info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vykon GmbH & Co. KG |

Kennzahlen-Systeme und Adressdaten mit Google Earth* verknüpfen – E.Y.E. by Vykon

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


E.Y.E. heißt der neue Service des Münchener Unternehmens Vykon, der es ermöglicht, Kennzahlen-Systeme und Adressdaten mit Google Earth* zu verknüpfen. Die Abkürzung E.Y.E. steht dabei für „Enhance Your Efficiency“. Dank einer cleveren Schnittstelle können adressbezogene Daten schnell und ohne großen Arbeitsaufwand auf der Google Earth* Arbeitsoberfläche visualisiert und verwaltet werden, ohne dass diese automatisch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. „Mit E.Y.E. werden Adressdaten noch greifbarer. So kann jedes Objekt, Niederlassung oder Gebäude mit einem eigenen Icon auf der Google Earth* Oberfläche dargestellt werden. Durch diese geospezifische Aufbereitung der Kennzahlen erhalten diese eine völlig neue Wertigkeit“, weiß Holger von Chossy, Geschäftsführer von VYKON zu berichten.

E.Y.E. richtet sich in erster Linie an Unternehmen mit zahlreichen Niederlassungen im In- und Ausland, aber auch Real Estate Unternehmen, sprich Immobilienfirmen, Relocation-Services, Unternehmen mit Schwerpunkt Travel-Management oder auch Facility-Management profitieren von den Möglichkeiten, die das Programm bietet.

Neben der zahlreichen Funktionen die E.Y.E. bietet, hat das Münchener Unternehmen den Fokus Ihrer Dienstleistung auf Effizienz und Funktionalität gesetzt. „ Wir sind stolz darauf, unseren Kunden ein ausgereiftes Werkzeug in die Hand geben zu können, dessen Arbeitsaufwand und Kosten sich auf einem äußerst niedrigem Level bewegen“, so Laurent Wicht, zweiter Geschäftsführer von VYKON. Die Pflege der Objekte in Google Earth* erfolgt bei E.Y.E. über eine automatisierte Schnittstelle. Alle Google Earth* Funktionen bleiben dabei vollständig erhalten. So kann beispielweise per Straßenansicht (Google Street-Views*) die Gegend rund um die betreffende Adresse erkundet werden. Laurent Wicht: „E.Y.E. bietet unseren Kunden einen sehr hohen Informationsgehalt, vergleichbar mit dem einer Live-Besichtigung, jedoch ohne anfallende Reisekosten“.

Natürlich kann E.Y.E. auch als Mobile Service auf dem iPhone**, Blackberry*** oder einem ähnlichen SmartPhone genutzt werden. Gerade Außendienstmitarbeiter dürften sich über diesen Service freuen. Anhand der Abbildung der Hausfassade auf dem Handy wird selbst das Auffinden versteckter Adressen zum Kinderspiel.

Alle Vorteile der Google Earth* Anbindung „E.Y.E.“ auf einen Blick:

- Alle Daten werden lokal gespeichert (d.h. innerhalb des Firmen-Netzwerks) und
müssen nicht öffentlich zur Verfügung stehen.

- Google Earth* kann dank E.Y.E. direkt an Datenhaltungssysteme wie SAP oder Oracle angebunden werden.

- Die Aktualisierung der Objekt-Informationen erfolgt auf Wunsch automatisch.

- Google Earth* steht in vollem Funktionsumfang zur Verfügung (z.B. 3D-Ansichten, Routenplanung und Street-Views).


*Google Earth und Google Street-Views sind eingetragene Warenzeichen von Google Inc.
**iPhone ist ein eingetragenes Warenzeichen von Apple Computer Inc.
***Blackberry ist ein eingetragenes Warenzeichen von RIM (Research In Motion) Ltd.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger von Chossy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3097 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vykon GmbH & Co. KG lesen:

vykon GmbH & Co. KG | 23.10.2014

Rückstellungsmanagement mit MS SharePoint

Grünwald, 23.10.2014 - Die vykon-Applikation zum Rückstellungsmanagement strukturiert und automatisiert Rückstellungsmeldungen der Allianz Managed Operations & Services SE (der internen Shared Services Gesellschaft der Allianz Gruppe) stets prozes...
vykon GmbH & Co. KG | 11.07.2014

Weniger Bürokratie - mehr Zeit am Menschen

Grünwald, 11.07.2014 - Mit der vykon Intranet-Lösung können innerbetrieblichen Informationsströme beschleunigt, Arbeitsabläufe vereinfacht, Prozesse automatisiert sowie Mitarbeiter und Standorte besser vernetzt werden. Die Lösung besteht aus za...
vykon GmbH & Co. KG | 03.04.2014

vykon entwickelt Prozess-Tool

Grünwald, 03.04.2014 - Für den Geschäftsbereich Managed Operations and Services eines DAX 30 Finanzdienstleisters hat die Unternehmensberatung vykon eine auf MS SharePoint basierte Softwarelösung zur Abbildung der verschiedenen Prozessgruppen im ...