info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hummingbird |

Neue Studie bestätigt Hummingbirds Marktposition bei internationalen Top-Anwaltskanzleien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dokumentenmanagement-Lösung von Hummingbird ist erste Wahl für Top-Kanzleien in den USA


München, 02. Dezember 2002 - Hummingbird Ltd. (NASDAQ: HUMC, TSE: HUM), einer der weltweit führenden Entwickler von Enterprise Information Management Systemen (EIMS), hat bekannt gegeben, dass Hummingbird DMTM von den Top-Anwaltskanzleien in den USA als führende Dokumentenmanagement-Lösung genannt wird. Nach Angaben der Studie „Seventh Annual AmLaw Tech Survey 2002“ setzen 57% dieser Anwaltskanzleien Hummingbird DM ein. Dies untermauert Hummingbirds starke Position im juristischen Bereich, zu dessen Kunden beispielsweise der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und so renommierte Kanzleien wie Clifford Chance oder Allen & Overy zählen. Mit Baker & McKenzie hat sich erst kürzlich wieder eine der großen internationalen Anwaltskanzleien für Hummingbird entschieden.

Die jährliche Umfrage unter den 200 US-Anwaltskanzleien mit dem höchsten Honorarumsatz zeigt, dass 57 Prozent (72 von 127 Befragten) die Dokumentenmanagement-Lösung von Hummingbird einsetzen. Damit ist Hummingbird in diesem Segment stärker vertreten als jeder andere Anbieter von Dokumentenmanagement-Software. Der „Seventh Annual AmLaw Tech Survey 2002“ wurde in der September-Ausgabe von „AmLaw Tech“, einer Beilage des Fachmagazins „The American Lawyer“ veröffentlicht.

Hummingbird DM ist eines der am schnellsten und komfortabelsten zu implementierenden Dokumentenmanagement-Systeme, das sich zudem durch extrem geringe Gesamtkosten (total cost of ownership) auszeichnet. So können Anwaltskanzleien ihre Wissensbestände in einer sicheren und integrierten Umgebung nutzen. Die flexible und umfassende Funktionalität ermöglicht es Anwendern, vorhandene Wissensbestände konsequent zu nutzen und so den Service, die Effizienz und die Leistung gegenüber den Mandanten zu verbessern.

Hummingbird DM unternehmensweit im Einsatz bei Baker & McKenzie
Mit Baker & McKenzie wird eine der größten internationalen Anwaltskanzleien Hummingbird DM 5.0 einsetzen, um eine integrierte Lösung für den Informationsaustausch der Anwälte in den Niederlassungen in Europa und im Nahen Osten bereitzustellen. Baker & McKenzie ist eine führende, weltweit agierende Anwaltskanzlei mit 64 Niederlassungen in 35 verschiedenen Gerichtsbarkeiten. Das Unternehmen unterhält ein multinationales Netzwerk mit über 3.000 Anwälten und ist in nahezu allen wichtigen Finanz- und Handelszentren der Welt vertreten. Hummingbird DM stellt der Kanzlei eine sichere Plattform zur Verfügung, die es den Mitarbeitern des Unternehmens ermöglicht, die Wissensbestände für die einzelnen Büros effizienter zu verwalten und dadurch bei laufenden Fällen noch wirkungsvoller zusammenzuarbeiten.

Sue Hall, European IT Director bei Baker & McKenzie, kommentiert: „Die gemeinsame Nutzung von Informationen in allen unseren Niederlassungen ist eine Grundvoraussetzung für unsere Arbeit. Die sichere, integrierte Umgebung von Hummingbird ermöglicht es unseren Mitarbeitern, Dokumente innerhalb des ganzen Unternehmens komfortabel zu speichern, zu suchen und gemeinsam zu nutzen. Hummingbird DM stellt eine flexible Umgebung zur Verfügung, die eine Bearbeitung und Verteilung unserer in den Dokumenten vorhandenen Wissensbestände wesentlich erleichtert.“

McDonough, Holland & Allen setzt auf Hummingbird EnterpriseTM
Ebenfalls für Hummingbird hat sich die Anwaltskanzlei McDonough, Holland & Allen (MH&A) entschieden. Zum Management der Dokumente und Aufzeichnungen und zur Bereitstellung von Collaboration- und Portal-Funktionalitäten wird bei MH&A Hummingbird Enterprise 5.0 zum Einsatz kommen. Hummingbird Enterprise wird es den Mitarbeitern von MH&A ermöglichen, in Echtzeit Informationen und Wissen mit den Klienten auszutauschen. Daraus resultieren eine verbesserte Servicequalität, reduzierte Kosten und eine insgesamt höhere Effizienz, wovon die Klienten unmittelbar profitieren. Da die Anwaltkanzlei gewachsen ist, bekommt die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Niederlassungen einen immer größeren Stellenwert. Die Bereitstellung fortschrittlicher Technologie für Anwälte und Mitarbeiter ist eine strategische Entscheidung für das Unternehmen. Die Komplettlösung von Hummingbird konnte die Anforderungen von MH&A an ein zuverlässiges und integriertes Dokumentenmanagement- und Collaboration-System, das einfachen Zugriff auf die bestehenden Wissensbasis und deren Verwaltung ermöglicht, in jeder Hinsicht erfüllen.


Hummingbird
Hummingbird ist ein international führender Anbieter von Enterprise Information Management Systemen (EIMS) und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Informations- und Wissensbestände schnell und profitabel zu nutzen. Mit Hummingbird EnterpriseÔ, einem innovativen und integrierten Lösungsportfolio für das Informations- und Wissensmanagement, können die gesamten Daten und das wertvolle Wissen eines Unternehmens in allen Nutzungsphasen organisiert und verwaltet werden. Hummingbird Enterprise umfasst eine Reihe von modularen und interoperablen Produkten, die Anwendern im Unternehmen einen vollständigen Überblick über die vorhandenen Inhalte verschaffen. Heute vertrauen fünf Millionen Benutzer auf Lösungen von Hummingbird, um Inhalte im Unternehmen zu integrieren, zu verwalten, zu veröffentlichen oder zu durchsuchen und gemeinsam zu nutzen. Hummingbird wurde 1984 gegründet und ist heute ein globaler Anbieter von Software für Enterprise Information Management. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, beschäftigt 1.300 Mitarbeiter und hat Kunden in über 40 Ländern.

Hummingbird DM
Hummingbird DM ist Bestandteil von Hummingbird Enterprise, einer leistungsfähigen Lösungssuite für Records-Management, Wissensmanagement, Collaboration, Web-Publishing, Workflow, Unternehmensportale, Connectivity, Business-Intelligence und Datenintegration.

Pressekontakt:

Hummingbird
Bettina Fischer
Tel: +49 89 74 73 08 0
E-Mail: bettina.fischer@hummingbird.com

Harvard Public Relations
Kathrin Geisler / Cornelia Krannich
Tel: +49 89/ 53 29 57 0
Fax: +49 89/ 53 29 57 888
E-Mail:
Kathrin.Geisler@harvard.de
Cornelia.Krannich@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, vic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 729 Wörter, 6139 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hummingbird lesen:

Hummingbird | 26.09.2006

Stadt Luzern entscheidet sich für Informationsmanagement mit Hummingbird Enterprise

Zürich - 26. Juli 2006 - Mit einer neuen Enterprise Content Management-Lösung auf Basis von Hummingbird Enterprise bringt die Stadt Luzern ihr Informationsmanagement auf den neuesten Stand der Technik. Die Schweizer ImageWare AG, ein langjähriger ...
Hummingbird | 22.08.2006

Hummingbird, RedDot und Partner auf der DMS Expo 2006

München - 22. August 2006 - ECM-Experte Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM) zeigt gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen RedDot sowie einer Auswahl von Partnerunternehmen Lösungen für integriertes Informationsmanagement. eMail- und Vertragsmanag...
Hummingbird | 17.08.2006

Hummingbird stellt 'Desktop Remote Access Application Solution for Linux®' auf der LinuxWorld Konferenz in San Francisco vor

Mit der steigenden Popularität und Akzeptanz von Linux als alternativem Betriebssystem für Desktops wächst auch die Nachfrage nach einer Remote Access-Lösung. Bisher waren Linux-Anwender durch die IT-Infrastruktur eingeschränkt und konnten die S...