info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ONYX Software GmbH |

ONYX Software ernennt Brian Henry zum Chief Financial Officer und Dennis Allan zum Vice President for European Operations

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Führungsteam von ONYX strategsich erweitert


Bellevue / München, 27. April 2001 – ONYX Software Corp. (NASDAQ: ONXS), Spezialist für Customer Relationship Management (CRM) erweitert sein Führungsteam um Chief Financial Officer (CFO) Brian Henry und Vice President for European Operations (VP Europe) Dennis Allan.

Brian Henry, CFO: Ein Manager mit weitreichenden Erfahrungen im Finanzmanagement von Technologie-Unternehmen

Brian Henry verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzmanagement und Investor Relations verschiedener Technologie-firmen wie zum Beispiel Convergys Corp., Cincinnati Bell Inc., Mentor Graphics und Lante Corp.

„In den letzten sieben Jahren konnte ONYX ein starkes Umsatzwachstum erzielen. Diese solide finanzielle Infrastruktur komplettieren wir nun durch einen CFO, der über gute Beziehungen zur Investorengemeinschaft und über Erfahrungen mit Unternehmenskäufen verfügt – wichtige Komponenten für unser künftiges Wachstum“, kommentiert Brent Frei, CEO von ONYX Software. „Mit Brian Henry haben wir einen Finanzexperten gefunden, der in der Lage ist, das Wachstum eines Unternehmens von der 100-Millionen-Dollar-Region bis hin zu mehreren Milliarden Dollar zu managen.“

„Für ONYX tätig zu sein, reizt mich aus vielerlei Gründen“, erläutert Brian Henry. „Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren mit einem disziplinierten Finanzplan ein ungeheures Wachstum erzielt und richtet sich derzeit neu aus, um dieses profitable Wachstum fortzusetzen. Das ONYX-Team engagiert sich stark für den Erfolg seiner Kunden und verfügt über eine ausgeprägte, positive Unternehmenskultur.“

Dennis Allan, VP Europe: Zentrale Position im Wachstumsmarkt Europa

Seine mehr als 20-jährige internationale Erfahrung im IT-Sektor sammelte der Ire Dennis Allan bei Firmen wie Leadingside Inc., IBM, Wang Labs und Computer Horizon Corporation (CHC). CRM-Know-how bringt Dennis Allan von seiner Tätigkeit bei CHC mit, wo er als EMEA-President mit dem Aufbau des Europageschäfts und des CRM-Geschäftsbereichs betraut war.

„In Europa gibt es eine wachsende Nachfrage nach CRM-Lösungen. Laut IDC Research wird der CRM-Markt allein in Westeuropa bis 2004 einen Wert von 3 Milliarden US-Dollar haben“, kommentiert Brent Frei. „Mit Dennis Allan konnten wir einen weiteren erfolgreichen Manager gewinnen, der über große Erfahrung in der Umsetzung und Realisierung gesamteuropäischer Unternehmensvisionen – auch im Bereich CRM – verfügt. Er wird alle europäischen Operationen unseres Unternehmens leiten und die bestehende Präsenz von ONYX im europäischen Wachstumsmarkt CRM intensivieren“, so Brent Frei weiter.

„ONYX engagiert sich stark für den Kundenerfolg und hat eine klare Vision, die sich auf eine klare globale Strategie stützt. Ich freue mich darauf, auf diesem starken Fundament aufzubauen und ONYX dabei zu unterstützen, zu einer der stärksten CRM-Marken Europas zu werden“, kommentiert der neue VP Europe.

Erfahrenes Führungsteam

„Wir haben das Führungsteam von ONYX seit Anfang dieses Jahres um mehrere wichtige strategische Positionen erweitert“, erläutert Brent Frei. „Neben der Ernennung von Brian Henry zum CFO und Dennis Allan zum VP Europe haben wir Kevin Corcoran zum Chief Marketing Officer berufen, Marianna Suciu zum Vice President of Sales für Nord- und Südamerika, und Les Rechan zum President und Chief Operating Officer. Mit dem Erfahrungsschatz dieser bewährten Führungskräfte ist ONYX bestens für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet.“

Über ONYX Software

ONYX Software Corporation (NASDAQ: ONXS) ist Spezialist für unternehmens-übergreifende, kundenzentrierte e-Business-Lösungen und -Strategien. ONYX-Consultants beraten Unternehmen weltweit bei der Planung und Umsetzung von Marketing- und Vertriebsstrategien sowie Business-Prozessen. Die komplett Web-basierte Lösung ONYX Enterprise 2001 konsolidiert klassische CRM- und Online-Geschäftsprozesse und stellt diese Mitarbeitern in den Abteilungen Vertrieb, Marketing und Kundenservice sowie Kunden und Geschäftspartnern zur Verf-ügung. Die Software von ONYX zeichnet sich durch Skalierbarkeit, Flexibilität, Anwenderfreundlichkeit und kurze Implementierungsphasen aus. Daraus resul-tieren ein schneller Return-On-Investment und eine hohe Kundenzufriedenheit.

ONYX Software ist weltweit vertreten und bedient unter anderem folgende Kunden: American Express, Broadwing, Commerce One, Credit Suisse, Cognos, Dreyfus, First World Communications, ICM Consulting Group, Portland Trail Blazers, Telecom Italia, Prudential Investments, Sharp Electronics, US Bancorp Piper Jaffray und Torex Meditel.

Web: http://www.onyx.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Judith Sterl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 559 Wörter, 4387 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ONYX Software GmbH lesen:

ONYX Software GmbH | 22.08.2001

ONYX Software gibt Geschäftsergebnis für das zweite Quartal bekannt

Geschäftsergebnis Der Umsatz für das zweite Quartal 2001 betrug 28,9 Millionen US-Dollar und lag damit fünf Prozent über dem Wert von 27,6 Millionen US-Dollar, der im zweiten Quartal 2000 erreicht wurde. Gegenüber dem ersten Quartal 2001 hat ...
ONYX Software GmbH | 27.06.2001

ONYX Software entwickelt CRM-Funktionen für die Internet-Lösungen zur Vermögensverwaltung von Encompys

Encompys stellt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Technologie-Anbietern wie beispielsweise ONYX Software eine vollständige STP-Outsourcing Lösung bereit. Das Unternehmen schafft über ein spezielles Internet-Portal einen einzigen Zugangspunkt fü...
ONYX Software GmbH | 27.06.2001

ONYX Software und Avanade-ein Joint Venture von Microsoft und Accenture-schließen strategische Allianz

Folgende Ziele sollen durch die Zusammenarbeit beider Unternehmen verwirklicht werden:  Verfügbarkeit der Mainframe-Eigenschaften der CRM-Lösung ONYX Enterprise 2001 durch die Unterstützung des breiten Spektrums der Microsoft Windows 20...