info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
stream5 GmbH |

stream5 überzeugt Investoren: Frisches Kapital für Online-Video-Technologie-Anbieter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


? Investoren: DuMont Ventures, Tiburon Partners, KfW, Privatinvestor Klaus Wecken ? Spezialist für Internet-TV will eigene Technologie weiterentwickeln und schneller wachsen

München, 03. September 2009 - stream5, einer der führenden Online-Video-Technologie-Anbieter in Europa, erhält frisches Kapital. Unter der Führung der bestehenden Gesellschafter DuMont Venture und Tiburon Partners steigen die KfW und der Privatinvestor Klaus Wecken als neue Investoren bei dem Spezialisten für Internet-TV ein. Die Finanzierungssumme liegt im siebenstelligen Bereich, über die genaue Höhe des Investments wurde im Kreis der Gesellschafter Stillschweigen vereinbart. stream5 finanziert mit dem Kapital die Weiterentwicklung seiner Technologien. Das Münchner Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, sich als Nummer eins der Technologie-Anbieter im Online-Video-Markt zu etablieren.

Privatinvestor Klaus Wecken: "Es macht richtig Spaß, in so ein kompetentes Team zu investieren. Vor allem, wenn es sich in einem so spannenden und zukunftsträchtigen Umfeld wie Internet-TV und Online-Video bewegt." Dieser Meinung ist auch Jörg Binnenbrücker, Geschäftsführer von DuMont Venture: "Seit unserem ersten Investment im Mai 2008 unterstützen wir das dynamische Unternehmen bei der Eroberung des Internet-TV-Marktes. Wir sind sehr zuversichtlich, dass stream5 seine Erfolgsstory fortsetzt." Binnenbrücker weiter: "Web-TV wird sich als neuer Vermarktungskanal immer mehr durchsetzen. stream5 gehört dabei zweifellos zu den Trendsettern im Umfeld des Bewegtbild-Internets - sowohl auf technischer als auch auf konzeptioneller Seite."

"stream5 hat uns mit seinem technologischen Ansatz von Anfang an überzeugt", so Andreas Brinkrolf, Vorstand von Tiburon Partners. "Die erfolgreiche Entwicklung hat uns gezeigt, dass unsere Entscheidung richtig war, bereits vor über zwei Jahren als Business Angel bei stream5 einzusteigen."

Durch die neue Finanzierungsrunde kann stream5 seine Wachstumsziele nachhaltig weiter verfolgen. Geplant sind unter anderem der weltweite Ausbau des Content Delivery Networks, die Weiterentwicklung der mobilen Applikationen sowie der Ausbau der Performance und der technischen Kapazitäten. "Unser Ziel ist es, im nächsten Jahr die Gewinnschwelle zu erreichen und gleichzeitig den Umsatz zu verdoppeln. Der Internet-TV Markt wächst weiterhin überproportional - und wir sind mitten drin", prophezeit Christoph Hölzlwimmer, CEO von stream5.

"Unser Anspruch ist es, durch Innovation und Know-how immer einen Schritt voraus zu sein. Wir werden gemeinsam mit unseren Kunden den Internet-TV-Markt erschließen. Deshalb ist bei unseren Produkten für jeden etwas dabei: Vom Einsteiger bis zum Profi - jedes Unternehmen kann mit stream5 Online-Video-Mediatheken oder Internet-TV auf seiner Website einbinden. Auch zeigen wir unseren Kunden Wege zur Refinanzierung über Video-Werbung oder In-Video-Transaktionen auf", so Hölzlwimmer weiter.



stream5 GmbH
Gabriele Voigt
Ganghoferstrasse 68b
80339
München
voigt@stream5.tv
089-20000 79 11
http://www.stream5.tv/?ref=PRPortal


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Voigt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 2948 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: stream5 GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von stream5 GmbH lesen:

stream5 GmbH | 05.07.2010

stream5 launcht AdCenter zur Aussteuerung der gängigsten Video Adserver

München, 01.07.2010 - Die Nachfrage nach Online Video Werbung entwickelt sich so stark, dass zuweilen das verfügbare Video Inventar für die Video-Ads knapp wird. Um diesem Umstand zu begegnen führt stream5, einer der führenden Anbieter von Onlin...
stream5 GmbH | 22.04.2010

stream5 überträgt das 13. Match Race Germany 2010 live im Internet

München, 22.04.2010, stream5 eines der führenden Online Video Technologie Unternehmen in Europa, die Kommunikationsprofis Alcatel-Lucent und der Netzbetreiber Teledata machen es Möglich und übertragen das erste Livestreaming via Internet in der G...
stream5 GmbH | 25.03.2010

W&V Online mit neuer stream5 Video-Plattform

München, 25.02.2010 - stream5, einer der führenden Anbieter von Online-Video Technologie, gewinnt den Verlag Werben & Verkaufen (W&V) als Kunden. Deutschlands führendes wöchentliches Magazin der Kommunikations- und Medienbranche ist im Februar mi...