info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELV Elektronik AG |

IHKn Hannover und Braunschweig informieren über Energie-Einsparpotenziale in Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Seminar zu „Green IT & Energieeffizienz“


Leer, 31. August 2009 – In Deutschland werden jährlich etwa 40 Prozent der gesamten Energie für Wärme-, Stromversorgung, Klimatisierung, die IT-Infrastruktur und die Beleuchtung von Gebäuden eingesetzt. Daraus entstehen Kosten, die Unternehmen durch die richtigen Energiesparmaßnahmen erheblich reduzieren könnten. Um einige dieser Möglichkeiten zu vermitteln, veranstaltet die Niedersächsische IHK-Arbeitsgemeinschaft Hannover-Braunschweig das Seminar „Green IT & Energieeffizienz“ – gefördert vom Bundesumwelt- und Bundeswirtschaftsministerium. Die ELV Elektronik AG beteiligt sich hieran mit dem Vortrag „Energieeffiziente Gebäudeleittechnik“. Das Seminar findet am Freitag, den 11. September 2009 in der IHK Hannover statt.

Das Einsparpotenzial für energiebewusste Unternehmen ist groß und beginnt schon im Firmengebäude. Der Schlüssel zum umweltgerechten Arbeiten und Wohnen liegt unter anderem in den Möglichkeiten der Hausautomation und von Controllingsystemen. Durch sie lassen sich die Energiekosten durchschnittlich um ein Drittel senken. Wie Unternehmen diese Potenziale, beispielsweise durch eine energieeffiziente Gebäudeleittechnik oder die richtigen IT- und Bürogeräte sowie energetisch optimierte High-End-Rechenzentren, ausschöpfen können, erläutern Experten im Laufe des Seminars.

Beispielsweise spricht Bernd Grohmann, Leiter des Geschäftsbereichs OEM Hausautomation bei der ELV Elektronik AG, über das Thema „Energieeffiziente Gebäudeleittechnik – Kosten senken durch Vernetzung“. Weitere Referenten sind Carsten Grobe (Architektur- und TGA-Planungsbüro Carsten Grobe), Richard Erren (ILED Lichtblick UG), Hannes Seidl (Deutsche Energieagentur GmbH), Jens Clausen (Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit GmbH) und Harald Rossol (b.r.m. Technologie- und Managementberatung).

Die weiteren Seminarthemen im Überblick:
- energieeffiziente Sanierungs- und Neubaumaßnahmen
(z.B. Baumaßnahmen im Passivhausstandard, wirtschaftliche Dämm-Maßnahmen und optimierte Anlagentechnik)
- energieeffiziente Beleuchtung in Industrie und Gewerbe
- energieeffiziente Rechenzentren sowie IT- und Bürogeräte
- Green IT am Büroarbeitsplatz und in betrieblichen Rechenzentren
- energetisch optimierte High-End-Rechenzentren in Unternehmen

Das Seminar findet am 11. September von 9.30 bis 14.00 Uhr in der IHK Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro netto.

Die Anmeldung kann telefonisch erfolgen unter Tel. (0511) 3107-279 sowie schriftlich via Fax: (0511) 3107-410 oder E-Mail: industrie@hannover.ihk.de.

Kurzporträt:
Die ELV/eQ-3-Gruppe zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungsweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 11.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 150 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke „HomeMatic“ umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina mit Zertifizierungen gemäß ISO 9001, VDE, VdS, UL und ETL. Diese Kombination bringt Qualitäts- und Kostenaspekte optimal in Einklang.
Weitere Informationen: www.elv.de – www.eQ-3.de – www.HomeMatic.com.

Pressekontakt:
Bernd Grohmann
ELV Elektronik AG
Bereichsleiter OEM Hausautomation
+49 (491) 6008 - 101
bernd.grohmann@elv.de

Maiburger Straße 29 - 36
D-26789 Leer

PR-Agentur:
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President
+49 (2661) 91260 - 0
elv@sprengel-pr.com

Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau


Web: http://www.elv.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 4136 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ELV Elektronik AG

Die ELV-/eQ-3-Gruppe ist eine international operierende Unternehmensgruppe und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronics in Europa.

ELV-TimeMaster aus dem Hause ELV ist eine modulare Zeiterfassung für kleine und große Betriebe mit bis zu 9999 Mitarbeiter und ist mit über 15.000 Installationen seit der Markteinführung im Jahre 1992 eines der erfolgreichsten Zeiterfassungssysteme auf dem deutschsprachigen Markt. Viele Pausenbuchungen (Raucherpausen), Zeitmodelle, Abwesenheiten, Gleitzeit, Urlaubsverwaltung (grafischer Urlaubsplaner), Auftragszeiterfassung, Kostenstellenerfassung, Zutrittssteuerung, etc. sind hiermit möglich.

Elektronische Zeiterfassung ist preiswerter als Sie denken. Überzeugen Sie sich!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELV Elektronik AG lesen:

ELV Elektronik AG | 13.10.2014

Alles rund ums Smart Home: Kompetenzbuch 2 "Intelligentes Wohnen" von ELV

Leer, 13.10.2014 - Nach dem Erfolg des ersten Kompetenzbuches zum Thema "Intelligentes Wohnen" veröffentlicht das ELV Versandhaus nun die zweite Ausgabe. Das Kompetenzbuch 2 verfügt mit 370 Seiten über 25 spannende, ausführlich beschriebene Proje...
ELV Elektronik AG | 01.09.2014

Neuer ELV-Hauptkatalog 2015 zeigt schon heute die Technologien von morgen

Leer, 01.09.2014 - "LED-Licht per App steuern" lautet der Titel des neuen ELV-Hauptkatalogs. Auf dem Cover erstrahlt mit Osram LIGHTIFY ein intelligentes Beleuchtungssystem, welches Komfort und Energiesparen gleichermaßen vereint. Die Inbetriebnahme...
ELV Elektronik AG | 18.08.2014

Mit ELV weg von Glüh- und Halogenlampen: Osram LIGHTIFY vernetzt LED-Licht intelligent

Leer, 18.08.2014 - Das ELV-Versandhaus hilft Haus- und Wohnungsbesitzern, unkompliziert auf energiesparende LED-Beleuchtung umzurüsten. Dazu liefert der erfahrene Hausautomationsexperte ab sofort als einer der ersten Anbieter das praktische Funk-LED...