info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Christie + Co |

Christie + Co vermittelt Airlines Hotel Hamburg an Fattal Hotels

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hamburg. Klaus Reents, bisheriger Eigentümer und Betreiber des Airlines Hotels Hamburg am Flughafen der Hansestadt, hat sein Hotel an Fattal Hotels verkauft. Exklusiv beraten wurde er dabei von Christie + Co, die auch die Verhandlungen mit dem Käufer führten.

Das 3-Sterne-Superior-Hotel mit derzeit 37 Zimmern liegt strategisch günstig am Flughafen Hamburg sowie in der Nähe des ebenfalls zur Fattal-Gruppe gehörenden Mercure Hotels Hamburg Airport. Das Airlines Hotel Hamburg firmiert nun als Leonardo Airport Hotel Hamburg. Voraussichtlich wird Fattal das Hotel durch Aufstockung um weitere 15 Zimmer erweitern.

"Auf Wunsch von Herrn Reents wurde das Haus vertraulich vermarktet. Wir haben es daher gezielt lokal und national agierenden Hotelinvestoren angeboten. So konnte schließlich Fattal als Käufer gewonnen werden", erklärt Torsten Scholl, Leiter von Christie + Co Nord. "Durch die gute Kommunikation zwischen den Parteien konnte diese Transaktion reibungslos durchgeführt werden", fügt er hinzu.

Nach dem Leonardo Hotel Hamburg-Stillhorn (ehemals Le Méridien) ist das Airlines Hotel Hamburg bereits das zweite Hotel in der Hansestadt, welches Christie + Co an Fattal vermittelt hat. Leonardo ist die europäische Division der 1998 von David Fattal gegründeten Fattal Hotels. Über 60 Häuser führt die israelische Hotelkette bereits, Tendenz steigend.


Christie + Co
Pia Gast
Bockenheimer Landstraße 93
60325
Frankfurt
presse@christie.com
+49 (0) 69 / 90 74 57 11
http://www.christiecorporate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pia Gast, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 206 Wörter, 1548 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Christie + Co


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Christie + Co lesen:

Christie + Co | 22.08.2011

Novum Group übernimmt Hotel Leonet in Köln

Köln. Im Auftrag des Eigentümers hat Christie + Co das Hotel Leonet in Köln an die Hamburger Hotelgruppe Novum Group neu vermietet. Das Hotel befindet sich in zentraler Innenstadtlage von Köln nahe des Neumarkts und Hohenzollernrings und biet...
Christie + Co | 13.07.2011

Hotelinvestmentmarkt Österreich: Das Transaktionsvolumen wächst

Wien. Das Transaktionsvolumen im österreichischen Hotelinvestmentmarkt stieg in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres auf über 200 Millionen Euro. Lukas Hochedlinger, Manager Business Development Austria & CEE bei Christie + Co, geht für d...
Christie + Co | 23.05.2011

Christie + Co debütiert auf der Real Vienna

Wien. Christie + Co wird sich dieses Jahr erstmals vom 24. bis 25. Mai als Aussteller auf der Real Vienna präsentieren. Der Spezialist für Betreiberimmobilien mit Schwerpunkt Hotellerie hatte erst im vergangenen Jahr eine Repräsentanz in der öste...