info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eolas informationsdesign |

eolas informationsdesign plant und optimiert den Dokumentationsprozess von Regware

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 25. November 2002 – eolas informationsdesign gmbh, ein Dienstleistungsun-ternehmen für Software-Dokumentation aus München, steht kurz vor Fertigstellung sei-nes Projekts für Regware, Hersteller für ganzheitliche Customer Relationship Manage-ment (CRM)-Lösungen. Im Rahmen dieses Auftrags war eolas informationsdesign mit der Analyse und der anschließenden Optimierung und Umsetzung des unternehmensweiten Geschäftsprozesses „Software-Dokumentation“ befasst.

Die Regware GmbH entwickelt mit derzeit etwa 40 Mitarbeitern integrierte Informationssysteme für Vertrieb, Marketing und Service. Zu den zentralen Geschäftsbereichen des CRM-Experten zählen Beratung, Entwicklung und Support für Kunden der Pharma- und Konsumgüterindustrie, sowie des Business-to-Business-Sektors und der Ge- und Verbrauchsgüterproduktion.
Bei der Entwicklung und Pflege von Software-Lösungen ist die umfassende und vor allem durchgängig strukturierte Dokumentation essentieller Bestandteil – von der ersten Konzeptskiz-ze über Pflichtenhefte und Schnittstellenbeschreibungen bis hin zu Handbüchern und Online-Hilfen für die Anwender. Diesen Bedarf erkannte auch Klaus Kohlbauer, Geschäftsführer der Regware GmbH: „Nachdem wir uns auf dem Markt umgesehen hatten, fiel die Entscheidung sehr schnell auf eolas informationsdesign, da das Unternehmen mit seiner Expertise im Bereich Software-Dokumentation, insbesondere für CRM-Systeme, bestens für diese Aufgabe gewapp-net war.“
„Bei Projektstart im Frühjahr 2002 stand zuerst die Analyse des bisherigen Dokumentationssystems im Mittelpunkt. Hier waren folgende, grundlegende Punkte zu beachten: wo entstehen die Informationen, wo werden sie benötigt und wie gelangen sie dort hin," erklärt Alexandra Nürnberger, Geschäftsführerin bei eolas informationsdesign die anfänglichen Überlegungen. Der nächste Schritt zur Optimierung der Prozesse war die Erstellung eines Konzepts zur lückenlosen und effizienten Dokumentationsabwicklung. Dokumente waren zu standardisieren, fehlende Dokumenttypen wurden ergänzt. Dazu mussten die Abläufe zur Produktion der Doku-mentation genau definiert werden, um den Informationsfluss weiter zu verbessern.
Alle projektbezogenen Dokumente wie Spezifikationen, Projektmanagementpläne, Lastenhefte und Handbücher werden nun durch den von eolas informationsdesign konzipierten Einsatz ei-ner datenbankgestützten Anwendung zentral verwaltet und sind so für alle Mitarbeiter zugäng-lich.
Kernstück der Anwendung – von Regware selbst entwickelt – ist die automatisierte und stan-dardisierte Vergabe von Dokumentnamen. Über den Dokumentnamen ist jedes Dokument ein-deutig identifizierbar, und aus der Nummer lässt sich schnell herauslesen, zu welchem Kunden, zu welchem Projekt und Teilprojekt ein Dokument gehört und in welcher Version es vorliegt.
Nach der Einführung begleitet eolas informationsdesign das Projekt auch weiter durch die Kon-solidierungsphase. Weitere Ausbaustufen sind in Planung.
„Das neue Dokumentationssystem bietet in vielerlei Hinsicht entscheidende Vorteile für uns. Zum einen sind sämtliche Abläufe der Softwaredokumentation transparenter, zum anderen bringt die Standardisierung der Schriftstücke eine erhebliche Zeitersparnis mit sich, da es jetzt für jeden Bedarf eine Vorlage mit den passenden Textbausteinen und dem richtigen Layout gibt – das einheitliche Corporate Design wirkt sich auch positiv auf die Außenwirkung unseres Un-ternehmens aus. Ein weiterer, für uns entscheidender Punkt ist, dass wir mit dem neuen Vorge-hen einer Projektabwicklung nach den Qualitätsrichtlinien von ISO 9001 ein entscheidendes Stück näher gekommen sind,“ so Klaus Kohlbauer, Regware GmbH. „Für die Zukunft ist ge-plant, auch unseren Kunden Online-Zugriff auf die Dokumente ihres jeweiligen Projekts zu ge-ben, um ihnen somit einen erheblichen Mehrwert zu verschaffen. Mit Hilfe von eolas informati-onsdesign können wir den Service, den der Kunde über das Produkt hinaus erhält, maßgeblich aufwerten.“
Ergänzendes zur eolas informationsdesign gmbh
eolas informationsdesign erstellt Software-Dokumentation: Projekt- und Entwicklerdokumentati-on, Handbücher, Online-Hilfen, Schulungsunterlagen. Das Portfolio deckt somit den Dokumen-tationsbedarf über den gesamten Life Cycle einer Software ab. eolas informationsdesign hat sich spezialisiert auf Software aus den Bereichen Finance & Sales, Enterprise Portals, Know-ledge Management sowie Business Intelligence. Zu ihren Kunden gehören unter anderem SAP, Siemens und Siemens Business Services, T?Systems, NSE Software und Aladdin Knowledge Systems.
Der Name
eolas informationsdesign - der Name ist Programm: „eolas“ ist das irische Wort für Wissen oder Information; „Informationsdesign“ beschreibt den Prozess von der Beschaffung von Information, über deren Selektion und Strukturierung bis hin zur bedarfsgerechten Präsentation.

Presse-Kontakt eolas
Alexandra Nürnbergereolas informationsdesign gmbhKapuzinerstraße 25c80337 MünchenTel (089) 53 29 79-22Fax (089) 53 29 79-29an@eolas.infowww.eolas.info

Presse-Kontakt Agentur
Martin Stummer, Marc de Bruyn
HBI Helga Bailey GmbH
Stefan-George-Ring 281929 München
Tel (089) 99 38 87-34, -44Fax (089) 9 30 24 45
martin_stummer@hbi.de, marc_de_bruyn@hbi.dewww.hbi.de

Ergänzendes zu Regware
Die Regware GmbH, Germering, entwickelt seit über zehn Jahren integrierte Informationssys-teme für Vertrieb, Marketing und Service in mittelständischen, großen und international vertre-tenen Unternehmen. Mit REGIND®-for-Windows/SQL und REGMED®-for-Windows/SQL bietet Regware eine ganzheitliche Lösung für Customer Relationship Management (CRM) für die In-dustrie und Unternehmen aus Pharma, Dentalmedizin und Medizintechnik. Ergänzt wird das operative CRM-System um REGSTAT, das integrierte Data Warehouse-basierte Front-End für analytisches CRM. Zum Kundenstamm gehören Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Konsumgüter, Business-to-Business sowie Ge- und Verbrauchsgüter, darunter namhafte Her-steller und Marken wie Remy Martin, Jim Beam, Amgen, Boehringer Backmittel, ALTANA Pharma und Merz+Co.

Kontakt Regware
Constanze Heitkötter
Regware GmbH
Industriestraße 17
82110 Germering
Tel (089) 89 02 13-0
Fax (089) 89 02 13-50
constanze.heitkoetter@regware.de
www.regware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc de Bruyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 688 Wörter, 5901 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema