info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polyprint GmbH |

Digitaldruckerei Polyprint schreibt gemeinsam mit Oberschulen Plakatwettbewerb aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Oasen im Bezirk Treptow-Köpenick gesucht


Berlin, 3. September 2009: Erstmalig veranstaltet die Digitaldruckerei Polyprint im laufenden Schuljahr einen innerbezirklichen Plakatwettbewerb. Das Konzept hier für wurde in enger Zusammenarbeit mit den Kunstbereichen der Oberschulen erarbeitet.

Das Thema im ersten Jahr lautet: „Meine Oase (im Bezirk)“, wobei die Plakate offen oder verborgen die Fragen nach dem „wo“ und „warum“ beantworten sollen. Eingereicht werden können Plakate im Format 50 x 70 cm sowohl als handwerklicher Entwurf als auch in digitaler Form. Angesprochen werden alle Schüler ab Klasse 10, wobei die Kunstlehrer das Projekt ab Schuljahresbeginn in ihren Klassen vorstellen und unterstützen. Einsendeschluss ist am 28. Februar 2010. Eine eigens gebildete Fachjury wird die Einreichungen bewerten und prämieren. Im Anschluss werden im Frühjahr 2010 die besten Plakate im Rahmen einer Vernissage ausgestellt. Zusätzlich winken den Gewinnern Sach- und Geldpreise.

Gemeinsam für Treptow-Köpenick: Der digitale Druckdienstleister Polyprint mit Sitz in Adlershof sieht den ins Leben gerufenen Plakatwettbewerb als Chance, das besondere Engagement der Lehrer und Schüler zu unterstützen mehr ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Die Projektidee stieß sofort auf reges Interesse und große Teilnahmebereitschaft bei den beteiligten Fachschaften. Neben der Projektdurchführung bietet Polyprint den Schulen auch ein bereichsübergreifendes Sponsoring an: Die Druckerei stellt das Material für die Plakatgestaltung zur Verfügung sowie alle nötigen Technologien und die digitale Bildbearbeitung durch die hauseigene Druckvorstufe. Darüber hinaus bietet sie die Durchführung von Workshops zum digitalen Druck von Großformaten und zur Vermittlung der Grundlagen der Digitaldrucktechnologie an. Nicht zuletzt sollen den Schülern Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder einer Druckerei vermittelt werden und somit ein Bezug zwischen der Theorie in der Schule und der Praxis im Arbeitsumfeld hergestellt werden. Auch die Möglichkeit von Praktika und Ausbildungsplätzen im Unternehmen wird geboten.

Polyprint spricht sich für Standortverbundenheit aus, Geschäftsführer Stefan Meiners unterstreicht: „Wir fühlen uns unserem Standort in Berlin, Adlershof sehr verbunden und übernehmen Verantwortung für unser soziales Umfeld.“ So unterstützt das Unternehmen auch die regionale Kinder- und Jugendarbeit und ist aktiv im Sportsponsoring innerhalb des Bezirkes.

Seit ihrer Gründung im Frühjahr 1991 hat sich die Polyprint GmbH auf Digitaldruck spezialisiert. Der Maschinenpark umfasst zurzeit unter anderem eine Xerox iGen3, die Polyprint bei der Umsetzung neuer Ideen unterstützt. Auf dem System lassen sich lassen sich Bedruckstoffe mit einem Flächengewicht von bis zu 350 Gramm pro Quadratmeter verarbeiten. Auch lassen sich strukturierte Oberflächen von Imagepapieren, Kunststoffe und Holzfurniere bedrucken. Veredelungen durch Spotlack, Matt- oder Glanzcellophanierung sind bei Polyprint ebenso möglich. Zum Kundenstamm zählen Unternehmen aus der Automobil- und Pharmabranche sowie Verlage wie dem Axel-Springer-Konzern.

Polyprint GmbH
Newtonstraße 18
12489 Berlin
Tel.: +49 30 / 671 98 229
Fax: +49 30 / 671 98 249
www.polyprint.de

Sonja Heidenwolf
Marketingleiterin
sonja.heidenwolf@polyprint.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Heifdenwolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 419 Wörter, 3336 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Polyprint GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polyprint GmbH lesen:

Polyprint GmbH | 22.11.2016

Erfolgreiche Digitalisierung im Mittelstand - Berliner Druckerei Polyprint setzt auf automatisierte Prozesse

Die Digitalisierung und Industrie 4.0 kommen immer mehr im Mittelstand an. Digitale Anwendungen ermöglichen eine erhebliche Steigerung der Produktivität und Flexibilität. Auch Druckdienstleister automatisieren Produktionsprozesse, sind zunehmend m...
Polyprint GmbH | 23.02.2016

Polyprint spendet an Berliner Jugendarbeitsprojekt OUTREACH

Der gemeinnützige Verein OUTREACH fördert seit 1997 mobile Jugendarbeit für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Berlin, u.a. auch im Bezirk Treptow-Köpenick. Die lokale Druckerei Polyprint unterstützt bereits seit mehreren Jahren das...
Polyprint GmbH | 23.02.2016

Polyprint erhält für iGen 5 Drucksystem die PSD-Zertifizierung

Die Forschungsgesellschaft Druck e.V. (Fogra) untersuchte Polyprint erneut und zeichnete die Berliner Druckerei für deren Farbqualität, Automatisierung und Intelligenz im gesamten Druckprozess aus. Mit Hilfe des neuen Xerox iGen 5 Drucksystems konn...