info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise |

Gauss: Dr. Arend Dreyer wird neuer Finanzvorstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zum 2. Mai 2001 wurde Dr. Arend Dreyer (54) in den Vorstand der Gauss Interprise AG (Neuer Markt: GSO, WKN 507 460) berufen. Er übernimmt die Position des Finanzvorstands (Chief Financial Officer) und führt den Bereich General & Administration mit den Abteilungen Personal, Finanzen, Rechnungswesen sowie Recht.

Mit ihm gewinnt Gauss zusätzliches Management-Potenzial mit internationalem Finanz-Know-how. Herr Dr. Dreyer sammelte umfangreiche Erfahrungen u.a. in leitender Position bei Hapag Lloyd, als kaufmännischer Geschäftsführer bei Reemtsma International und Bridgestone Deutschland sowie als Finanzvorstand der Haltermann AG. Dr. Arend Dreyer wird Nachfolger von Dr. Klaus Fischer, der zum 30. April 2001 die Gauss Interprise AG verlassen hat.

„Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Dreyer eine ausgesprochen kompetente Führungspersönlichkeit für die Position des Finanzvorstands gefunden zu haben“, erläutert Vorstandsvorsitzender Heino Büchner. „Er wird seine langjährigen Erfahrungen in führenden Positionen hervorragend in unser Unternehmen einbringen können.“

ca. 900 Zeichen


Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Schieche, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 95 Wörter, 791 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise lesen:

Gauss Interprise | 29.04.2003

Web-Seminar von Gauss und forcont

Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) und forcont business technology GmbH veranstalten am 20. Mai 2003 ein gemeinsames Webinar. Dabei zeigen beide Unternehmen, wie sich SAP-basierende Geschäftsprozesse über VIP Enterprise i...
Gauss Interprise | 22.04.2003

Hella setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Der Automobilzulieferer Hella KG Hueck & Co vertraut auf VIP Enterprise von Gauss (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603). Der Spezialist für Auto-Lichttechnik und -Elektronik nutzt seit drei Jahren die Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung ...
Gauss Interprise | 16.04.2003

Zentrale Anlaufstelle Website: IHK Düsseldorf setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Die Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat zusammen mit ihren Partnern hybris und Xsite das Content-Management-System für die Website der IHK Düsseldorf (http://www.duesseldorf.ihk.de) implementiert. Damit sind die Mitarb...