info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W. Bertelsmann Verlag |

Automotive-Unternehmen suchen innovative Köpfe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


CRF-Studie stellt innovative Automotiv-Unternehmen vor, die Nachwuchskräften gute Einstiegs- und Qualifizierungschancen bieten

Noch besser, noch smarter, noch innovativer: Besonders jetzt sind in Automotive-Unternehmen exzellent geschulte und hoch motivierte Mitarbeiter gefragt, um die Krise am Automobilmarkt in eine Chance zu verwandeln. Viele Unternehmen handeln entsprechend: Der Leistungskatalog, den Top-Unternehmen aus der Automotive-Branche ihren Bewerbern anbieten, ist eindrucksvoll. Die Studie Top-Arbeitgeber Automotive Deutschland 2009/10 stellt die besten Arbeitgeber der Branche in mehrseitigen Unternehmensporträts vor und bewertet das Angebot der Unternehmen für Einsteiger und Professionals in sechs Kategorien:

- Vergütung
- Jobsicherheit
- Entwicklungsmöglichkeiten
- Innovationsmanagement
- Work-Life-Balance und
- Unternehmenskultur


Gesamtsieger der Studie Top-Arbeitgeber Automotive Deutschland 2009/10 und damit Top-Arbeitgeber Automotive Deutschland 2009/10 ist die Fujitsu Microelectronics Europe GmbH, die auch die Einzelkategorien Vergütung, Entwicklungsmöglichkeiten, Jobsicherheit und Unternehmenskultur für sich entscheiden konnte. Auf den weiteren Plätzen folgen die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH und die Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG.

Zusätzlich zu der Bewertung nach einem Kriterienraster, das von CRF und A.T. Kearney entwickelt wurde, wurden die Unternehmen von unabhängigen Wirtschaftsjournalisten in persönlichen Gesprächen analysiert.

Die so entstandenen Unternehmensporträts liefern - zusammen mit persönlichen Statements von Trainees, Jungingenieuren und Managern aus den verschiedenen Unternehmensbereichen - einen aktuellen Einblick in die Unternehmen und bieten Hochschulabsolventen, High Potentials und Professionals eine exzellente Orientierung auf dem Automotive-Arbeitsmarkt.

Der Herausgeber
CRF ist ein unabhängiges Unternehmen, das internationale Researchprojekte für die Wirtschaft initiiert, koordiniert und national oder auch weltweit veröffentlicht. Die Publikationen arbeiten Schlüsselfaktoren für den Erfolg einzelner Unternehmen heraus, um einen Beitrag zur Entwicklung einer Unternehmenskultur zu leisten, die Effizienz des Personalmanagements zu steigern und strategische Er-folgsrezepte zu verdeutlichen. CRF ist mit nationalen Büros weltweit in 10 Ländern vertreten, verteilt über drei Kontinente.

Top-Arbeitgeber 2009/10 auf der IAA
CRF wird die Studie auf der diesjährigen IAA in Halle 4.0, Stand D32 präsentieren. Für die Vertreter der Presse stehen Rezensionsexemplare am CRF-Stand zur Verfügung.

CRF Deutschland (Hg.)
Top-Arbeitgeber Automotive Deutschland 2009/10
W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2009
208 Seiten, 19,90 EUR
ISBN 978-3-7639-3510-9
Best.-Nr. 6001710c


W. Bertelsmann Verlag
Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619
Bielefeld
presse@wbv.de
0521 / 91101-21
http://www.wbv.de/presse.html


Web: http://www.wbv.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaudia Künnemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2845 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von W. Bertelsmann Verlag lesen:

W. Bertelsmann Verlag | 30.11.2016

Ex- und Importformulare sicher und schnell ausfüllen

Die "Praktische Arbeitshilfe Export/Import 2016" bringt aktuelles Know-how aus der IHK-Zollpraxis in Unternehmen und Betriebe. Lieferantenerklärungen, Carnets, Ursprungszeugnisse, Überwachungsdokumente: Der Klassiker der Export-/Import-Literatur be...
W. Bertelsmann Verlag | 30.09.2016

Arbeitsmarkt 2030: Wirtschaft und Arbeitsmarkt im digitalen Zeitalter

Die dritte Langfristprognose von Economix schätzt zum einen die Auswirkungen des jüngsten Flüchtlingsstroms auf den deutschen Arbeitsmarkt und die Qualifikationsstruktur der Arbeitskräfte ab und prognostiziert zum anderen die Chancen und Risiken ...
W. Bertelsmann Verlag | 13.06.2016

Chefsache Human Resources

Welche Rolle kann professionelles Human Resource Management (HRM) für den Erfolg mittelständischer Unternehmen spielen? Der Band "Chefsache Human Resources" verknüpft einen umfassenden Managementblick auf das HRM in mittelständischen Unternehme...