info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Holidaycheck AG |

Italientrips für Lotto-Pilger!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wer würde nicht gerne Dank eines bekritzelten Din-A6 Papiers und ein paar Zahlen auf weißen Kugeln von jetzt auf gleich um 143,9 Millionen Euro reicher sein?

In Italien ist das jetzt möglich! Der Jackpot wurde seit über sechs Monaten nicht mehr geknackt, und wuchs seitdem mit jeder Ziehung zu dieser unvorstellbar großen Summe.
Bereits zur Ziehung am Dienstag haben nicht nur doppelt so viele Italiener als sonst mitgemacht, sondern auch viele deutsche Urlauber. Nicht wenige haben sich auf den Weg hinter die italienische Grenze begeben, um einen Lottoschein auszufüllen und die Chance auf das große Geld wahrzunehmen. Reich geworden sind bisher weder Italiener noch Deutsche.

Sollte der Rekordjackpot am Donnerstag wieder nicht geknackt werden, findet am Samstag die nächste Millionen-Ziehung statt. Warum also nicht selbst mal das Glück herausfordern? Die Fahrt nach Italien, um den Lottoschein auszufüllen, lässt sich gut mit einem Wochenendtrip verbinden. HolidayCheck, das größte deutschsprachige Urlaubsportal, hat die beliebtesten Hotels für Lotto-Pilger in italienischen Urlaubsregionen gefunden:

Hotel Golserhof **** in Südtirol: von 98% der Urlauber weiterempfohlen

Hotel Caravel **** am Gardasee: von 93% der Urlauber weiterempfohlen

Hotel Mediolanum **** in Mailand: von 100% der Urlauber weiterempfohlen

Hotel Olimpia *** in Venedig: von 100% der Urlauber weiterempfohlen

Hotel Holiday **** in Bibione: von 100% der Urlauber weiterempfohlen

Aber Vorsicht: Achten Sie darauf, dass Ihr Schein von der Firma SuperEnalotto ist, denn das ist die Lotterie, die den Superjackpot ausspielt.
Die Annahmestellen sind meist da, wo es Zigaretten zu kaufen gibt, also in Geschäften mit einem "T" für "Tabacchi" über der Tür.
Auf jedem Schein sind insgesamt fünf Reihen von 1 bis 90. Eine Reihe mit sechs angekreuzten Zahlen kostet 50 Cent, maximal kostet ein Schein also 2,50 Euro. Wie viele Scheine Sie ausfüllen, bleibt Ihnen überlassen - es sind keine Grenzen gesetzt. Ausfüllen und abgeben muss man den Schein allerdings selbst, via Internet ist das nicht möglich.

Wir drücken die Daumen, dass vielleicht genau Sie die 1-zu-622-Millionen-Chance nutzen und den Jackpot nach Deutschland holen!



Holidaycheck AG
Nadja Waldraff
Müligässli 1
8598
Bottighofen
presse@holidaycheck.de
0041716865013
http://www.holidaycheck.de


Web: http://www.holidaycheck.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadja Waldraff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2246 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Holidaycheck AG lesen:

Holidaycheck AG | 05.11.2009

Glamour and the City

New York City steckt voller Trends - Sex and the City voller Glamour. Das Hotelbewertungsportal HolidayCheck.de zeigt, wie man beides in einem Urlaub vereinen kann. Schlafen in Designerbetten Bei einem durchgestylten New York-Trip darf die angeme...
Holidaycheck AG | 29.09.2009

So verreist Deutschland

Das Urlaubs- und Hotelbewertungsportal HolidayCheck.de hat das Verhalten von über 155.300 Urlaubern, die im Sommer 2009 verreist sind, untersucht und daraus das Profil des deutschen "Otto-Normal-Urlaubers" erstellt: Der durchschnittliche deutsch...
Holidaycheck AG | 25.06.2009

'Queen Mary 2' legt im August in Hamburg an

Bottighofen, den 24. Juni. Die Hafenstadt Hamburg bereitet sich auf ein seltenes Schauspiel vor: Das mit 345 Metern Länge und 72 Meter Höhe größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die "Queen Mary 2", legt im August an zwei Tagen im Hamburger Hafen a...