info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
systeam GmbH |

systeam stellt Software des Markenherstellers Whitestone zur Verfügung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Professionelles Kundenmanagement zum Nulltarif testen


Der IT-Dienstleister systeam GmbH bietet Unternehmen die Möglichkeit, eine Innovation im Bereich Service-Management kostenlos kennen zu lernen: Auf der Homepage des Managed-Service-Providers kann man eine User-ID und ein Passwort anfordern, um die Service-Desk-Software von Whitestone testen zu können. Das Produkt basiert auf den neuesten Technologien und Standards und liefert sämtliche Applikationen, die für ein modernes Anfrage- und Problem-Management notwendig sind.

Auf Basis der Whitestone-Lösung können Unternehmen schnell und effektiv Kunden-Anfragen und Probleme erfassen und bearbeiten. Durch eine separate Datenhaltung und unabhängige Workflows ist eine individuelle Betreuung möglich. Der Service-Mitarbeiter hat auf diese Weise bei einem eingehenden Anruf den direkten Zugriff auf die jeweiligen Daten und Informationen, die der Kunde in seinem speziellen Fall benötigt. Whitestone Service Desk zeichnet sich darüber hinaus durch ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit und Schnelligkeit aus und ist auf jeder gängigen Datenbank lauffähig. Darüber hinaus basiert die Software auf der Java 2 Enterprise-Architektur und hält außerdem die IT-Infrastructure-Library-Standards (ITIL) ein.

systeam bietet mit der kostenlosen Software-Version zunächst die beiden Module Incident-/Problem-Management (Ereignis-Anfrage) und Service Level Management-Management an. Mittels der URL www.systeam.de/trywhitestone können sich interessierte Unternehmen unter Angabe von Namen und E-Mail-Adresse freischalten lassen. Die Software ist 100 Prozent browser-basiert, das heißt man benötigt nur einen Internet-fähigen PC mit Browser (z.B. MS Internet Explorer 5.5 oder größer). Der Geschäftsführer oder IT-Beauftragte erhält im nächsten Schritt seinen Zugangscode sowie eine Kurzanleitung und kann dann die Service-Desk-Managementlösung testen lassen.

Bei weiterem Interesse bietet systeam einen Workshop an, in dem die Arbeitspakete besprochen werden, die notwendig sind, um ein Service- Desk-Projekt professionell und erfolgreich durchführen zu können. Die Entscheidung für das komplette Whitestone-Paket ist verbunden mit dem Erhalt der Managed-Services von systeam. Zum günstigen monatlichen Festpreis können die Kunden professionelle IT-Beratung, Service und Wartung mieten.

„Die Zeit ist reif für einen neuen Player im Markt für Service-Desk-Management. Whitestone hat uns durch seine durchdachte und konsequent umgesetzte Technologie überzeugt. Diese Lösung ist in der Champions League ihres Bereiches anzusiedeln“, unterstreicht Thomas Fink, Business Development Manager der systeam GmbH, den Qualitätslevel.


Kurzportrait systeam GmbH:
Als Management Service Provider (MSP) optimiert die systeam GmbH die IT-Infrastruktur von Unternehmen. Mit technologiebasierenden Dienstleistungen erzielt systeam die Erhöhung von Verfügbarkeit, die Maximierung von Sicherheit sowie die Senkung der Total Cost of Ownership (TCO) von Netzwerken und PC-Arbeitsplätzen. Das Service-Portfolio umfasst hierbei Client-, Server-, Netzwerk- und Security-Management. Die Philosophie von systeam ist es, Unternehmen ein Höchstmaß an Effizienz und Transparenz bezüglich ihrer Investitionen in Informationstechnologie sowie eine optimale Betreuung und Überwachung ihrer Netzwerke zu garantieren. Mit dieser Herangehensweise hat sich das Langener Unternehmen in den vergangenen 11 Jahren zum führenden Anbieter von MSP-Solutions etabliert. Mit ca. 100 Mitarbeitern erwirtschaftete systeam 2001 einen Umsatz von über 8 Mio. €. Zur Klientel von systeam zählen mittelständische Unternehmen und führende Großkonzerne wie Lufthansa.

Weitere Informationen:
systeam GmbH
Ohmstraße 12
D-63225 Langen


Ansprechpartner:

Thomas Fink
Business Development Manager

Tel.: +49 (61 03) 906 767
Fax: +49 (61 03) 906 789
E-Mail: tfink@systeam.de
www.systeam.de

PR- und MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau/Bad Marienberg

Ansprechpartner:

Ulrike Peter
PR-Beraterin

Tel. : +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 912 60 39
E-Mail: u.peter@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 433 Wörter, 3699 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von systeam GmbH lesen:

systeam GmbH | 05.10.2006

Preiswerte IDS-Security für Kleine und Mittlere Unternehmen

Das Xypha IDS ist ein kleinformatiges, eigenständiges Intrusion Detection Device, das sowohl für einfache Installation und Bedienung, als auch für ein schnelles Setup und Update aus der Signaturdatenbank steht. Es wurde speziell für den SMB-Markt...
systeam GmbH | 05.10.2006

Intelligente Bypass Switches im Echzeit-Monitoring

Der neue iBypass Switch von Net Optics sichert Security Devices wie etwa einem Intrusion Prevention System (IPS) einen dauerhaften und konstanten Inline-Zugang im Netzwerk. Er erhält die Verbindung auch dann aufrecht, wenn das Inline Device ausfäll...
systeam GmbH | 04.09.2006

Weltweit kleinster Fiber Tap kommt groß heraus

Nur handflächengroß sind die portablen Test Access Ports (TAP) von Net Optics, die als Teeny Taps wegen ihres hochkompakten Formats für Aufsehen sorgen. Gut 8,1 cm mal 4,76 cm misst der neue Gigabit Fiber Teeny Tap, den systeamatic derzeit auf dem...