info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reisen.de Service GmbH |

Check-In per Tastendruck am Automaten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schalterloses Einchecken auf dem Vormarsch


Etwa 700 Fluggäste der irischen Billig-Airline Ryanair erlebten jüngst am Londoner Flughafen Stansted einen Alptraum der besonderen Art. Obwohl sie bereits via Internet ihre Bordkarten gebucht hatten, konnten sie ihr Gepäck vor Ort nicht mehr rechtzeitig aufgeben. Der Grund waren lediglich 11 geöffnete Counter, die für 255 Flüge zuständig waren. Dies wirft die Frage auf, ob die beabsichtigte Schließung der Check-In-Schalter und deren Ersatz durch Automaten tatsächlich sinnvoll ist. Das Internetportal www.reisen.de geht dieser Frage auf den Grund und informiert Reisewillige über die Vorteile des schalterlosen Check-Ins.

Wie der IT-Anbieter SITA herausfand, nutzt nicht einmal jeder Vierte die Möglichkeit des selbstständigen Eincheckens am Automaten. Dies liegt vor allem in der Unsicherheit der Passagiere begründet bezüglich der Gepäckaufgabe sowie der fehlenden Beratung. Oft scheint auch der Andrang am herkömmlichen Schalter für manch Reisenden geringer.

Doch die Bedienung der Geräte ist kinderleicht. Man braucht lediglich den Ticket-Ausdruck oder den Personalausweis bzw. Reisepass. Wer in einer Gruppe verreist und im Flugzeug zusammensitzen möchte, kann dies bei seiner Eingabe angeben und freie Plätze reservieren. Die Bezahlung ist mittlerweile nicht nur mit Kredit-, sondern auch mit EC-Karte möglich.

Und auch das Gepäck kann an vielen Flughäfen bereits selbst aufgegeben werden. So zum Beispiel am Flughafen München, bei dem Kofferlaufbänder an dem zur Verfügung stehenden Automaten angeschlossen sind.

Weitere Informationen:
http://www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/920



Kontakt:
Lisa Neumann

Unister Media GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-media.de



Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt die Unister GmbH mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/920


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2362 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Reisen.de Service GmbH

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Reisen.de Service GmbH lesen:

Reisen.de Service GmbH | 23.03.2011

Urlaubsland Italien - Familienurlaub in Hotels am Gardasee

Italien ist bei Urlaubern nach wie vor sehr beliebt – und das zu Recht. In den verschiedenen Regionen des Landes findet nahezu jeder das passende Urlaubsangebot. Das Reiseportal reisen.de stellt einige der Regionen mit ihren Angeboten vor. Ob Apa...
Reisen.de Service GmbH | 02.03.2011

Ibiza in der Nebensaison - Entspannt im Urlaub Ibiza entdecken

Die Mittelmeerinsel Ibiza hat deutlich mehr zu bieten als Strandpartys, Disconächte und Massentourismus. Vor allem in der Nebensaison zeigt sich die Insel von einer deutlich ruhigeren Seite, als es viele wohl vermuten würden. Im Frühling lässt si...
Reisen.de Service GmbH | 22.02.2011