info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAS Institute GmbH |

Itellium wählt SAS Deutschland als strategischen Partner für Business Intelligence

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Partnerschaft ist das Ergebnis langjähriger Zusammenarbeit beider Unternehmen – erste Lösungen für analytisches CRM bereits im Einsatz

Die Itellium Systems und Services GmbH, der IT-Dienstleister der KarstadtQuelle AG, hat mit SAS Deutschland eine strategische Partnerschaft für Business Intelligence geschlossen. Itellium wird die SAS Lösungen in verschiedenen Tochterunternehmen des KarstadtQuelle-Konzerns einsetzen. Dazu zählen alle Handels- und Versandhäuser sowie die Dienstleistungstöchter des Unternehmens. Außerdem planen Itellium und SAS, gemeinsam neue Zielmärkte außerhalb des Konzerns zu erschließen. SAS Deutschland hat das Ziel, noch stärker auf die speziellen Anforderungen des Handels einzugehen und seine Business Intelligence-Lösungen entsprechend zu erweitern. Die strategische Partnerschaft beruht auf der 25-jährigen erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Itellium, seinen Vorgängerorganisationen und SAS Deutschland.

Im Rahmen der Partnerschaft führt Itellium SAS Lösungen für analytisches CRM und Marketing Automation für eine personalisierte Ansprache der Kunden über verschiedene Vertriebskanäle ein. Eine erste Umsetzung ist bereits bei der Karstadt Warenhaus AG erfolgt: Die Lösung verbindet analytische Data Warehouse- und Data Mining-Technologien mit Reporting und Funktionalitäten für das Kampagnenmanagement. Dies ermöglicht ein ganzheitliches Verständnis des Kunden zur optimalen Ansprache. Die Erfahrungen und das Know-how, das Itellium in diesem Projekt gewonnen hat, werden künftigen Implementierungen zugute kommen.
Zusätzlich umfasst die Partnerschaft die Nutzung der SAS Werkzeuge für ETL (Extraction, Transformation, Loading), Analyse und Reporting sowie das Datenmanagment im KarstadtQuelle-Konzern.

„Mit SAS als kompetentem Partner sehen wir die Chance, eine homogene und effiziente Business Intelligence-Plattform aufzubauen“, erklärt Armin Büschel, Geschäftsführer bei Itellium. „So können wir vorhandene Optimierungspotenziale besser ausschöpfen. Mit der SAS Software können wir unseren Kunden intelligente und leistungsfähige Lösungen anbieten, die ihnen dabei helfen, ihre geschäftlichen Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.“

„Wir freuen uns, dass unsere langjährige Zusammenarbeit jetzt mit einer strategischen Partnerschaft zwischen Itellium und SAS gekrönt wird“, so Jürgen Fritz, Director Marketing & Strategy, SAS Deutschland. „Wir sehen unsere Allianz als Win-Win-Situation für beide Unternehmen: SAS wird Itellium als zuverlässiger Partner mit Lösungen und Consulting-Leistungen für spezifische Business-Probleme unterstützen – im Gegenzug hilft uns Itellium dabei, neue Märkte zu erschließen und unsere Lösungen noch besser an die spezifischen Anforderungen großer Handelskonzerne anzupassen.“

circa 2.260 Zeichen

Diesen Text können Sie von http://www.haffapartner.de oder http://www.sas.de herunterladen.

Über Itellium

Itellium Systems & Services GmbH ist das IT-Dienstleistungsunternehmen der KarstadtQuelle AG. Mit rund 1700 Mitarbeitern an den Standorten Essen, Frankfurt, Nürnberg und Leipzig ist das Unternehmen ein bedeutender Anbieter im innovativen Markt der Informationstechnologie. Itellium agiert in den Geschäftsfeldern Beratung & Systemintegration sowie Hosting & Applicationservices und bietet damit ein umfassendes Leistungsspektrum über den gesamten Lebenszyklus von IT-Lösungen. Damit positioniert sich Itellium im Markt als Berater und Systemintegrator mit Fokus auf die Branchen Stationärer Handel, Versandhandel, Touristik und Finanzdienstleister sowie als Hosting- und Application-Service-Provider.

Weitere Informationen unter http://itellium.com

Über SAS

Gegründet im Jahr 1976, ist SAS heute der weltweit führende Anbieter von Business Intelligence-Lösungen und Services, die Unternehmen befähigen, aus Geschäftsdaten wertvolles Wissen für strategische Entscheidungen zu generieren. Die SAS Lösungen helfen Unternehmen, die Beziehungen zu ihren Kunden und Lieferanten sowie die internen Geschäftsprozesse zu optimieren.

Weltweit arbeiten mehr als 39.000 Unternehmen und Organisationen mit Software von SAS – darunter 98 Prozent der Fortune 100-Unternehmen. Als einziger Business Intelligence-Anbieter integriert SAS modernste Data Warehousing-Technologien, komplexe analytische Verfahren und herkömmliche BI-Anwendungen. Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina (USA). SAS Deutschland hat seinen Sitz in Heidelberg.

Weitere Informationen unter http://www.sas.de


Weitere Informationen:

SAS Institute GmbH

In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Fon +49 (0)62 21 / 415-0
Fax +49 (0)62 21 / 415-140
http://www.sas.de
Petra Moggioli
Fon +49 (0)62 21 / 415-12 15
Petra.Moggioli@ger.sas.com
Claudia Steppacher
Fon +49 (0)62 21 / 415-12 14
Claudia.Steppacher@ger.sas.com


Itellium Systems & Services GmbH

Theodor-Althoff-Straße 2
D-45133 Essen
Fon +49 (0)201/727-0
Fax +49 (0)201/727-8381
http://www.itellium.com
Svea Kordt
Fon +49 (0)201/727-6524
svea.kordt@itellium.com





Web: http://www.sas.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Wankerl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 559 Wörter, 5016 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SAS Institute GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SAS Institute GmbH lesen:

SAS Institute GmbH | 22.02.2013

SAS ist "Leader" bei Big Data Analytics

Heidelberg, 22.02.2013 - Heidelberg, 22. Februar 2012 ---- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wurde als Leader im Report "The Forrester Wave: Big Data Predictive Analytics Solutions, Q1 2013" (http://www.forrester.com/pimages/rws/reprin...
SAS Institute GmbH | 18.02.2013

SAS ist "Leader" im Magic Quadrant für BI- und Analytics-Plattformen

Heidelberg, 18.02.2013 - - SAS unterstreicht starke Position im Big-Data-Markt- Analysen im Hauptspeicher sparen Zeit- Eine Milliarde Datensätze in neun Sekunden analysierenSAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wird vom Marktforschungsunt...
SAS Institute GmbH | 06.02.2013

Forsa-Umfrage: Sicherheit ist deutschen Bankkunden wichtiger als hohe Zinssätze

Heidelberg, 06.02.2013 - Den deutschen Bankkunden geht es bei der Geldanlage vor allem darum, dass die Banken vorsichtig mit ihrem Geld umgehen. Für ein solches Risikobewusstsein sind 84 Prozent der Bevölkerung sogar bereit, niedrigere Zinsen bei k...