info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bremen online services |

Govello 3.1: neue Funktionen, neue Optik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Govello, die in Verwaltung und Wirtschaft bewährte Kommunikationssoftware für den sicheren Austausch von OSCI-Nachrichten, liegt jetzt in der Version 3.1 vor. Der „neue“ Govello bietet den Nutzern ein deutliches Plus an Komfort:
- Für häufig verschickte Standardnachrichten können ab sofort Vorlagen erstellt und genutzt werden. Dies bietet sich an, wenn häufig ähnliche Nachrichten verschickt werden, z. B. Protokolle an Sitzungsteilnehmer.
- Im Verwaltungsfenster befindet sich jetzt eine Suchfunktion über die nach beliebigen Kriterien nach Nachrichten gesucht werden kann: Name, Institution, Betreff o. ä. Die Suche kann auch gespeichert werden. In den Suchordnern werden lediglich Verweise auf die Nachrichten gespeichert, sodass eine Nachricht auch verschiedenen Suchkriterien zugeordnet werden kann. Neu eingehende Nachrichten werden dann sofort nach diesen Kriterien erfasst und zugeordnet.
- E-Government-Projekte werden zunehmend internationaler. Neue Tools sorgen dafür, dass Govello in länderübergreifende Projekte eingebunden werden kann. Die Software steht neben der deutschsprachigen auch in einer englischen Version zur Verfügung.
- Das Verwaltungsfenster hat ein neues Design erhalten. Die Buttons wurden neu gestaltet und gruppiert. Das sorgt für mehr Übersichtlichkeit und einen schnelleren Zugriff auf die einzelnen Funktionen.
Govello funktioniert ähnlich wie ein E-Mail-Programm, garantiert aber gleichzeitig durch die Übermittlung im OSCI-Standard, durch eine starke Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und die Möglichkeit, Nachrichten zu signieren, die Vertraulichkeit aller gesendeten Nachrichten und ihrer Anhänge. Durch die Protokollierung sämtlicher Arbeitsprozesse sorgt Govello außerdem für Nachvollziehbarkeit und Rechtssicherheit der Online-Kommunikation. Außerdem bedient sich die Software zentral verwalteter Adressbücher, wodurch sichergestellt wird, dass die Daten immer beim richtigen Empfänger ankommen und keine Spam-Nachrichten die Kommunikation stören.
Govello steht als Client-Lösung zum sofortigen Einsatz zur Verfügung oder kann in vorhandene Fachverfahren integriert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingrid Günther, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2153 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bremen online services lesen:

bremen online services | 09.12.2009

Erfolg für PEPPOL: neue Partner, mehr Mittel

Das Projekt PEPPOL (Pan-European Public Procurement Online) hat sein erstes Jahr erfolgreich hinter sich gebracht. Die Europäische Kommission honoriert dies mit einer deutlichen Aufstockung des Budgets. Damit wird die Einbindung weiterer Projektpart...
bremen online services | 04.12.2009

bos KG gibt Governikus 3.4 frei

Integration der geänderten rechtlichen Anforderungen Governikus 3.4 berücksichtigt die von der Bundesnetzagentur geänderten Anforderungen bezüglich der Darstellung der Ergebnisse von Zertifikats- und Inhaltsdatenprüfungen bei qualifizierten e...
bremen online services | 09.10.2009

procilon und bremen online services vertiefen Partnerschaft

Die beiden IT-Security-Spezialisten procilon IT-Solutions GmbH und bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) haben sich auf eine inhaltliche Erweiterung ihres Partnerschaftsvertrages verständigt. Zukünftig werden die Unternehmen ihre vereinten ...