info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT |

Robuste 1D/2D Barcode PDAs für die mobile Datenerfassung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MAKRO IDENT - Die Barcode PDAs XP20 und XP30 sind robuste, mobile Datenerfassungs-Systeme zur mobilen und einfachen Erfassung aller gängigen 1D-Barcodes und 2D-Codes. Die PDAs sind bisher im Einzel- und Großhandel, dem Gesundheitswesen und Laboren sowie in Logistik- und Lagerumgebungen zu finden.

Die Barcode PDAs der XP-Serie wurden entwickelt, um eine schnelle, fehlerfreie und vor allem zuverlässige Datenerfassung durchführen zu können. Die einfache Bedienung, Zuverlässigkeit und der hohe Qualitätsstandard brachte bei Kunden bisher eine doppelt so schnelle Amortisation ein, als bei vergleichbaren Geräten.

Die Barcode PDAs XP20 und XP30 sind robuste, mobile Datenerfassungs-Systeme. Eingebaut ist der bekannte Adaptus 1D/2D-Imager zum Lesen aller gängigen 1D-Barcodes und 2D-Code Standards. Die 2D-Code Funktion wird optional über eine Firmware zusätzlich aktiviert. Von Vorteil ist dieser Adapttus-Imager, da er keine beweglichen Teile besitzt und somit eine sehr stabile Technik vorweist. Alle XP-Modelle sind nach Schutzart IP54 II staub- und spritzwassergeschützt und daher auch in normalen Industrieumgebungen und im Freien einsetzbar.

XP20 ist mit einem 160x160 pixel schwarz/weiß TouchDisplay ausgerüstet. Im Vergleich dazu wartet der XP30 mit einem sehr kontrastreichen 240x320 pixel Farb-TouchDisplay auf, bei dem das Arbeiten auch in sehr hellen Räumen noch Spaß macht. Für dunkle Umgebungen ist die Hintergrundbeleuchtung über die Powertaste einzuschalten.

Die Tastatur enthält numerische Tasten, Pfeiltasten, Shift-, Enter- und eine Space-Taste. Mit den Nummerntasten 1 bis 9 lassen sich mittels Shift-Taste Buchstaben eingeben. Diese Tasten sind von F1 bis F9 auch anwenderspezifisch frei belegbar. Alphanumerische Eingaben können ebenso mit dem in der Software enthaltenen Keypad vorgenommen werden.

Standardmäßig ist ein Speicher von 64 MB verfügbar, der bis zu 2 GB mittels SD-Karten zu erweitern ist. Die XPs begeistern durch ihr Betriebssystem PalmOS 5.4.9. Garnet mit erweiterten Funktionen, wie auch dem 266 MHz Prozessor. Der Zeitaufwand bei der Datenübertragung von PC auf PDA und umgekehrt wie z.B. von z.B. 20.000 Artikeln reduziert sich auf nur wenige Sekunden.

Die Akkukapazität von 1800 mAh sorgt für eine ausgiebige Datenerfassung. Für den 10-Stunden Dauerbetrieb (alle 4 Sekunden eine Lesung) ist ein 3760 mAh Akku optional erhältlich. Für die beiden Modelle XP20 und XP30 stehen einiges an Zubehör zur Verfügung wie z.B. 1- und 4-fach Cradle, Fahrzeughalterung, Schutzhülle, Ladekabel usw.

MAKRO IDENT hat für die Barcode PDAs der XP-Serie verschiedene Software-Module entwickelt. Es stehen für die PDAs Software-Module für die Inventur, Auftragsabwicklung, Wartung, Beleg-/ Leistungserfassung sowie Paket- und Warenverfolgung mit Unterschriftenfeld zur Verfügung. Software-Module können in Verbindung mit den PDAs sofort eingesetzt werden. Auf Wunsch werden auch kundenspezifische Anpassung an den bereits vorhandenen Software-Modulen vorgenommen.

Weitere Informationen:
MAKRO IDENT – AutoID Technologie-Center, Bussardstraße 24, 82008 Unterhaching, TEL. 089-615658-28, FAX 089-615658-25, www.makroident.de, Ansprechpartner Vertrieb: Angelika Wilke, Ansprechpartner Presse: Magdalena Hofer.


Web: http://www.makroident.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Wilke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3000 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT lesen:

MAKRO IDENT | 02.12.2010

Laboretiketten für GLP-konformes Arbeiten im Labor

Handgeschriebene Etiketten sind meist schwer lesbar. Außerdem passen weniger Informationen auf das Etikett, als bei einem bedruckten Etikett. Die Stiftfarbe verblasst mit der Zeit oder verschmiert leicht. Die meisten handelsüblichen Etiketten sind ...
MAKRO IDENT | 04.06.2010

Laboretiketten für Probenröhrchen, Objektträger und Mikrotiterplatten

Für Forschungseinrichtungen der Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik verfügt MAKRO IDENT die passenden Etiketten. Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeiten – die Eti...
MAKRO IDENT | 03.06.2010

Lockout Tagout Sets zur Verriegelung und Kennzeichnung von Gefahrstellen

Ein effektives Sicherungskonzept spart Zeit, Geld und rettet Leben. Nach den gesetzlichen Vorschriften in Deutschland und der EU ist der Arbeitgeber verpflichtet sicherzustellen, Vorrichtungen gegen unbefugtes oder irrtümliches Betätigen zu sichern...