info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SMSC |

SMSC präsentiert seine Automotive Produktlinie auf dem VDI-Kongress in Baden-Baden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Karlsruhe, 20. August 2009 - SMSC, führender Hersteller von Smart Mixed Signal Connectivity(tm) Lösungen, präsentiert die aktuellen Entwicklungen seiner Produktlinie Automotive vom 7. bis 8. Oktober 2009 auf dem 14. internationalen VDI-Kongress "Elektronik im Kraftfahrzeug" in Baden-Baden. Zusätzlich zum Highlight, der MOST® Technologie (Media Oriented Systems Transport), werden auch SMSCs neue TrueAuto(tm)-Lösungen für USB und Ethernet vorgeführt, die den Anschluss von Consumer-Geräten ermöglichen und verbesserte On-Board-Diagnose-Möglichkeiten bieten.
Außerdem präsentiert SMSC auch sein aktuelles MOST Tools Programm - einschließlich der neuesten Netzwerk-Analyse-Lösungen mit dem OptoLyzer G2.

"Der VDI-Kongress ist ein Veranstaltungs-Highlight für die europäische Automobil-Industrie" sagte Harald Schöpp, Vice President Marketing für die Produktlinie Automotive bei SMSC. "Wir sind stolz darauf, unsere aktuellen Automotive Networking Technologien für MOST, USB und Ethernet präsentieren zu können. Mit unseren neuen Companion-ICs bieten wir kostengünstige leistungsfähige Lösungen in Silizium und erleichtern damit die Entwicklung von MOST Geräten. Einfache Signal-Verteilung und umfassendes Power Management sind wichtige Bausteine für erfolgreiches System-Design."

Herr Schöpp fuhr fort: "Da sich bereits die ersten Automobilhersteller festgelegt haben, MOST150 in ihren Baureihen ab 2011 einzusetzen, konzentrieren wir uns nun darauf, den OEMs und Zulieferern IC-Lösungen und Tool-Sets für deren erfolgreiche Infotainment-Implementierungen zur Verfügung zu stellen."

Der SMSC-Stand Nummer 76 befindet sich im ersten Obergeschoss.


BILDER und WEITERE INFORMATIONEN:
VORSCHAU: http://www.hueggenberg.com/news/news-SMSC-9-VDI.htm

BILD: Auf dem 14. internationalen VDI-Kongress "Elektronik im Kraftfahrzeug" in Baden-Baden zeigt SMSC neben den Highlights rund um die MOST Technologie auch neue TrueAuto™-Lösungen für USB und Ethernet sowie sein aktuelles MOST Tools Programm - einschließlich der neuesten Netzwerk-Analyse-Lösungen mit dem OptoLyzer G2.
DOWNLOAD: http://www.hueggenberg.com/images/SMSC/SMSC-9-VDI-Kongress-2009.jpg (210 kB)

SMSC Newsletter: Der neueste Newsletter von SMSC informiert über aktuelle Highlights.
DOWNLOAD: http://www.smsc-ais.com/AIS/download.php?id=400&filename=Newsletter_I-2009.pdf (Download PDF, 1 MB)



Über SMSCs Produktlinie Automotive

SMSCs Automotive Information Systems liefert TrueAuto(tm) Halbleiterlösungen im Bereich Vernetzung von Informations- und Infotainment-Systemen an führende Automobilhersteller wie Audi, BMW, Daimler, Hyundai/Kia, Jaguar, Land Rover, Porsche, Toyota und Volvo. SMSC ist Gründungsmitglied der MOST Cooperation, einem Zusammenschluss von Autoherstellern, Systemlieferanten und Komponentenherstellern.
Sie betreibt die Weiterentwicklung und Vertiefung des MOST(r) Standards um den sich permanent weiterentwickelnden Anforderungen an automobile Multimedia-Netzwerke gerecht zu werden. Weitere Informationen unter http://www.smsc-ais.com.


Über SMSC

SMSC ist ein führender Entwickler von Smart Mixed-Signal Connectivity(tm) Lösungen. Der besondere Systemansatz, der ein breites Spektrum von Technologien und Patenten umfasst, ermöglicht optimierte Kundenlösungen. Die Firma ist spezialisiert auf Connectivity-Lösungen, die in Rechnern, Fahrzeugen und Mobilgeräten zur Steigerung der Datenverarbeitung führen. Die Produkte von SMSC leisten einen Beitrag zur Weiterentwicklung von Industriestandards für automobile MOST-Netzwerke, USB, embedded Systeme und Analogtechniken zur Temperaturregelung und RightTouch(tm)-Kapazitivsensorik.

SMSC hat seinen Hauptsitz in New York sowie Niederlassungen und Entwicklungszentren in Nordamerika, Asien und Europa. Weitere Informationen unter http://www.smsc.com


Pressekontakt:

SMSC Automotive Information Systems
Rolf Hoffmeyer-Zlotnik
Bannwaldallee 48
76185 Karlsruhe (Germany)
T +49 721 625 37 224
E Rolf.Hoffmeyer-Zlotnik(at)smsc.com
W http://www.smsc.com


hueggenberg gbr
Mandy Ahlendorf
T +49 8151 55 50 09 11
E presse(at)hueggenberg.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mandy Ahlendorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 4180 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SMSC lesen:

SMSC | 19.11.2009

Toyota bringt vier weitere Autos mit MOST auf den Markt

Karlsruhe - 19. November 2009 - SMSC, einer der führenden Halbleiter-Anbieter von Smart Mixed-Signal-Connectivity(tm) Lösungen, gibt bekannt, dass seine Netzwerktechnologie Media Oriented Systems Transport (MOST(r)) als Teil des Infotainmentsystems...
SMSC | 02.11.2009

Auch der neue Porsche Panamera baut beim Infotainment auf MOST

Karlsruhe, 2. November 2009 - SMSC, einer der führenden Halbleiter-Anbieter von Smart Mixed-Signal-Connectivity(tm) Lösungen, gibt bekannt, dass seine Netzwerktechnologie Media Oriented Systems Transport (MOST(r)) als Teil des Infotainmentsystems i...
SMSC | 26.10.2009

MOST Netzwerk hält Einzug in neuem BMW X1 und MINI Cooper Clubman

Karlsruhe - 26. Oktober 2009 - SMSC, einer der führenden Halbleiter-Anbieter von Smart Mixed-Signal-Connectivity(tm) Lösungen, gibt bekannt, dass seine Netzwerktechnologie Media Oriented Systems Transport (MOST(r)) als Teil des Infotainmentsystems ...