info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pixelboxx |

Die neue Effizienz in der Filial-Verwaltung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Pixelboxx liefert neue Lösungen für Franchiseunternehmen und Filialisten


Eine Currywurst schmeckt bei jeder Imbissbude ein bisschen anders. Ein Hamburger hingegen in allen Filialen einer einschlägigen Fast-Food-Kette immer gleich. Das ist kein Zufall, sondern Ergebnis ausgeklügelter (Geschmacks-)Logistik. Gemeinsam mit starken Partnern hat Pixelboxx nun eine modulare Software-Lösung im Portfolio, die die standardisierte Steuerung von Produkten, Immobilien und Ladeneinrichtungen sprichwörtlich zum Kinderspiel macht. Ein tolles Angebot, das sich Lizenzgeber mit Franchise-System unbedingt näher ansehen sollten – wie beispielsweise Mobilfunk-Anbieter, Backshop-Betreiber, Filial-Apotheken und, natürlich, auch Fast-Food-Ketten.

Filialen organisieren
Über große Regionen und weite Entfernungen verstreute Filialen einheitlich zu gestalten, bedeutet einen großen Aufwand. Das fängt schon bei der Auswahl der Laden-Immobilie an: Die vorgegebenen Einrichtungsvarianten müssen flexibel genug sein, um auch zu ungewöhnlichen Anforderungen vor Ort kompatibel zu sein und dennoch ein klares Markenbild zu gewährleisten. Hinzu kommen die äußerlichen Details: Auch die Coporate Identity beispielsweise muss haargenau stimmen. Dies zu überwachen und abzustimmen ist selbst mit der größten und engagiertesten Außendienst-Armada kaum zu gewährleisten.

Pixelboxx Retailversion als Lösung
Bereits hier erweisen sich die umfassenden Einsatzoptionen der Pixelboxx Retailversion bei der Format-übergreifenden Datenorganisation und -bereitstellung als äußerst nützlich. In Verbindung mit CT, einem besonders leistungsfähigen Programm für die Immobilienverwaltung, und den SharePoint Services von Microsoft potenzieren sich diese Möglichkeiten noch. SharePoint dient dabei als zentrale Steuerungseinheit der Module und bindet beispielsweise Dokumente aus gängigen Office-Anwendungen wie Word, Excel oder Outlook reibungslos in den gemeinsamen Arbeitsprozess ein. Wie von Pixelboxx gewohnt, sind für die Teilnahme an sämtlichen Abläufen keinerlei zusätzliche Software-Installationen notwendig: Es genügt ein Rechner mit Browser und Internetzugang – vom ersten Besichtigungstermin bis hin zum Vertragsabschluss.

Beispiel: Abwicklung einer Werbeaktion
Die Marketing-Abteilung plant zentral die Werbeaktion zur Neueröffnung. Dabei nutzt sie die Informationen über Standort und spezifische Gegebenheiten, die die Filialmanagement-Software bereit stellt. Pixelboxx ermöglicht den Zugriff auf sämtliche für die Aktion notwendigen Daten, etwa Bilder und Produktpallette. Das daraus erstellte Konzept gelangt via Datenleitung zum Franchise-Standort und kann dort effektiv realisiert werden. Pünktlich zum Tag X sind die von der Marketingabteilung georderten Werbemittel vor Ort, einer gelungenen Eröffnung steht nichts mehr im Wege. Im Anschluss wird der Erfolg der Aktion bewertet. Die gewonnenen Erfahrungen gehen nicht verloren, sondern fließen in den Workflow ein. Eine stetige Optimierung des Workflows ist also sozusagen System-immanent.

Einen ausführlichen Beitrag zum Thema mit Downloadlin finden Sie auf der Pixelboxx Website http://www.pixelboxx.de/Plone/loesungen/branchenloesungen/handel-und-ecommerce/franchise-und-filialmanagement


Ansprechparter
Dagmar Kröplin
Presse und Vertrieb
Pixelboxx GmbH
Ostenhellweg 56-58
44135 Dortmund
Fon: +49 231-5 34 63-200
Fax: +49 231-5 34 63-329
info@pixelboxx.de
http://www.pixelboxx.de

Geschäftsführer: Dagmar Kröplin, Kai Strieder
Inhaltlich Verantwortlicher gemäss §6 TDG: Dagmar Kröplin
Amtsgericht Dortmund, HRB 15034
Ust. ID: DE 212264341

Kontakt
Den Pixelboxx Vertrieb erreichen Sie persönlich an Werktagen mit der Telefonnummer 0231.53463.200 in der Zeit von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr oder über unser Mailformular.
Link: http://www.pixelboxx.de/Plone/kontakt

Newsletter-Abo
Den Link zum An- und Abmelden Ihrer Mailadresse finden Sie hier
Link: http://www.pixelboxx.de/Plone/start/newsletter/newsletter-abo

Pixelboxx GmbH mit Sitz in Dortmund entwickelt und vertreibt webbasierte Enterprise Media Asset Management Lösungen und gehört bei Skalierbarkeit wie auch bei Hochverfügbarkeit und dem Automatisierungsgrad zu den Markt- und Leistungsführern. Das modulare System kann beliebig erweitert- und angepasst werden.


Web: http://www.pixelboxx.de/Plone/loesungen/branchenloesungen/handel-und-ecommerce/franchise-und-filialmanagement


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3611 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema