info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMMAC Holding AG |

IMMAC Austria IV startet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hamburg, 25. August 2009. Der IMMAC Pflegezentren Austria IV Renditefonds ist ab sofort im freien Vertrieb erhältlich. Der vierte IMMAC-Fonds des Jahres und der dritte Österreich-Fonds investiert in ein Pflegeheim bei Wien. Das Investitionsvolumen des Fonds ohne Agio beträgt knapp 26 Millionen Euro, davon werden knapp 10 Millionen Euro durch Eigenkapital finanziert.

Das erworbene Objekt besteht aus drei Häusern in der Gemeinde Purkersdorf. Eines der Gebäude wurde im Juli fertig gestellt (Zubau II), ein anderes Haus (Zubau I) wurde 2003 errichtet. Die Pflegeeinrichtung verfügt jetzt insgesamt über 178 Betten in Einzel- und Doppelzimmern.

Der Hamburger Initiator prognostiziert Ausschüttungen von insgesamt 193,38 Prozent in 25 Jahren Laufzeit. Die Pächterin der Pflegeimmobilie ist die "Rosmarin" Seniorenbetreuungsgesellschaft, ein Unternehmen der KräuterGarten-Gruppe, deren Vertrag durch Verzicht auf ein ordentliches Kündigungsrecht eine Laufzeit von 25 Jahren (zuzüglich Verlängerungsoption) hat. Die steirische KräuterGarten-Unternehmensgruppe wurde 1997 gegründet, sie betreibt mittlerweile sieben Pflegeheime mit insgesamt 634 Betten.

Wie alle IMMAC-Fonds schüttet auch der Austria IV Renditefonds monatlich aus. Der durchschnittliche Wertzuwachs vor Steuern beträgt 7,37 Prozent pro Jahr ohne Berücksichtigung des Veräußerungserlöses. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt 20.000 Euro zuzüglich Agio.

Pressekontakt:
Jürgen Braatz - Kommunikation
+49 (0)40 3 19 92 78-0
presse@immac.de
www.immac.de

IMMAC Holding AG
Niederlassung Hamburg
ABC-Straße 19
20354 Hamburg



IMMAC Holding AG
Thomas F. Roth
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
040 / 34 99 40-0
040 / 34 99 40-21
www.immac.de



Pressekontakt:
Fondswissen Beratung
Jürgen Braatz
Normannenweg 17-21
20537
Hamburg
presse@immac.de
040 / 3199278-0
http://www.ratingwissen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Braatz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1911 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMMAC Holding AG lesen:

IMMAC Holding AG | 31.03.2010

IMMAC investiert in Ostseeklinik in Schleswig-Holstein

Hamburg, 31. März 2010. Das Hamburger Emissionshaus IMMAC erweitert seine Produktpalette. Erstmals investiert ein IMMAC-Fonds in eine Reha-Klinik. Die nahe der Landeshauptstadt Kiel gelegene Ostseeklinik Schönberg hat alle Krisen und Sparmaßnahmen...
IMMAC Holding AG | 15.01.2010

IMMAC: Gelungener Jahresabschluss

Hamburg, 15. Januar 2010. Mit zwei neuen Immobilienfonds ging IMMAC Ende 2009 in den Vertrieb. Die IMMAC Renditefonds Pflegezentren Baden-Württemberg II und Pflegezentren Austria VII runden das Jahresgeschäft 2009 des Emissionshaus auf neun geschlo...
IMMAC Holding AG | 02.09.2009

IMMAC Austria IV in kürzester Zeit platziert

Hamburg, 2. September. Der IMMAC Pflegezentren Austria IV Renditefonds ist rund zwei Wochen nach dem offiziellen Platzierungsstart vollständig gezeichnet. Der vierte IMMAC-Fonds des Jahres investiert in ein Pflegeheim bei Wien. Das Investitionsvolum...