info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
artundweise GmbH |

artundweise setzt Design und Technik des neuen Internet-Auftritts des WESER-KURIER um

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bremen, 31. August 2009. Der WESER-KURIER hat eine neue Online-Präsenz. Das Portal wurde von den Webspezialisten der Bremer Agentur artundweise in Design sowie Technik umgesetzt. Strategisches Ziel war es, einen hoch aktuellen Internet-Auftritt für die Hansestadt und die umliegende Region zu schaffen. Im Vordergrund stand die konsequente Ausrichtung der Onlineaktivitäten auf lokale Nachrichten und Services.

artundweise setzt dabei auf ein modernes, frisches Design, das nicht nur jüngere Zielgruppen, sondern auch ältere Nutzer anspricht und alle Usability-Anforderungen erfüllt. Zudem wird die Seite hoch aktuell aus dem neu eingerichteten Newsroom gesteuert und mit typischen Web-Elementen wie Videos, Bilderstrecken oder Verlinkungen „veredelt“. Mit der passenden Technologie und individuell programmierten Schnittstellen hat artundweise einen reibungslosen Redaktionsprozess möglich gemacht.

Onsite-Editor ermöglicht schnelle Multimedia-Veredelung

Wichtigste Vorgaben für die technische Infrastruktur waren eine größtmögliche Flexibilität im Site-Management sowie die Option, das Redaktionssystem unabhängig weiterentwickeln zu können. Die Wahl fiel auf das Open-Source-CMS Riot (riotfamily.org), das optimal die konzeptionellen Anforderungen der Website unterstützt. Riot beinhaltet einen Onsite-Editor, der es dem Online-Redakteur ermöglicht, Inhalte direkt auf der Seite einzusetzen und zu bearbeiten. Agenturen wie dpa, AFP, Reuters oder Teleschau sind live angebunden. Alle Inhalte können direkt auf der Website an die aktuelle Nachrichtenlage angepasst werden. Die Nutzung des Open-Source-CMS Riot versetzt den WESER-KURIER zudem technisch in die Lage, das CMS weiter auf die individuellen Bedürfnisse maßzuschneidern. Damit kann der Verlag flexibel auf alle Neuerungen im schnelllebigen Internet reagieren.

Frische Farben mit Tradition

„Ziel der optischen Überarbeitung war es, den Webauftritt besser erfahrbar zu machen und trotzdem der Tradition Tribut zu zollen. Ich denke, das ist uns gelungen“, so Dirk Beckmann, Gründer und Geschäftsführer von artundweise. Grundfarbe des neuen Internet-Auftrittes ist das WESER-KURIER-Blau, dem ein frisches Orange zur Strukturierung der Webseite an die Seite gestellt wurde. Das Portal wirkt aufgeräumt, Inhalte sind klar abgegrenzt und deutlich erfassbar. Auch die Navigation wird speziellen Usability-Anforderungen gerecht. Große Schaltflächen folgen dem trapezförmigen WESER-KURIER-Logo und bilden einen strukturierten Header. Zudem verfügt das Portal über ein komplexes Navigationskonzept, das den User durch eine einheitliche Linkfarbe durch das Portal leitet.

Regionales Bündnis online

„Wir sind sehr froh darüber, dass uns der WESER-KURIER die Chance gegeben hat, den strategischen Ansatz des Medienhauses in enger Zusammenarbeit umzusetzen“, beschreibt Beckmann die Zusammenarbeit mit der WESER-KURIER Mediengruppe.
Kontakt

artundweise GmbH – Agentur für digitale Kommunikation
Konsul-Smidt-Straße 8L
28217 Bremen
Fon 0421/79 177 9
Fax 0421/79 177 699
www.artundweise.de
we@artundweise.de

Über artundweise:
artundweise GmbH ist eine Agentur für digitale Kommunikation. Als Full Service Agentur bieten wir unseren Kunden konzeptionelle Beratung, Kreation und technische Umsetzung von Online-Projekten. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Betreuung führender FMCG-Brands (z.B. Milka, Kellogg’s), renommierter E-Commerce Anbieter (z.B. heine.de, libri.de) und Medienunternehmen (z.B. WAZ-Gruppe, GRÄFE UND UNZER). Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit sind individuelle Systeme für Customer Loyalty Management in Verbindung mit Web 2.0 Features.


Web: http://www.artundweise.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wiebke Hecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3283 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von artundweise GmbH lesen:

artundweise GmbH | 16.11.2009

artundweise relauncht Internetauftritt der Premiummarke Landliebe

Die Seite erhielt nicht nur ein anspruchsvolles Design, sondern auch eine neue technische Plattform. So laden auf der Website ab sofort emotionale Elemente und intelligent eingesetzte Techniken die User ein, Landliebe neu zu entdecken. Besonders auff...
artundweise GmbH | 11.09.2009

Volker Kirschner-Kross neuer Account Director bei artundweise

Der ausgebildete Offsetdrucker und Mediendesigner war zuletzt mehrere Jahre Account Director und Management Supervisor bei Proximity, Hamburg. Im Rahmen seiner Tätigkeit wird sich Kirschner-Kross strategisch wie operativ dem Thema „Markenpräsenzen...
artundweise GmbH | 19.01.2009

Großer Onlineauftritt für kleines Unternehmen

Zu den besonderen Herausforderungen der Arbeit für die Worpsweder Naturheilpraxis gehörte nach Aussage des zuständigen Projektleiters bei artundweise, Jan-Christoph Conrad, die Anpassung an die vorhandene Corporate Identity. Gefragt war ein Layout...