info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siemon |

Siemon zeigt den Anschluß einer Kategorie 6A Z-MAX Buchse innerhalb einer Minute

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Siemon (www.siemon.com/de), führender Anbieter von Netzwerk-Verkabelungslösungen, hat ein kurzes Video ins Internet gestellt, welches den Auflegevorgang der innovativen Z-MAX™ 6A Anschlussbuchse vorführt - und damit unschlagbare Bestwerte in der Verkabelungsindustrie für die Kategorie 6A demonstriert.

Im neuen Video wird der komplette Auflegevorgang einer Z-MAX 6A Buchse vorgeführt, darin eingeschlossen die Vorbereitung eines Twisted-Pair Kabels, das Auffächern der Adern und das eigentliche Anschlagen mit dem One-Step Z-TOOL™. Damit beweist Siemon, dass der geübte Installateur nicht einmal mehr eine Minute für den kompletten Vorgang benötigt. Sowohl mit ungeschirmten als auch geschirmten Konfigurationen der Kategorie 6A lässt sich die 60 Sekunden Marke erreichen.
Die hohe Anwenderfreundlichkeit, der schnelle und zuverlässige Auflegevorgang sind nicht die einzigen hervorstechenden Merkmale des Z-MAX 6A Verkabelungssystems. Es überzeugt zudem mit best-in-class Leistungsreserven bei allen entscheidenden Performancekriterien einer Verkabelung, die sämtliche, durch die Industrienormen für die Kategorie 6A gesetzte Anforderungen meist noch um einiges übertreffen und auch 10GBASE-T unterstützen.
Peter Breuer, Regional Director Central EMEA bei Siemon, erläutert den Zweck des Videos: “Das Auflegen einer Z-MAX Anschlussbuchse ist völlig neu konzipiert und vereinfacht worden. Wie will man das am besten rüberbringen? Das ist schwer. Man kann ja nicht mit der Anschlussbuchse in der Hand herumlaufen.
Also haben wir uns für das Video entschieden, um den Profis in der Verkabelungsbranche, im IT- und speziell Netzwerkbereich live vorzuführen, wie Zeit sparend und bequem es mit Z-MAX ist – das Video ist so etwas wie ein 60 Sekunden Lehrgang. Hinzu kommt, dass 60 Sekunden erheblich kürzer sind als man es von anderen Kategorie 6A Lösungen auf dem Markt gewohnt ist, so dass die Vermutung entstehen könnte, es diene nur zu Werbezwecken. Mit dem Echtzeit-Video wird nun jeder Zweifel ausgeräumt“.

Das Video finden Sie zum Download im Produktbereich Z-MAX auf der Siemon Website unter http://www.siemon.com/uk/zmax/
Für technisch Interessierte hat Siemon ein weiteres Lehrvideo zusammengestellt, das Schritt für Schritt alle technischen Einzelheiten von Z-MAX erläutert: http://www.siemon.com/uk/zmax/zmax_termination-process.asp

Bildmaterialien und weitere Pressemitteilungen von Siemon können Sie auch unter folgendem Link downloaden: http://www.hbi.de/clients/Siemon/Siemon.php.


Über Siemon
Siemon wurde im Jahre 1903 gegründet und ist ein führender Anbieter von hochwertigen und hochleistungsfähigen Netzwerk–Verkabelungslösungen. Das Unternehmen, weltweit mit globalen Niederlassungen und Vertriebspartnern vertreten, bietet umfassende Komplettlösungen für strukturierte Verkablungssysteme in den Bereichen Kupfer (Geschirmt und Ungeschirmt) sowie Glasfaser an. Zudem hat Siemon als einer von nur drei weltweit vertretenden Herstellern von Netzwerk-Verkabelungs-Infrastrukturen echte globale Partnerschaften mit Distributoren und Systemintegratoren. Über 400 aktive Patente im Bereich der strukturierten Verkabelung sind das Ergebnis umfangreicher Investitionen in R&D (Research und Development) sowie die aktive Beteiligung an der Entwicklung von Industriestandards. Diese unterstreichen das langfristige Engagement des Unternehmens gegenüber seinen Kunden und der Industrie. Weitere Informationen unter: http://www.siemon.com/de.

Weitere Informationen
erhalten Sie von:

Siemon Deutschland
Peter Breuer
Regional Director Central EMEA
Tel. +49 2241 97398311
Fax: +49 2241 97398312
Peter_Breuer@siemon.co.uk

HBI GmbH (PR-Agentur)
Yael Rabinovici
PR Consultant
Tel.: 089 / 993887- 41
Fax: 089 / 930 24 45
yael_rabinovici@hbi.de



Web: http://www.hbi.de/clients/Siemon/Siemon.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Yael Rabinovici, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 431 Wörter, 3530 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Siemon lesen:

Siemon | 08.03.2010

Für Rechenzentrumsumgebungen mit hoher Packungsdichte bringt Siemon neuen VersaPOD-Schrank auf dem Markt

Troisdorf, 8. März 2010 - Siemon, Experte für die Netzwerk-Infrastruktur, hat mit dem VersaPOD VP2 eine Schrankversion mit größerer Tiefe entwickelt. Dieser insbesondere für die extrem hohen Ansprüche von Rechenzentren geeignete Verteilerschran...
Siemon | 18.02.2010

3.000 Euro Prämie von Fluke Networks

Kassel, 18. Februar 2010: Fluke Networks, führender Anbieter von Testgeräten für Verkabelungssysteme, startet gemeinsam mit dem Experten für Netzwerkinfrastruktur Siemon die Kampagne "Die beste Lösung". Mit diesem Angebot können sich alle Netzw...
Siemon | 17.12.2009

Neu: Zero-U Patchen an der Schrankaußenseite bei Siemons VersaPOD Schranksystem

Troisdorf, 17. Dezember 2009. Siemon hat jetzt eine neue, zusätzliche Zero-U Patchmöglichkeit am Ende der Schrankreihe für sein VersaPOD Schranksystem geschaffen und weitere Optionen zum Kabelmanagement ergänzt. Dieses besonders für Rechenzentre...