info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fernakademie für Erwachsenenbildung |

Fernakademie für Erwachsenenbildung verzeichnet Anmelde-Hoch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Arbeitnehmer nutzten Sommerpause zur Karriereplanung

Hamburg. Ob für den Karrierestart, zur Arbeitsplatzsicherung oder zur Überbrückung von Kurzarbeit - Weiterbildung bleibt auch im zweiten Halbjahr 2009 hoch im Trend. Die Fernakademie für Erwachsenenbildung verzeichnet zum Ende der Urlaubszeit einen Anmelderekord.

Zahlreiche Arbeitnehmer haben ihren Urlaub genutzt, um Bilanz über das erste Arbeitshalbjahr zu ziehen - als Resultat verzeichnet die Fernakademie für Erwachsenenbildung jetzt einen deutlichen Anmeldezuwachs. "Unternehmensziele und -strukturen haben sich geändert - Arbeitnehmer sind aufgefordert, ihr Qualifikationsprofil anzupassen und zu erweitern", so Dr. Martin Hendrik Kurz, Direktor der Fernakademie für Erwachsenenbildung. Zudem können ab sofort von Kurzarbeit betroffene Angestellte finanzielle Förderung für berufsbezogene Fortbildungen bei der Bundesagentur für Arbeit beantragen. 50 Lehrgänge der Fernakademie sind durch die AZWV-Zertifizierung für diese Förderung zugelassen.

Wer jetzt Engagement und Eigeninitiative zeigt, für den kann die Krise zur Chance werden. "Weiterbilden neben dem Beruf bedeutet Disziplin, doch es lohnt sich: Regelmäßige Umfragen unter unseren Absolventen ergeben, dass sich bei rund 50 Prozent bereits während der Weiterbildung oder direkt nach dem Abschluss der gewünschte berufliche Erfolg einstellt", so Dr. Kurz.

In den drei spezialisierten Fachakademien des Instituts werden über 170 verschiedene Lehrgänge angeboten. Wer unsicher ist, welche Fortbildung für ihn die passende ist oder wie eine Weiterbildung in den bestehenden Berufsalltag integriert werden kann, hat die Möglichkeit, sich bei der Studienberatung der Fernakademie kostenlos ausführlich beraten zu lassen. Auch Informationen zu den zahlreichen Finanzierungshilfen erhalten Interessierte hier.

Fragen zum Studienangebot sowie zum Servicepaket der Fernakademie für Erwachsenenbildung beantwortet die Studienberatung montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1401140. Weitere Informationen auch im Internet unter: www.fernakademie-klett.de

*****

Über die Fernakademie für Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung (www.fernakademie-klett.de) ist seit 20 Jahren einer der führenden Experten für Weiterbildung neben dem Beruf. Die Fernakademie bietet insgesamt mehr als 170 Fernlehrgänge an. Sie gliedert sich in drei Fachakademien: die Fernakademie für Wirtschaft & Management, die Fernakademie für Technik & IT sowie die Fernakademie für Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit. Durch diese Spezialisierung wird ein besonders praxisnahes und abschlussorientiertes Fernstudium mit staatlich geprüfter Qualität gewährleistet. Im akademieübergreifenden Online-Studienzentrum finden Fernstudierende weiterführende Informationen sowie thematische Foren zum Austausch mit Studienkollegen/innen. Merkmal der Fernakademie ist ihr besonderes Service- und Leistungspaket: Statt des gesetzlichen 14-tägigen Rücktrittsrechts können Fernstudierende vier Wochen lang die Leistungen der Fernakademie kostenlos und unverbindlich testen. Der kostenlose Fachfragen-Service der Fernakademie steht Absolventen noch zwei Jahre über das Studienende hinaus zur Verfügung. Halb- und vierteljährliche Vertragsbindungen entfallen bei der Fernakademie. Die Fernstudierenden können jederzeit kündigen - mit einer Frist von nur einem Monat zum Ende des Studienmonats. Für ihre herausragende Kundenorientierung wurde die Fernakademie bereits mit dem Studienpreis "Service des Jahres" des Forum DistancE-Learning, dem bundesweit führenden Fachverband für Fernlernen und Lernmedien, ausgezeichnet.

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung gehört zur Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 60 Unternehmen an 42 Standorten in 18 Ländern ist die Klett Gruppe das größte Bildungsunternehmen in Deutschland. Das Angebot der Klett Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernsten interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe ein führender, privater Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen. Die rund 2.900 Mitarbeiter in den Unternehmen der Klett Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2007 einen Umsatz von gut 425 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de.

*****

Alle Pressetexte sowie Fotomaterial der Fernakademie für Erwachsenenbildung können Sie sich im Pressezentrum unter www.fernakademie-klett.de herunterladen.


Fernakademie für Erwachsenenbildung
Melanie Thieme
c/o Laub & Partner GmbH, Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
040/656972-13
040/656972-50
http://www.fernakademie-klett.de



Pressekontakt:
Pressestelle der Fernakademie für Erwachsenenbildung
Melanie Thieme
c/o Laub & Partner GmbH, Kedenburgstraße 44
22041
Hamburg
melanie.thieme@laub-pr.com
040/656972-13
http://www.fernakademie-klett.de


Web: http://www.fernakademie-klett.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Thieme, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 567 Wörter, 4949 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fernakademie für Erwachsenenbildung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fernakademie für Erwachsenenbildung lesen:

Fernakademie für Erwachsenenbildung | 09.08.2011

Erfolgreiches Mediendesign am Puls der Zeit

Hamburg. Ein zeitgemäßes und prägnantes Erscheinungsbild kann das Unternehmensimage positiv beeinflussen. Wer im Bereich Grafik- und Multimedia-Design erfolgreich arbeiten möchte, sollte daher nicht nur eine fundierte Ausbildung vorweisen können...
Fernakademie für Erwachsenenbildung | 11.05.2011

Im Trend: Mit Weiterbildungen für Gesundheit, Wellness und Entspannung zum Traumberuf

Hamburg. Die Wellness- und Gesundheitsbranche entwickelt sich seit Jahren positiv, Karrierechancen in vorhandenen sowie neu entstehenden Berufen gibt es da genug: Das persönliche Wohlbefinden spielt nicht mehr nur im privaten Bereich eine wichtige R...
Fernakademie für Erwachsenenbildung | 01.02.2011

Mit Logistik-Know-how auf der Erfolgsspur

Hamburg. 2011 rechnet die Logistikbranche mit einem neuen Rekordniveau - damit wächst auch der Fachkräftebedarf. Wer die sich öffnenden Karrierechancen in der Boom-Branche nutzen möchte, dem bieten die verschiedenen Logistik-Fernlehrgänge der Fe...