info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAST LTA AG |

FAST LTA und DocuWare erweitern Zusammenarbeit - Festplattenspeicher Silent Cubes für DocuWare 5.1 zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Spezialistendoppel aus München ermöglicht Dokumentenmanagement mit rechtskonformer und energieeffizienter Langzeitsicherung von Permanentdaten


München; 02. September 2009 – FAST LTA, Spezialist für digitale Langzeitspeicherung, und Software-Hersteller DocuWare, Experte für integriertes Dokumenten-Management, kooperieren auf dem Gebiet der Langzeitarchivierung. Die Festplattenspeicher Silent Cubes von FAST LTA und die DMS Software DocuWare 5.1 bilden eine ideale Lösung zur hochsicheren, kostengünstigen und energieeffizienten Archivierung großer Mengen von Permanentdaten. Beide Unternehmen haben die Integration des DMS Systems mit dem Speicherwürfel umfangreichen Tests unterzogen und das Zusammenwirken ihrer Komponenten jetzt wechselseitig zertifiziert. Damit garantieren sowohl FAST LTA als auch DocuWare einen reibungslosen Speichervorgang.

„Die Silent Cubes, das erste von Grund auf für höchste Sicherheit und niedrigste Kosten entworfene Speichersystem, sind problemlos bis in den Petabereich skalierbar, können leicht als Netzwerkspeicher angebunden werden. Sie zeichnen sich, ebenso wie die Lösungen von DocuWare, durch besonders niedrige Betriebskosten aus. Insofern bot sich eine Zusammenarbeit geradezu an, und unsere Kunden profitieren nach der Zertifizierung nun von einer Lösung, die das Know How zweier renommierter Spezial-Anbieter in sich vereint“, kommentiert Reiner Bielmeier, kaufmännischer Leiter bei FAST LTA die Lösungspartnerschaft.

Die DocuWare AG mit Hauptsitz in Germering bei München ist bereits seit mehr als 20 Jahren als Software-Hersteller erfolgreich. Ihr DMS-System DocuWare 5 ist eine moderne Basis-Software für integriertes Dokumentenmanagement und revisionssichere elektronische Archivierung. Jürgen Biffar, DocuWare Vorstand, freut sich über die Zusammenarbeit mit FAST LTA sowie die wechselseitige Zertifizierung: „Die Zahl der digital vorliegenden Informationen steigt explosionsartig. Speicherlösungen, die durch hohe Kapazität und Performance sowie große Sicherheit überzeugen, sind inzwischen auch in unserer Kernzielgruppe, dem Mittelstand, gefragt. Die Zertifizierung der Lösung ist erneut ein Beweis für die einfachen Integrationsmöglichkeiten in DocuWare“, so Biffar.

Immer mehr Reseller und Lösungsanbieter aus dem DMS und Storagebereich verwenden die Silent Cubes als Alternative zu herkömmlichen Langzeitspeicher-Medien. Denn im Gegensatz zu den bisher oft für die Langzeitdatensicherung verwendeten optischen oder bandbasierten Medien sowie performanten Univeral-Festplattenspeichern wurden die Silent Cubes kompromisslos entwickelt, um „all die Daten zu sichern, die auf keinen Fall verloren gehen dürfen“, so Matthias Zahn, CEO von FAST LTA. So verwendet das Unternehmen beispielsweise in jeder Speichereinheit Festplatten von drei unterschiedlichen Herstellern, um so Datenverluste durch Chargenfehler zu vermeiden. Außerdem werden die Daten sämtlicher Festplatten mithilfe eines von FAST LTA entwickelten WORM-Controllers auf unterster Hardwareebene gesichert . Zusätzlich werden die Silent Cubes mit einem speziellen Wartungsvertrag angeboten, der bei sämtlichen Störungen eine fachkundige und schnelle Reparatur ohne jeglichen Datenverlust garantiert – und das bei laufendem Betrieb.

Technische Details der Silent Cubes: http://www.silentcubes.de

Informationen zur Zertifizierung (Zertifizierungsurkunde): http://wirsichernterabytes.de/Secrets/silentcubes_dw_cert_aug09.jpg und : http://www.gcpr.de/1-1/Fast_zertifzierung_docuware_010909.html


Informationen zu FAST LTA:
Die im Oktober 1999 gegründete FAST LTA AG (vormals: FAST TV SERVER AG) fokussiert sich auf Speichertechnologien zur langfristigen, sicheren Aufbewahrung digitaler Daten. Dazu entwickelt und vermarktet FAST LTA einzigartige, innovative Technologien und Produkte. Kernkompetenzen in den Bereichen Software Security, Multimedia, Audio- und Videokompressionen sowie Internet und Datendienste unterstreichen das breite Spektrum, das Firmengründer Dipl. Phys. Matthias Zahn und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter repräsentieren. Weitere Informationen unter: www.fast-lta.de.

Pressekontakt Deutschland:
Wibke Sonderkamp / Martin Uffmann
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Strasse 14
85748 Garching/München
Tel.: +49 89 360 363–41
wibke@gcpr.net / martin@gcpr.net

Unternehmenskontakt
Steffi Körner / Hannes Heckel
FAST LTA AG
Rüdesheimer Straße 11
80686 München
Tel +49 89 890 47-850
Presse@fast-lta.de


Informationen zu DocuWare:
Die 1988 gegründete DocuWare AG ist heute in über 70 Ländern mit circa 7.500 Installationen und mehr als 100.000 Anwendern vertreten. Kernzielgruppe des Herstellers von integrierten Dokumentenmanagement-Systemen (DMS) sind der Mittelstand, Behörden und Abteilungen großer Konzerne. Über 400 autorisierte DocuWare-Partner (ADP) realisieren Dokumentenmanagement-Lösungen vor Ort – mit ihren Mitarbeitern bilden die Vertriebspartner ein globales Netzwerk von mehr als 1.000 DMS-Experten.
Hauptsitz der DocuWare AG ist Germering bei München. Die Tochtergesellschaft DocuWare Corporation mit Sitz in New York lenkt die Aktivitäten in Nord-, Zentral- und Südamerika. Verantwortlich für das Dokumentenmanagement-Geschäft in Großbritannien und Irland ist die DocuWare Ltd, Weybridge, Surrey. DocuWare S.L. mit Sitz in Barcelona betreut den Standort Spanien; DocuWare SARL, Paris, ist für den französischen Markt zuständig.

Pressekontakt:
DocuWare AG, Public Relations
Pressebüro Birgit Schuckmann
Infanteriestraße 19, Haus 5
80797 München
Tel.: +49 89 22 80 03 06
Fax: +49 89 22 80 03 07
Birgit.Schuckmann@docuware.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Uffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 563 Wörter, 4849 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAST LTA AG lesen:

FAST LTA AG | 17.09.2009

FAST LTA und mediDOK sorgen gemeinsam für hochsichere und kostengünstige Langzeitspeicherung von Patientendaten

„Die in Praxen und Kliniken anfallenden Datenmengen wachsen explosionsartig und die gesetzlichen oder standesrechtlichen Vorschriften zu ihrer Archivierung werden ständig verschärft. Wir wissen von vielen unserer Kunden, dass sie das vor ernsthaft...
FAST LTA AG | 07.09.2009

Hochsichere Dokumentenarchivierung – FAST LTA zeigt auf DMS Expo seine Silent Cubes in Kombination mit Lösungspartnern

München, 07. September 2009 – Die Münchener FAST LTA AG, Experte für digitale Langzeitspeicherung, bietet mit ihrem hochskalierbaren, modularen Festplatten-speichersystem Silent Cube die ideale Hardware Komponente als Ergänzung zu den verschiede...
FAST LTA AG | 08.06.2009

FAST LTA und medavis kooperieren bei effizienter Speicherlösung für PACS

Das mit den Silent Cubes bestückte „medavis PACS Premium Backup“ ermöglicht Kliniken und Praxen eine schnelle, flexible und stabile Arbeitsweise bei sicherer Archivierung und verfügt über eine einfache Anbindung per Netzwerk-Share. Reiner Bielm...