info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TecDoc Informations System GmbH |

TecDoc stärkt führenden skandinavischen Datenprovider

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Für den schwedischen Kfz-Service- und Reparaturmarkt entsteht derzeit ein umfassender Web basierter Informationsservice. Das Besondere daran: die Fahrzeugidentifikation geschieht über das Nummernschild. Als starken Partner hat der Betreiber, die AIS nordic, den führenden Anbieter in Europa für technische Daten für den freien Kfz-Ersatzteilmarkt, TecDoc, gewinnen können. Gemeinsam planen sie weitere Ausbaustufen. So folgen in Kürze mit Norwegen, Finnland und Dänemark weitere nordische Länder.

Mit einer neutralen Katalogplattform will Target Automotive Information Systems Ltd. (AIS nordic) künftig die nordischen Länder mit qualifizierten technischen Daten zu Fahrzeugen und Kfz-Ersatzteilen versorgen. Die Experten der TecDoc Informations System GmbH unterstützen das Projekt mit qualifizierten technischen Daten und ihrer Erfahrung auf dem Gebiet der anspruchsvollen Datenaufbereitung und dem Konzipieren strukturierter Suchalgorithmen. Damit steht dem Portal das komplette Markenportfolio zur Verfügung, wie es derzeit bei TecDoc bereit steht.

Das schwedische Unternehmen AIS nordic hat sich auf das Entwickeln, Betreiben und Vermarkten von Informationssystemen für die Automobilindustrie spezialisiert. Seit 2006 sind die Experten für Informationssysteme im nordischen Markt tätig. Wesentliches Highlight ihrer neusten Entwicklung ist das servicefreundliche Suchen nach technischen Fahrzeugdaten mittels der einfachen Eingabe der Angaben auf dem Nummernschild. Das erleichtert Kunden aus Handel und Werkstatt das korrekte Verknüpfen zu den Katalogdaten von TecDoc. Diese Art der Suche spart dem Betrieb Zeit und vermeidet Fehler bei der Fahrzeugidentifikation.

TecDoc-Daten erobern skandinavischen Raum
Für das skandinavische Projekt hat AIS nordic die Datenbanken und die Expertise bedeutender Anbieter einbezogen. Neben Europas führendem Anbieter für Ersatzteilinformationen, TecDoc, greifen die Schweden unter anderem auch auf aktuelle Reparatur- und Servicedaten von Vivid zurück. Von AIS selbst kommen ferner Details etwa zu Fahrzeugmodell und Ausstattung.

In einem ersten Schritt wurden im Zuge der Zusammenarbeit zunächst die qualifizierten TecDoc-Stammdaten für Schweden aktualisiert und komplettiert. Über die Nummernschildsuche sind somit sämtliche in Schweden registrierte Fahrzeuge aufrufbar. Doch die Kölner planen bereits weitere Ausbauschritte mit AIS nordic: So werden in Kürze mit Finnland, Dänemark und Norwegen weitere nordische Länder den Zugriff auf den Datenpool nutzen können. Der Vorteil: Alle verfügen bereits über die Möglichkeit, Ersatzteile über das Nummernschild zu identifizieren.
Für Ulrich Zehnpfenning-Bendisch, Managing Director bei TecDoc, ist „die Kooperation mit AIS nordic ein wichtiger Schritt, unsere Marktführerschaft in Europa weiter auszubauen.“

Im Basis-Abonnement können AIS-Lizenznehmer auf mehr als zwei Millionen Reparaturdaten und Fahrzeuginformationen von rund 340 verschiedenen Herstellern zugreifen sowie über 890.000 Fotos und Zeichnungen einsehen. Ferner erhalten sie detaillierte Angaben zu rund zwölf Millionen Fahrzeugen. Dazu gehören unter anderem Informationen zu Baujahr, Fahrgestellnummer, Motorenvariante, Hubraum, Leistung, Getriebe-, Antriebs-, Karosserietyp.

Weitere Informationen zum Portal sowie zu Service und Dienstleistungen finden sich unter www.ais-nordic.com in schwedischer Sprache. Prospekte, Produktinformationen sowie „AIS at a glance“ sind in englischer Sprache erhältlich. Anfragen rund um die Kooperation sowie zu etwaigen Kundenprojekten mit AIS können aber direkt an sales@tecdoc.net gestellt werden.

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Über TecDoc
Die TecDoc Informations System GmbH wurde am 20. Januar 1994 gegründet. Insgesamt 31 Gesellschafter aus der Zulieferindustrie und dem Teilehandel, vertreten durch den GVA, unterstützen TecDoc. Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des freien Ersatzteilgeschäfts sichern zu helfen. TecDoc bietet den Absatzmittlern des freien Marktes ein elektronisches Informationssystem für das Pkw- und Nkw-Segment. Die Verfügbarkeit der technischen Katalog-Informationen sichert den Mehrmarkenservice in allen Kfz-Service-Betrieben. Zurzeit sind über 360 Marken der Teileindustrie Mitglieder im TecDoc System. Der elektronische Teilekatalog auf DVD und im Internet bündelt über 2.54 Millionen Artikel in 24 Sprachen. Nutzer können auf mehr als 1.19 Millionen Abbildungen zugreifen. Damit lassen sich über 41.000 Pkw-Typen und mehr als 30.000 Nkw-Typen abdecken. TecDoc erreicht pro Quartal 800.000 nationale und internationale Nutzer, davon 60 Prozent in TecDoc eigenen Katalogen oder durch TecDoc realisierte Handelslösungen im WEB SHOP und über 40 Prozent über Handelskataloge.

Presse-Kontakt:
Gabriele Kordes - Tel. +49 (0) 171 – 45 17 707 - press@tecdoc.net
Birgit Schiller - Tel. +49 (0) 221 66 00 – 214 - Fax +49 (0) 221 66 00 - 100 - birgit.schiller@tecdoc.net
TecDoc Informations System GmbH, Arnikaweg 3, 51109 Köln, Deutschland

Web: http://www.tecdoc.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Kordes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 638 Wörter, 5100 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TecDoc Informations System GmbH lesen:

TecDoc Informations System GmbH | 10.09.2010

TecDoc und TecCom verschmelzen

Gesellschafter stimmen für Zusammenschluss Die Gesellschafter der TecDoc Informations System GmbH und der TecCom GmbH haben beschlossen, beide Firmen im Jahre 2013 zu verschmelzen. Dieser Zusammenschluss wird die Kernkompetenzen der beiden bewä...
TecDoc Informations System GmbH | 08.09.2010

TecDoc Fahrzeugstamm Indien

TecDoc folgt den Interessen der Gesellschafter und auch deren Expansion in Exportmärkte. Beispiel Indien: allein 25 TecDoc Gesellschafter sind direkt oder durch lokale Joint-Ventures in Indien tätig. Indien stellt einen für die Industrie interessa...
TecDoc Informations System GmbH | 05.09.2010

Neue Sprachen in TecDoc: Litauisch und Australisches Englisch

Die Aufnahme neuer Sprachen in die einzigartige TecDoc Datenbank erhöht nicht nur die Bedienerfreundlichkeit des jeweiligen Sprachraumes, sondern vergrößert auch die Nutzergemeinde der TecDoc-Daten und trägt somit auch zur weiteren Verbreitung de...