info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Forest Finance GmbH |

Investment in Teak mit doppelter Rendite: GreenTeak von ForestFinance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Teak-Monokulturen mit Renaturierungsgarantie

Bonn. Die Bonner ForestFinance ist seit vielen Jahren DER Name für nachhaltige Waldinvestments in Panama. Über eine Million Bäume pflanzte das Unternehmen bis Mitte des Jahres in ökologischen Mischwäldern mit zertifizierter Forstwirtschaft. Monokulturen mit Teak wurden bisher nicht angeboten. Aus gutem Grund, denn Monokulturplantagen werden den nachhaltigen Ansprüchen des Unternehmens an Artenvielfalt, Erosionsschutz und Wasserspeicherung nicht gerecht. Teak ist zudem ein sehr aggressives Gewächs. Auch nach dem Abernten der Teakbäume nach üblicherweise 20 bis 25 Jahren wird auf einer Monokulturplantage ohne zusätzliche Aktivitäten kein neuer Wald entstehen. Und trotzdem bietet ForestFinance seinen Investoren ab sofort Monokulturflächen unter dem Namen "GreenTeak" an. Ein Wandel der Gesinnung?

"Ganz im Gegenteil", kommentiert Geschäftsführer Harry Assenmacher: "Wir mögen Teak-Monokulturplantagen nach wie vor nicht. Aber dennoch existieren Sie bereits in großer Zahl." ForestFinance hat solche bestehenden Flächen erworben und wird diese nach der ersten Ernte der Teakbäume wieder in einen artenreichen Mischwald umwandeln. Dazu kalkuliert ForestFinance einen Teil des Ertrages für die Rückwandlung der Flächen. So können diese Teak-Monokulturplantagen auf mittlere Sicht beseitigt und an ihrer Stelle ökologisch wertvolle Mischwälder geschaffen werden.
"Durch die Umwandlung löst sich der scheinbare Widerspruch auf und es entsteht am Ende wieder eine nachhaltig bewirtschaftete Fläche mit allen ökologischen Effekten, für die ForestFinance steht."

GreenTeak wird zudem mit nur 18 Jahren Laufzeit angeboten: Die Teakwälder sind mit bereits vierjährigen Bäumen bepflanzt, so dass sie die schwierigen ersten Jahre bereits überstanden haben. Einer vermeintlich geringeren Rendite von "GreenTeak" durch die Kosten der Rückwandlung nach der Ernte stehen außerdem ein deutlich günstigerer Preis als bei Wettbewerbern entgegen. Dazu Harry Assenmacher: "Wir haben uns für einen Verkaufspreis von 24.000 Euro pro Hektar GreenTeak entschieden. Damit bieten wir deutlich günstigere Einstiegsbeträge trotz der kostenintensiven Rückwandlung der Teak-Flächen. Wir halten ohnehin Verkaufspreise jenseits der 30.000 Euro für unangemessen. Für auskömmliche nachhaltige Forstwirtschaft ist dies nicht erforderlich - eher für hohe Vertriebsprovisionen."



Forest Finance GmbH
Forest Finance
Eifelstr. 20
53119 Bonn
0228/94 37 78-0
0228/94 37 78-20
www.forestfinance.de



Pressekontakt:
www.forestfinance.de
Daniel Seegers
Kedenburgstraße 44
22041
Hamburg
info@laub-pr.com
040 - 656 972 - 0
http://www.forestfinance.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Seegers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2691 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Forest Finance GmbH lesen:

Forest Finance GmbH | 19.02.2010

Kinderarbeit - die Schattenseite unserer Billigschokolade

Kinderarbeit und katastrophale Arbeitsbedingungen sind die Schattenseiten unserer Billigschokolade. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Die dunkle Seite der Schokolade" des SÜDWIND-Instituts. Der Erhebung zufolge arbeiten alleine im weltführenden ...
Forest Finance GmbH | 16.02.2010

BioFach mit Waldinvestment-Anbieter ForestFinance

Der Bonner Waldinvestment-Anbieter ForestFinance präsentiert auf der diesjährigen BioFach Messe seine nachhaltigen Waldinvestment-Produkte. Passend zum Thema der BioFach stellt das ForestFinance-Team Forstagro-Investment "CacaoInvest" an seinem kli...
Forest Finance GmbH | 05.02.2010

Robin Wood-Taschenkalender zu gewinnen

Die Bonner ForestFinance Gruppe ist seit dem 1. Februar 2010 Mitglied bei der Umweltschutzorganisation Robin Wood. Mit ihrer Mitgliedschaft unterstützt ForestFinance symbolisch das langjährige und sinnvolle Engagement der gemeinnützigen Organisa...