info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pro-Sporttape-Germany |

Richtlinie für Stutzentape im Fußball

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hilfe bei der Nutzung von Stutzentape.

Die Fußball Bundesliga ist gerade einmal 3 Spieltage alt, dennoch gibt es ab dieser Saison eine kleine, aber wichtige Änderung zu befolgen. Ein beliebtes Accessoires einiger Spieler, dem Stutzentape, ist eine neue Regelung auferlegt worden. Während es in der Vergangenheit Gang und Gäbe war, Tape in den verschiedensten Farben und Breiten zu benutzen, herrscht in dieser Saison eine klare Anweisung, die auch in die Fußballregeln 2009/2010 des DFB integriert worden ist. Das Tape muß zwingend in den Farben der Stutzen sein, falls es andersfarbig ist, darf es maximal 2cm breit sein. Dies ist auf Seite 28 der Fußballregeln nachzulesen.

Schiedsrichter sind angehalten, diese Vorgabe zu überprüfen.

Premier Socktape®, welches nach einer 2 jährigen Entwicklungsphase und einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess auf den Markt kam, erfüllt die Anforderungen an ein Richtlinienkonformes Stutzentape. Es ist in 7 verschiedenen Farben erhältlich und 19 mm breit. Die Rollen haben eine Länge 33 Meter. In der Farbe weiß ist es auch in einer Breite von 38 mm erhältlich. Hierbei haben die Rollen eine Länge von 20 Metern.

Premier Socktape® ist äußerst flexibel, verrutscht nicht und ohne Rückstände ablösbar. Es wird von Profis genauso geschätzt, wie von Amateuren und Hobbyspielern. Auch ist es im Eishockey sowie Hockey und anderen Sportarten einsetzbar. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, der kann dies auf www.Pro-Sporttape-Germany.com tun. Club und Händleranfragen sind ausdrücklich erwünscht. Das Tape kann auch direkt über den Shop: www.Pro-Sporttape-Germany-Shop.com erworben werden.




Pro-Sporttape-Germany
Frank Mach
Am Spörkel 67
44227 Dortmund
0231/759375 oder 01786347905

www.Pro-Sporttape-Germany.com



Pressekontakt:
Sports2B
Frank Mach
Am Spörkel 67
44227
Dortmund
fmach1@aol.com
0231/759375
http://www.Sports2B.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Mach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 1907 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema