info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
actinium consulting gmbh |

Business Intelligence Software „dot“ schon jetzt Windows-7-tauglich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Zeit voraus mit dem BI-Tool von actinium consulting


Anwender der BI-Software dot sind gut für den Herbst gerüstet. Das datawarehouse operations tool dot ist bereits jetzt für die neue Version des Microsoft-Betriebssystems ausführlich getestet.

Windows 7 legt neben verbesserter Taskleiste den Fokus auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Performance. Auf diese Weise können User noch effektiver und einfacher arbeiten als bisher.

Auch bei dot spielen Geschwindigkeit und Anwenderfreundlichkeit eine große Rolle. Die Software ermöglicht einen wesentlich schnelleren Aufbau von Data Warehouse-Lösungen als traditionelle Produkte und spart dadurch Zeit und Kosten. Kern der Lösung ist die Automatisierung sämtlicher Entwicklungstätigkeiten. „dot steht für geringe Implementierungs- und Betriebskosten sowie rasche Ergebnisse“, erläutert actinium-Geschäftsführer DI Gregor Zeiler.

Das Consulting-Team von actinium ist stets ihrer Zeit voraus, wenn es um den Einsatz zukunftssicherer Technologien geht. Aktuell werken die IT-Spezialisten an der Integration ihres BI-Produktes dot mit dem Microsoft SQL Server 2008 R2, der in der zweiten Jahreshälfte 2010 erscheint. Zeiler dazu: „Mit R2 erwartet die User ein Technologiesprung zu einer In-Memory OLAP-Datenbank und zahlreichen weiteren BI-Funktionalitäten.“

Über die actinium consulting gmbh:
actinium consulting ist ein auf Business Intelligence spezialisiertes Beratungsunternehmen. Der Dienstleister arbeitet in den drei Geschäftsbereichen Business Intelligence, Business Processes und Business Solutions. Das Hauptaugenmerk liegt dabei in der Verbindung von betriebswirtschaftlichem Fachwissen und technischem Umsetzungs-Know-how. Zu den Kunden von actinium zählen Austria Tabak/JTI, Bundesministerium für Inneres, Mayr Melnhof, Merkur Versicherung, Niederösterreichische Versicherung, Nokia, OMV, ORF, Raiffeisen Versicherung, SOS Kinderdorf, tobaccoland, voestalpine und XXXLutz.

Web: http://www.actinium.at/de/Solutions/dot/dot.aspx


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DI Gregor Zeiler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1718 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: actinium consulting gmbh


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von actinium consulting gmbh lesen:

ACTINIUM CONSULTING GMBH | 02.07.2012

Verschiedene Unternehmensgrößen, ähnliche BI-Anforderungen

(Lindau, 02.07.2012) Der Einsatz von Business Intelligence-Lösungen wird auch für die mittelständischen Unternehmen immer wichtiger, ihre Bedürfnisse unterscheiden sich auch noch deutlich von denen größerer Firmen. Dies ermittelte Actinium Cons...
Actinium Consulting GmbH | 23.03.2012

Typische Erfolgsbarrieren in Softwareprojekten

(Lindau, 23.03.2012) Nach den Erfahrungen von Actinium Consulting müssen die Unternehmen regelmäßig einen hohen Aufwand in die Nachbearbeitung ihrer neuen oder modifizierten Software-Lösungen investieren, weil sich im Produktivbetrieb vielfältig...
ACTINIUM CONSULTING GMBH | 08.08.2011

Evolution von BI Projekten bei ALPLA

(Lindau, 8. August 2011) Die Firma ALPLA ist ein weltweit führendes Unternehmen der Kunststoffverarbeitung. Das Kerngeschäft ist die Herstellung und Designentwicklung von Kunststoff-Flaschen, Verschlüssen und Verpackungssystemen. Bereits 1955 wurd...