info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Z-Wave Alliance |

15. Unplug-Fest und Entwicklerforum der Z-Wave Alliance in Kopenhagen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Z-Wave-Alliance präsentierte innovative Produkte für den europäischen Home-Control-Markt


Kopenhagen, 15. September 2009 – Der Markt für Home-Control-Lösungen in Europa wächst mit neuen innovativen Produkten. Dies zeigte das diesjährige Unplug Fest und Entwicklerforum der Z-Wave Alliance, das dieses Mal im Gebäude der Kesoni Group in Kopenhagen stattfand. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung wurden zahlreiche neue auf dem Z-Wave-Standard basierende Wireless-Home-Control-Geräte auf Funktionalität und Interoperabilität getestet. Mehr als 170 globale Hersteller von Home-Control-Applikationen erhöhen das weltweite Angebot an zertifizierten Z-Wave-Lösungen auf rund 350 Produkte.

Die Z-Wave Alliance veranstaltet für ihre Mitglieder regelmäßig Entwicklerforen und Unplug-Feste. Für die Alliance fungiert das Event als wichtige Plattform zum Know-how-Austausch und der Entwicklung neuer Ideen für zukünftige Home-Control-Applikationen. Des Weiteren testen Experten im Rahmen der Veranstaltung neue Geräte auf ihre Z-Wave-Interoperabilität. Das Portfolio der Alliance umfasst mittlerweile rund 350 Produkte zur funkbasierenden Vernetzung von Green-Energy-, Entertainment-, Security-, HVAC-, Lighting-, Komfort- und Schließsystemen etc. Alliance-Mitglieder wie Danfoss, Kamstrup, Horstman, SIEGENIA-AUBI und Simply Media stellten dem Fachpublikum eine breite Palette innovativer Home-Control-Neuheiten vor – vom energieeffizienten Haushaltszähler bis zum intelligenten Tür- und Fensteröffner.

Danfoss: Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung
Mit Danfoss Air präsentierte das dänische Unternehmen ein komplettes Ventilationssystem, das Belüftung und Wärmerückgewinnung optimal miteinander kombiniert. Das Resultat ist ein effektives Belüftungssystem zur Erzeugung eines gesunden Raumklimas mit maximalem Komfort und unter Berücksichtigung ökologischer Standards. Via Z-Wave lässt sich das System auf einfache Weise in das Heimnetzwerk integrieren.

„Grüner” Smart Meter von Kamstrup A/S
Unter dem Motto „The Green Difference“ hat Kamstrup eine neue Generation von Verbrauchsmessmodulen auf den Markt gebracht. Die Kompatibilität mit Z-Wave versetzt Hausbesitzer in die Lage, ihre Verbrauchsdaten transparent jederzeit einsehen und kontrollieren zu können. Intelligente Home Control-Applikationen können so mit ein und demselben Stromzähler ausgeführt werden.

Horstmann bietet Konsumenten hohe Transparenz
Gemeinsam mit dem Kamstrup-Meter wurde auch der Home-Energy-Monitor der Firma Horstman im Rahmen des Unplug-Fests getestet. Konsumenten erhalten durch die Kombination der Horstmann Strom-, Gas- und Wasserzähler und dem dazugehörigen Energy-Display einen umfassenden Überblick über ihre halbstündlichen, täglichen oder monatlichen Verbrauchsdaten. Der Home-Energy-Monitor empfängt die Daten per Z-Wave-Mesh-Networking-Technologie und kann so in ein bestehendes Home-Control-Netzwerk integriert werden.

SIEGENIA-AUBI entwickelt intelligenten Tür- und Fenstersensor
Der weltweit tätige Experte für Beschlag-, Lüftungs- und Gebäudetechnik präsentierte neben seinen intelligenten Belüftungssystemen, einen auf Z-Wave-basierenden neu entwickelten Fenster- und Tür-Funksensor. Dieser wird in den jeweiligen Rahmen eingebaut und informiert den User mit einer Nachricht auf die mobile Zentrale, ob Fenster oder Türen geöffnet oder geschlossen sind.

3View von Simply Media TV ermöglicht Hausautomation übers Fernsehen
Die Z-Wave-Technologie bildet auch die Grundlage für die neue Set-Top-Box von Simply Media TV. Hier regelt ein Controller alles: 3View ist die erste Set-Top-Box, die Z-Wave unterstützt. Sämtliche kompatiblen Geräte oder Anwendungen (Licht, Heizung etc.) innerhalb des Heimnetzwerks lassen sich mit ihrer Hilfe via Fernbedienung steuern und über eine Anzeige auf dem Fernsehbildschirm kontrollieren.

Als Gastgeber des Unplug-Fests 2009 fungierte die dänische Kesoni Group. Mit dem Unternehmen Milcom trat erst kürzlich eine Tochtergesellschaft der Firmengruppe der Z-Wave Alliance bei. Milcom hilft den Alliance-Mitgliedern bei der Planung, Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Home-Control-Produkten und konzipiert bei Bedarf die dazugehörigen Marketingkonzepte.

Bildmaterial in hoher Auflösung kann unter: fs@sprengel-pr.com angefordert werden.

Über Z-Wave
Z-Wave® ist die erste Technologie, die eine erschwingliche, zuverlässige und einfach zu bedienende Wireless-Kontrolle eines jeden Aspekts des täglichen Lebens ermöglicht – von Heim, Unterhaltungselektronik, HealthCare- und Energienutzung, um nur einige wenige zu nennen. Z-Wave ist eine preisgekrönte, bewährte und interoperable Wireless Mesh Networking-Technologie, die einem breiten Spektrum von Devices im und um das Haus herum die Kommunikation ermöglicht. Hierzu gehören Beleuchtung, Appliances, HVAC, Unterhaltungs- sowie Sicherheitssysteme. Z-Wave bereichert das tägliche Leben um viele Vorteile wie Remote Home-Monitoring, häusliche Gesundheitsvorsorge und -pflege, Sicherheit und Energieeinsparungen. Z-Wave-zertifizierte Produkte sind derzeit in über 350 Produkten von führenden Consumer Brands erhältlich. Z-Wave ist der Gewinner des „Wall Street Journal-Technologie-Innovations-Awards“ (Wireless-Kategorie) und des CNET „Best of CES-Awards“ (Enabling-Technologies-Kategorie). Weitere Informationen über Z-Wave erhalten Sie unter: www.z-wave.com.

Informationen zu:
Z-Wave Alliance
1778 McCarthy Blvd.
Milpitas, CA 95035

Mary Miller
Marketing Director
mary_miller@sdesigns.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 912 600
Fax: +49 (26 61) 912 6013
fs@sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Regina Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 5083 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Z-Wave Alliance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Z-Wave Alliance lesen:

Z-Wave Alliance | 10.03.2014

Das Auge funkt mit: Z-Wave Alliance-Mitglieder zeigen Design-Innovationen ihrer Produkte auf der CeBIT

Hannover/Milpitas/Kalifornien, 10.03.2014 - Der Smart Home-Markt boomt wie nie zuvor. Gründe sind einerseits, dass Hausautomations-produkte erschwinglich, funktionell und flexibler einsetzbar sind; andererseits haben die Entwickler ihre Lösungen au...
Z-Wave Alliance | 22.10.2013

Sigma Designs und Z-Wave Alliance stellen neues Z-Wave Plus(TM) -Zertifizierungsprogramm vor

Kopenhagen, 22.10.2013 - Sigma Designs, Inc., Hersteller vernetzter Media-Plattformen, und die Z-Wave Alliance, ein Konsortium internationaler Unternehmen, die das weltweit größte interoperable System von Wireless-Home-Control-Produkten und -Servic...
Z-Wave Alliance | 14.10.2013

Z-Wave setzt mit 900. interoperablen Smart Home-Produkt neuen Meilenstein in der Firmengeschichte

Kopenhagen, 14.10.2013 - Die Z-Wave Alliance, ein offenes Konsortium global führender Unternehmen, deren Lösungen auf Z-Wave, dem weltweit größten Ökosystem für drahtlose Home Control-Produkte und -Services, basieren, verkündet einen weiteren ...