info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dokuwerk KG |

Gut beraten: Interroll AG setzt bei der Erstellung ihrer technischen Dokumentationen auf das Know-how der Dokuwerk KG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


69 verschiedene Betriebsanleitungen, 22 zu bedienende Sprachen – über 40 Prozent Einsparung bei den Übersetzungskosten


Friedrichshafen, Heidelberg. Die Interroll AG zieht positives Fazit aus dem Outsourcing-Projekt mit der Dokuwerk KG, dem Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für alle Belange der Technischen Kommunikation. Bereits seit 2007 unterstützt Dokuwerk den Anbieter von Lösungen für die Fördertechnik, Logistik und Automation bei den Prozessen zur Optimierung und Standardisierung seiner technischen Dokumentation. Interroll lagerte die Erstellung der Kundendokumentationen der insgesamt 69 verschiedenen Betriebsanleitungen und das Übersetzungsmanagement für die 22 zu bedienenden Sprachen, komplett an Dokuwerk aus. Neben einer zeitnahen Erstellung, Übersetzung und Lokalisierung der Betriebsanleitungen profitiert Interroll von einer Senkung der Übersetzungskosten um mehr als 40 Prozent. Dabei wurden einerseits die Vorgaben der DIN-Norm EN 62079 und des US-amerikanischen Standards ANSI Z535.4 berücksichtigt und andererseits eine einheitliche Corporate Identity für die Betriebsanleitungen realisiert. Auch die Prozesse von der Texterstellung bis zum abschließenden Druck wurden standardisiert und deutlich optimiert. Vor kurzem nun betraute Interroll die Dokuwerk KG auch mit der Erstellung seiner technischen Produktkataloge. Dabei sollten die Kataloge aller Business Units in Bezug auf Anmutung und Layout, Struktur und Inhalt, immer mit Rücksicht auf die individuellen Produkte, harmonisiert werden.

Während der DMS EXPO, Europas größter Messe und Konferenz für elektronisches Informationsmanagement und Dokumentenmanagement, erhalten die Besucher Einblicke in das Projekt bei Interroll. In seinem Vortrag mit dem Titel „WinWin – Der Nutzen modularisierter Informationen“ erläutert Karsten Schrempp, Leiter des Geschäftsbereichs Informationsmanagement bei Dokuwerk, die zentralen Aspekte und Anforderungen, die mit dem Outsourcing-Projekt der Bedienungsanleitungen sowie dem aktuellen Produktkatalog-Projekt verbunden sind. Der Vortrag findet am 16. September um 10.30 Uhr innerhalb des DMS-Forums „Produktinformation“ statt.

„Durch das Outsourcing können wir, neben dem raschen Know-how-Aufbau, unsere internen Ressourcen für weitere Aufgaben freihalten und unsere Kunden nicht nur schneller mit dem Produkt, sondern auch mit der Bedienungsanleitung beliefern“, sagt Flavio Zanatta, Head of Corporate Technology der Interroll AG, und ergänzt: „Mit der konsequenten Verwendung von offenen Datenformaten wie XML ist es uns auch gelungen, alle Optionen wie ein späteres Insourcing offenzuhalten, ohne das Risiko hoher Migrationskosten einzugehen.“

Hoher Standardisierungsgrad macht sich bezahlt
Die Inhalte der Bedienungsanleitungen wurden in einzelne sogenannte Textmodule zergliedert und mit Hilfe der Methodik Funktionsdesign® klassifiziert und standardisiert. Formulierungen wurden einfach, knapp und präzise gehalten, das Layout und der Grafikeinsatz wurden zugunsten der Übersichtlichkeit optimiert. Um bei den rechtlichen Anforderungen auf der sicheren Seite zu sein, achteten die Dokumentations-Spezialisten von Dokuwerk auch auf Normenkonformität, insbesondere von DIN EN 62079 und des für den US-amerikanischen Markt relevanten Standards ANSI Z535.4


Über die Dokuwerk KG

Die Dokuwerk KG mit Sitz in Friedrichshafen und Heidelberg ist ein Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für alle Themen rund um die Produktkommunikation.

Der Full-Service-Dienstleister bietet neben der Konzeption und Erstellung anwendergerechter Produktinformationen wie beispielsweise Bedienungsanleitungen, Produktkatalogen oder Online-Hilfen auch Unterstützung bei korrespondierenden Themen. Dazu zählen die Bereiche Übersetzen, Terminologie-Management und kontrollierte Sprache. Der Einsatz effektiver Lokalisierungstools und Übersetzungsdatenbanken stellt hierbei die durchgängige Qualität mehrsprachiger Texte sicher.

Als Beratungsunternehmen unterstützt Dokuwerk Unternehmen auch bei der Auswahl, Einführung und Integration von Redaktions- oder Katalogsystemen sowie bei der Datenaufbereitung. Für die Umsetzung von SAP-basierten Lösungen zeichnet sich Dokuwerk ebenfalls durch umfassende Projekterfahrung aus.

Über 1000 Projekte hat Dokuwerk seit der Gründung in 2003 erfolgreich umgesetzt. Zu den Kunden zählen Unternehmen aus den Bereichen der Elektronik-Industrie und der Medizintechnik, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Sanitärtechnik, Verlage, Geräte- und Apparatebau. Unter anderem vertrauen ABB STOTZ-KONTAKT, Geberit International, Corning Cable Systems, Interroll, Kaeser Kompressoren, KaVo Dental und SICK auf das Know-how von Dokuwerk.


Redaktionskontakte:

Dokuwerk KG
Johanna Barsch
Competence Park Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Str. 2
D - 88046 Friedrichshafen
Tel.: +49 6221 3386192
Fax: +49 6221 3386199
johanna.barsch@dokuwerk.de
www.dokuwerk.de

PR-Agentur
good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Dr. Claudia Rudisch
Kolberger Str. 36
D - 23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
claudia@goodnews.de
www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 418 Wörter, 3656 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dokuwerk KG lesen:

Dokuwerk KG | 20.10.2009

Dokuwerk zeigt Kompetenz auf der tekom-Jahrestagung 2009

Als Dienstleistungs- und Beratungshaus bietet Dokuwerk Unternehmen weitreichende Unterstützung sowohl bei der Erstellung technischer Dokumente und Produktinformationen aller Art, als auch bei der Auswahl und Einführung geeigneter Systeme und Lösun...
Dokuwerk KG | 27.05.2009

Informationen intelligent vernetzen: Dokuwerk verstärkt Beratungskompetenz im Bereich Informationsmanagement

Das Management umfangreicher Produktdaten und -informationen ist eine der zentralen Herausforderungen moderner Unternehmen. Die Produkt-Lebenszyklen werden immer kürzer, gleichzeitig nimmt die Komplexität der Anwendungen stetig zu. Zusätzlich erfo...
Dokuwerk KG | 27.02.2009

tekom-Frühjahrstagung in Dortmund - Die Dokuwerk KG zeigt, was anwenderfreundliche Dokumentationen ausmachen

Auch in diesem Jahr nehmen die Dokuwerk-Berater am Konferenzprogramm teil und gestalten die Podien aktiv mit. Die tekom-Frühjahrstagung findet am 2. und 3. April 2009 in den Westfalenhallen in Dortmund statt. Gleich an zwei Podien beteiligen...