info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sunny Cars |

Sunny Cars legt bei Mietwagen-Buchungen im Reisebüro zu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Buchungen für Mietwagen steigen im Reisebüro im Monat Juli um 27 Prozent

München, 3. September 2009 - Der Finanzkrise und allgemeinen Mietwagenknappheit
zum Trotz legt Sunny Cars zur Hochsaison ein eindruckvolles Buchungsplus am Counter vor:
Der Mietwagen-Vermittler verzeichnet für den Monat Juli 2009 bei allen im Reisebüro
vorgenommenen Reservierungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Wachstum von 27
Prozent.

In den Top-Destinationen Italien, Portugal und Kanada wurden von den Agenturen im Juli 2009
nahezu doppelt so viele Ferienautos von Sunny Cars reserviert wie im vorigen Jahr. Auch in
Spanien vermeldet der Münchener Mietauto-Broker für Juli deutliche Zuwachsraten bei den Buchungen am Counter. Auf den Balearen konnte Sunny Cars die Reservierungszahlen ebenfalls verdoppeln, auf den Kanaren sogar verdreifachen. Auch auf dem spanischen Festland verzeichnete Sunny Cars im Juli Buchungszuwächse um rund 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wohingegen gerade dieses Zielgebiet auf dem gesamten Mietwagensektor Einbrüche von 38 Prozent registrieren musste. Über alle Zielgebiete hinweg liegen die Rückgänge des Mietwagenmarktes für den Abreisezeit raum Juli 2009 sogar um circa 20 Prozent.

Die aktuellen Zahlen des GfK Tourismus-Vertriebspanels bestätigen die bereits im Frühjahr
2009 gestellte Prognose von Kai Sannwald, Geschäftsführer von Sunny Cars, dass es bei
Ferienautos vor allem zur Hochsaison in den beliebtesten Urlaubszielen zu
Kapazitätsengpässen kommen wird. Der Münchner Mietwagen-Vermittler stellte sich bereits
frühzeitig auf die Knappheit ein und traf entsprechende Vorkehrungen, um die
Unternehmensstrategie rechtzeitig auf die kritische Situation ausrichten zu können.

"Die Gründe für die positive Buchungsentwicklung bei Sunny Cars sehen wir auch als Resultat
unserer verstärkten Verkaufs- und Marketingaktivitäten, die wir t rotz Finanzkrise intensiviert
und darin auch gehörig investiert haben" , erläutert Kai Sannwald. Sunny Cars sucht Sannwald
zufolge mehr denn jeden direkten Draht zum Counter, ob mit Promotion-Aktionen oder einer
neuen Preisliste für Reisebüro-Mitarbeiter. In Sachen Mietwagen-Knappheit gibt der Experte
auch für 2010 keine Entwarnung: "Eine frühzeitige Mietwagenbuchung wird sich für den Counter weiterhin auszahlen, um den Kunden das gewünschte Fahrzeug tatsächlich anbieten zu können", prophezeit Kai Sannwald.



Sunny Cars
Nicole Mühlfelder
Paul-Gerhardt-Allee 42
81245 München
+49 (0)89 82 99 33 85
+49 (0)89 82 99 33 66
http://www.sunnycars.de/DE/de/company/presse/news/Sunny-Cars-Sommer-Mietwagen-Special-Autovermietung-in-Italien.html



Pressekontakt:
Wilde & Partner Public Relations
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634
München
info@wilde.de
+49 (0)89 17 91 90 0
http://www.sunnycars.de/DE/de/company/presse.html


Web: http://www.sunnycars.de/DE/de/company/presse/news/Sunny-Cars-Sommer-Mietwagen-Special-Autovermietung-in-Italien.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marion Krimmer , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2818 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sunny Cars lesen:

Sunny Cars | 24.09.2010

Generalstreiks in Frankreich und Spanien: 
Sunny Cars bietet kostenfreie Mietwagen-Stornierungen an

München, 23. September 2010 (w&p) – Für große Verunsicherung bei Urlaubern und Geschäftsreisenden sorgen derzeit die Generalstreiks in Frankreich und Spanien. Bei Mietwagen-Reservierungen in beiden Ländern schafft der Vermittler Sunny Cars Klar...
Sunny Cars | 28.08.2009

Mit Sunny Cars Sonne tanken für die kalte Jahreszeit: Herbst-Specials für Rundreisen mit dem Mietwagen in Portugal

Eine Entdeckungstour durch Süd-, Mittel- oder Nordportugal führt Reisende durch wildromantische Täler, vorbei an Märchenschlössern und Metropolen, und entlang traumhafter Sandstrände und bizarrer Felsküsten in kleine Städte mit historischem F...