info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Novell GmbH |

Novell und EMC bringen Unternehmensdaten in Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gemeinsame Lösung kombiniert iFolder und EMC Automated Network Storage für automatisches Backup von PCs


Online-Service: Novell und EMC bieten ab sofort eine gemeinsame Lösung an, mit der Kunden automatische Backups ihrer PCs und Laptops anlegen können. Die Kombination aus Novell iFolder und EMC Automated Network Storage verhindert teure Datenverluste. Sie sichert Unternehmensdaten automatisch, ohne dass der Anwender aktiv werden muss. Insbesondere Besitzer von Notebooks, die gestohlen werden oder verloren gehen, profitieren von einer deutlich gesteigerten Datensicherheit. Novell iFolder und EMC Automated Networked Storage Solutions sind ab sofort über die Vertriebskanäle von Novell und EMC erhältlich. Eine Beispielanleitung für die Implementierung und weitere Informationen sind im Internet unter den folgenden Adressen erhältlich:
www.novell.com/partners/corporate/emc.html www.emc.com/partnersalliances/partner_pages/novell.jsp


Novell und EMC bieten ab sofort eine gemeinsame Lösung an, mit der Kunden automatische Backups ihrer PCs und Laptops anlegen können. Die Kombination aus Novell iFolder und EMC Automated Network Storage beugt teuren Datenverlusten vor. Sie sichert Unternehmensdaten automatisch, ohne dass der Anwender aktiv werden muss. Insbesondere Anwender von Notebooks, die gestohlen werden oder verloren gehen, profitieren von einer deutlich gesteigerten Datensicherheit.

Backups – notwendig, aber vernachlässigt

Die meisten Unternehmen verlassen sich für das Backup von Unternehmensdaten auf den Endanwender. Studien belegen jedoch, dass bis zu 92 Prozent aller Unternehmens-PCs nicht durch Backups gesichert werden (Quelle: SRC Research 2002,http://www.sresearch.com/index.html). Novell iFolder erstellt automatisch Backups wichtiger Daten auf EMC Symmetrix- und CLARiiON-Systemen, sorgt so für einen umfassenden Schutz der Daten und hält sie auf dem aktuellen Stand.

EMC Automated Network Storage Solutions verbinden Technologien für Speichernetze mit Speicherplattformen, Software und Services. Unternehmen verwalten, schützen und nutzen so ihre Informationen besser und kosteneffizienter. Automatisierte Speichernetze ermöglichen eine bessere Server-Konsolidierung, eine bessere Speichernutzung und eine kontinuierliche Geschäftstätigkeit, da Daten automatisch gesichert und wiederhergestellt werden.

Mobilität und Sicherheit für Daten

Novell iFolder bietet außer automatischen Backups auch umfassende Mobilfunktionen. iFolder synchronisiert via Internet Dateien über Netzwerkgrenzen hinweg und von jedem Client aus, an dem der Anwender arbeitet. Ein zentraler Server sorgt für den Abgleich der Daten mit dem iFolder-Client auf dem Rechner des Anwenders und ihre zentrale, sichere Speicherung. Der Nutzer hat so über das Internet und seinen iFolder-Client oder einen Web-Browser Zugriff auf seine wichtigsten Dateien, unabhängig davon, wo er sich gerade aufhält. Novell iFolder ist Teil der Produktfamilie Novell Nterprise. Deren Produkte verbessern die Kommunikation, automatisieren und optimieren das Netzwerkmanagement und ermöglichen Anwendern ein produktives Arbeiten unabhängig von Ort, Geräten und eingesetzten IT-Plattformen. Novell iFolder läuft auf Linux, Solaris, Windows NT/2000 und Novell NetWare.

Verfügbarkeit

Novell iFolder und EMC Automated Networked Storage Solutions sind ab sofort über die Vertriebskanäle von Novell und EMC erhältlich. Eine Beispielanleitung für die Implementierung und weitere Informationen sind im Internet unter den folgenden Adressen erhältlich: www.novell.com/partners/corporate/emc.html
www.emc.com/partnersalliances/partner_pages/novell.jsp


Über EMC

Die EMC Corporation (NYSE: EMC) mit Hauptsitz in Hopkinton, Massachusetts (USA), bietet Lösungen für unternehmensweite Informations-Infrastrukturen. Dies umfasst Speichersysteme und -netzwerke, Software und Dienstleistungen. Weitere Informationen sind unter http://www.emc2.de verfügbar.


Über Novell

Novell, Inc. (NASDAQ:NOVL) ist der führende Anbieter von Lösungen für das sichere Identitätsmanagement (Novell Nsure), die Entwicklung von Web-Applikationen (Novell exteNd) und plattformübergreifende Netzwerkdienste (Novell Nterprise). Abgerundet werden diese Angebot durch strategische Beratung und Dienstleistungen (Novell Ngage). Novells Vision des One Net – einer Welt ohne Grenzen und Hindernisse für Informationen – hilft Unternehmen, den Wert ihrer Unternehmensdaten sicher und wirtschaftlich auszuschöpfen.
Seit 1986 ist Novell durch die Novell GmbH in Düsseldorf auch auf dem deutschen Markt vertreten. Von diesem Standort aus werden Vertrieb und Marketing für Deutschland und Österreich koordiniert – Niederlassungen befinden sich in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Wien. Weitere, ausführliche Informationen über Novell Lösungen, Produkte und Services stehen im Internet zur Verfügung unter www.novell.com/ oder www.novell.de/.


Novell Presseservice:
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Holger Wilke
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021 / 38 666 - 16
Fax 06021 / 38 666 - 13
eMail: h.wilke@hwp.de


Ihre Ansprechpartnerin bei EMC :
EMC Deutschland GmbH
Ute Ebers
Am Kronberger Hang 2 a
65824 Schwalbach/Taunus
Telefon (0 61 96) 47 28 0
Telefax (0 61 96) 47 28 382
ebers_ute@emc.com
www.emc2.de


Ihre Ansprechpartner bei Novell:
Michael Naunheim
Marketing Direktor Zentraleuropa
Tel. 0211/5631 - 3205
Fax 0211/5631 - 3209
eMail: mnaunheim@novell.com

Vera Schneider
PR Manager
Tel. 0211 / 5631 - 3801
Fax 0211 / 5631 - 3809
eMail: vschneider@novell.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Hieronymi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 647 Wörter, 5581 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Novell GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Novell GmbH lesen:

Novell GmbH | 11.10.2003

Novell stellt SecureLogin 3.5 vor

Novell hat SecureLogin 3.5 vorgestellt, die neueste Version der Single Sign-on Komponente von Novell Nsure. Novell Nsure SecureLogin 3.5 unterstützt nun auch Swing- sowie AWT-basierte Java-Applikationen und Applets. Damit ist es das erste Single Sig...
Novell GmbH | 11.10.2003

Novell liefert Nterprise Linux Services mit Ximian aus

Novell integriert die Softwaremanagement-Dienste von Ximian Red Carpet in die Novell Nterprise Linux Services 1.0. Das gab das Unternehmen auf seiner Hausmesse BrainShare im spanischen Barcelona bekannt. Die Novell Nterprise Linux Services werden ab ...
Novell GmbH | 11.10.2003

Novell Technologie ermöglicht papierloses Cockpit

Lufthansa Flight Training (LFT) hat zusammen mit dem deutschen Novell Partner T&A Systeme GmbH die SkyBook-Lösung auf der Basis von Novell Technologie entwickelt. Die mobile Trainings- und Fluginformationslösung SkyBook wird zunächst bei LTU Inter...