info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Christie + Co |

Christie + Co verkauft Kempinski Hotel Rotes Ross in Halle/Leipzig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Halle (Saale)/Berlin. Die Aurum AG, eine Gesellschaft im Besitz des bekannten Unternehmers Hans Rudolf Wöhrl, erwarb kürzlich das K & K Kongress- und Kulturzentrum Halle (Saale), in dem sich auch das Kempinski Hotel Rotes Ross befindet. Christie + Co hat die Verkäufer exklusiv beraten und steuerte die Verhandlungen, die letztlich zur erfolgreichen Veräußerung des Immobilienkomplexes mit einer Nutzfläche von circa 18 000 m² führten. Das im Herzen von Halle gelegene K & K Kongress- und Kulturzentrum umfasst neben dem Hotel eine große Kongresshalle mit Casino, Büros, Restaurants, Einzelhandelsflächen, Wohnungen sowie ein Parkhaus.

Torsten Scholl, Leiter von Christie + Co Nord, zeichnete als Berater für den Verkauf verantwortlich. "Die Vertragssituation war komplex. In vertrauensvoller Zusammenarbeit ist es uns aber dennoch gelungen, die Transaktion zur Zufriedenheit aller in einem angemessenen Zeitraum abzuschließen", kommentiert er den Deal. "Auch für das Hotel war der Verkauf die beste Lösung", konstatiert Scholl. "Die Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben und der Betrieb kann ohne Unterbrechung weitergeführt werden", ergänzt er.

Das Hotel wird künftig von der Gold Inn AG betrieben. Laut Gold Inn AG soll das Hotel am Markt neu positioniert werden. Bereits zehn Hotels in Deutschland werden von der Hotelbetriebsgesellschaft geführt, darunter das ebenfalls erst kürzlich übernommene Airport-Hotel in Dresden. Auch diese Transaktion führte Christie + Co auf der Eigentümerseite im Juni dieses Jahres durch. Die weitere Expansion der Gold Inn AG ist in Planung.


Christie + Co
Pia Gast
Bockenheimer Landstraße 93
60325
Frankfurt
presse@christie.com
+49 (0) 69 / 90 74 57 11
http://www.christiecorporate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pia Gast, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1768 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Christie + Co


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Christie + Co lesen:

Christie + Co | 22.08.2011

Novum Group übernimmt Hotel Leonet in Köln

Köln. Im Auftrag des Eigentümers hat Christie + Co das Hotel Leonet in Köln an die Hamburger Hotelgruppe Novum Group neu vermietet. Das Hotel befindet sich in zentraler Innenstadtlage von Köln nahe des Neumarkts und Hohenzollernrings und biet...
Christie + Co | 13.07.2011

Hotelinvestmentmarkt Österreich: Das Transaktionsvolumen wächst

Wien. Das Transaktionsvolumen im österreichischen Hotelinvestmentmarkt stieg in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres auf über 200 Millionen Euro. Lukas Hochedlinger, Manager Business Development Austria & CEE bei Christie + Co, geht für d...
Christie + Co | 23.05.2011

Christie + Co debütiert auf der Real Vienna

Wien. Christie + Co wird sich dieses Jahr erstmals vom 24. bis 25. Mai als Aussteller auf der Real Vienna präsentieren. Der Spezialist für Betreiberimmobilien mit Schwerpunkt Hotellerie hatte erst im vergangenen Jahr eine Repräsentanz in der öste...