info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
unisterpr |

Fahrspaß pur im Secma F16

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit Go-Kart-Gefühl dem Asphalt ganz nah


Sich den Wind um die Ohren pfeifen lassen und dem Asphalt ganz nah sein. Menschen, die gern auf der Straße unterwegs sind, kaufen sich mit Vorliebe Cabrios oder Motorräder. Genauso im Trend liegen Fun-Mobile unterschiedlichster Couleur. Eines von ihnen ist der französische Secma F16. Das Portal www.auto.de stellt den kleinen Flitzer vor.

Sich den Wind um die Ohren pfeifen lassen und dem Asphalt ganz nah sein. Menschen, die gern auf der Straße unterwegs sind, kaufen sich mit Vorliebe Cabrios oder Motorräder. Genauso im Trend liegen Fun-Mobile unterschiedlichster Couleur. Eines von ihnen ist der französische Secma F16. Das Portal www.auto.de stellt den kleinen Flitzer vor.

Mit einem Gewicht von nicht einmal 600 Kilogramm, 105 PS und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,9 Sekunden konzentrierten sich die Konstrukteure des Secma F16 auf das Wesentliche: Geschwindigkeit und Spaß am Fahren. Abgesehen von dem aus dem Hause Renault stammenden Vierzylindermotor, ist der Roadster reine Handarbeit eines nordfranzösischen Familienbetriebes. Nahezu alle Teile fertigten die 20 autoverrückten Franzosen nahe Lille in Eigenregie. Ergebnis ist ein Gefährt, das den Karossen der großen Hersteller auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) (http://www.auto.de/magazin/news/automessen/iaa_frankfurt) durchaus das Wasser reichen kann.

Die Go-Kart-Straßenlage des außergewöhnlichen Cabrios lässt Fahrbegeisterten das Blut in den Adern zu Benzin werden. Der Flitzer ist in erster Linie als Schönwetter-Fahrzeug gedacht. Alibimäßig gibt es jedoch die Option, ein Dach aus zwei Flügeltüren zu montieren. Über den Fahrspaß hinaus überzeugt die „Taschenrakete“ durch ihre Sparsamkeit. Mit sechs Litern Verbrauch zahlen Besitzer wenig Steuern und auch die Versicherungsbeiträge sollen niedrig ausfallen. Selbst die Anschaffungskosten bleiben im Rahmen. Mit 17.900 Euro kostet das Spaß-Mobil nicht mehr als ein Motorrad oder ein Sportwagen mit ähnlichem Leistungsgewicht.

Weitere Informationen: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/26837/Secma-F16-Franzoesisches-Feuerzeug



Kontakt:
Tilo Sommer
Public Relations

Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
tilo.sommer@unister-gmbh.de


Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos & Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/26837/Secma-F16-Franzoesisches-Feuerzeug


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tilo Sommer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2419 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von unisterpr lesen:

unisterpr | 04.09.2009

Was tun bei Reisemängeln?

Wenn im Urlaub Reisemängel auftreten, ist das meist sehr ärgerlich für die Gäste. Doch häufig wird viel zu voreilig Schadenersatz verlangt. Nicht für alle Mängel können das Hotel oder der Reiseveranstalter verantwortlich gemacht werden. Das I...
unisterpr | 01.09.2009

Gepäck teurer als der Flug

Da keine Pauschalaussagen getroffen werden können, sollten alle Passagiere sich grundsätzlich vor Reiseantritt über die Gepäckbestimmungen ihrer Airline informieren. In der Regel steht der Reisepreis jedoch in engem Zusammenhang mit der erlaubten...
unisterpr | 27.08.2009

Toshibas Frontalangriff auf Apple im Alltagstest

Toshiba will mit seinem neuem HSPUA fähigen, ultraflachen und 1GHz schnellen Touchscreen-Handy das iPhone vom Thron stürzen. Das Internetportal für die Online Auktion www.auvito.de hat die Superlative des Geräts einem Alltagstest unterzogen. ...