info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Iron Mountain Deutschland |

Technologie-Experte im Aufsichtsrat von Iron Mountain

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Per-Kristian Halvorsen von Intuit ist neues Mitglied im Aufsichtsrat

Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM, www.ironmountain.de), weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen zur Sicherung und Archivierung von unternehmenswichtigen Informationen, hat Per-Kristian Halvorsen (57) in den Aufsichtsrat von Iron Mountain berufen. Halvorsen ist Senior Vice President und Chief Innovation Officer bei Intuit Inc. (Nasdaq: INTU). Bei seiner ordentlichen Sitzung am Freitag, 11. September, wählte der Aufsichtsrat von Iron Mountain Halvorsen zum neuen Mitglied, nachdem zuvor eine Vergrößerung des Gremiums von neun auf zehn Mitglieder beschlossen worden war.

"Per-Kristian Halvorsen ist ein langjähriger, erfolgreicher Manager im Technologiebereich. Seine umfassende Erfahrung bei der Förderung von Innovation und Wachstum in Spitzentechnologieunternehmen sind für uns von größter Bedeutung, da wir das Wachstum unseres Unternehmens weiter vorantreiben und Lösungen für das Informationsmanagement entwickeln möchten", sagt Richard Reese, Executive Chairman of the Board bei Iron Mountain. "Wir freuen uns, Kris Halvorsen als neues Mitglied des Aufsichtsrats begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf seine Beiträge und Vorschläge."

Halvorsen ist Senior Vice President und seit Dezember 2008 Chief Innovation Officer bei Intuit. Davor war er Chief Technology Innovation Officer und Chief Technology Officer des Unternehmens. Vor seiner Tätigkeit bei Intuit war Halvorsen Vice President und Center Director of Solutions and Services bei HP, wo er von 2000 bis 2005 den Bereich Global Research and Advanced Technology der Unternehmenssparte IT Services leitete. Darüber hinaus war Halvorsen 17 Jahre lang als leitender Wissenschaftler im Xerox Palo Alto Research Center tätig, wo er das Information Sciences and Technologies Lab gründete. Er ist außerdem Mitglied des Aufsichtsrats bei Autodesk Inc. sowie bei der Finn Corporation. Halvorsen besitzt einen Doktortitel und einen Master (MA) der University of Texas in Austin.


Iron Mountain Deutschland
Roland Borek
Hindenburgstraße 162
22297 Hamburg
+49 (0)40 52108-160

www.ironmountain.de



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Stefanie Machauf
Sendlinger Straße 42A
80331
München
sm@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-31
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2283 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Iron Mountain Deutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Iron Mountain Deutschland lesen:

Iron Mountain Deutschland | 19.10.2016

Iron Mountain übernimmt bis Ende des Jahres die Archivierung weiterer Rentenakten für die Deutsche Rentenversicherung Bund

Hamburg - 18. Oktober 2016. Iron Mountain schließt bis Ende des Jahres den Umzug der Akten für die Deutsche Rentenversicherung Bund ab. Nachdem bereits seit 2013 insgesamt 8,3 Millionen Akten in ein eigens von Iron Mountain errichtetes Hochsicherhe...
Iron Mountain Deutschland | 13.09.2016

Chefs sind Risiko für Unternehmenswissen

Hamburg - 13. September 2016. Obwohl sie mit hochsensiblen und vertraulichen Informationen ihres Unternehmens umgehen, sind mittelständische Geschäftsführer oder CxOs möglicherweise das schwächste Glied, wenn es um die Sicherung solcher Informat...
Iron Mountain Deutschland | 29.09.2009

Iron Mountain weitet Geschäft in Deutschland aus

Iron Mountain (NYSE: IRM, www.ironmountain.de), weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen zur Sicherung und Archivierung von unternehmenswichtigen Informationen, erweitert seine Präsenz in Deutschland mit einem neuen Archivcenter. Die Grunds...