info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
zertificon |

Mit neuer Plattform gegen E-Mail-Mitleser gerüstet: Zertificon stellt „Z1 SecureMail Appliance 1.4“ vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


All in One-Lösung zur E-Mail-Verschlüsselung ab sofort erhältlich


Berlin, 21. September 2009 – Die Zertificon Solutions GmbH bringt ihre bewährte „Z1 SecureMail Appliance“ in der Version 1.4 auf den Markt. Die Komplettlösung zur unkomplizierten E-Mail-Verschlüsselung besteht aus einer 19“-Hardware und einem Betriebssystem, gepaart mit entsprechenden Appliance-Funktionen und -Services. Die Features der neuen Version tragen zur weiteren Vereinfachung des Betriebs der Zertificon-Lösungen bei. Neben dem Upgrade der Z1 Appliance Management Software stoßen mit der „Z1 Virtual Appliance“ und der „D-Serie“ ab sofort zwei Neuheiten zur Produktfamilie hinzu.

Die Produktfamilie „Z1 SecureMail“ gewährleistet auf einfache Weise den sicheren Transfer elektronischer Post. Neben der Absicherung auf PKI-Basis bieten die Lösungen auch Passwort-basierende Verschlüsselungsmethoden. Die Appliance erfordert dabei keinerlei Betriebssystemkenntnisse, denn die Administration erfolgt über ein einfach zu bedienendes Web-Interface, mit dem sämtliche Grundeinstellungen komfortabel verwaltet werden.

Virtuelle E-Mail-Verschlüsselung
Gemäß dem allgemeinen Trend der kostenorientierten Ausschöpfung von IT-Ressourcen bietet Zertificon ab sofort die virtuelle E-Mail-Verschlüsselungslösung „Z1 Appliance SMA VA“ an. Eine verbesserte Performance, die hohe Ausfallsicherheit und das Energiesparpotenzial sind die Eckpfeiler der Lösung. Sie ist für die Plattformen VMware und Xen verfügbar und bietet durch die integrierte Management Software 1.4 identischen Bedienkomfort wie die Hardware-Modelle.

Management Software 1.4 vereinfacht Installation und Betrieb
Ab sofort beinhalten alle Z1 Appliances die Version 1.4 der Management Software. Eine Integration der Z1 Appliance in eine Netzwerk-Management-Umgebung wie Tivoli, Openview, Patrol etc. war bislang nur über manuelle Konfiguration auf der SS-Console der Appliance möglich. Das Produkt-Update bietet nun innerhalb des komfortablen Web-Admin-GUI die zusätzliche Möglichkeit, SNMP und zugehörige Konfigurationen mit wenigen Klicks per Browser zu aktivieren und einzurichten. Zudem lässt sich die für die lokale Systemsicherheit zuständige Firewall ebenfalls über die Bedienoberfläche administrieren. Neben den bereits existierenden Features (z.B. die automatischen Software-Updates und OS-Security-Fixes, Netzwerkkonfiguration etc.) hat Zertificon damit die Einrichtung und den Betrieb der Z1 Appliances insbesondere im Enterprise-Segment weiter vereinfacht. Alle Kunden mit älteren Appliance-Versionen haben die Möglichkeit, per One Click im Bereich Software-Updates auf die neuen Versionen zuzugreifen. Besitzer von Appliances der älteren Generationen ohne Z1 Appliance Management Software können diese einfach nachrüsten.

"D"-Serie der Z1 Hardware Appliances ermöglicht RAID
Zudem liefert Zertificon ab sofort die neue "D"-Serie der Appliances aus. Neben dem Upgrade auf performantere Prozessoren bieten die Z1 Appliances SMA 1000 und SMA 2000 künftig hot-plug-fähige Festplatten im RAID-System. Beim Festplattencrash kann durch die RAID-Logik ohne Ausbau und Herunterfahren einfach eine neue Platte eingesetzt werden, die sich automatisch wieder in das neue System einfügt.

Kurzprofil der Zertificon Solutions GmbH:
Die Zertificon Solutions GmbH ist ein IT-Security-Software-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Seit 1998 liegt der Fokus auf der Absicherung von elektronischen Geschäftsprozessen über das Internet durch serverbasierte Verschlüsselung und elektronische Signatur. Das Portfolio besteht aus der Z1 SecureMail-Familie, die verschiedene Lösungen zum Schutz des kompletten E-Mail-Verkehrs von Organisationen aller Größen und Branchen umfasst. Die technologisch führenden und preisgekrönten Produkte arbeiten entsprechend internationalen Standards und zeichnen sich durch komfortable Bedienung und hohe Wirtschaftlichkeit aus. Die eigens entwickelte Software-Lösung Z1 Backbone of Trust, ein zentrales System für die Überprüfung und das Management öffentlicher Schlüssel und Zertifikate, rundet den Angebotsfächer ab. Zu den Kunden von Zertificon Solutions zählen u.a. namhafte Organisationen und Unternehmen aus den Branchen Finance, Automotive, Health Care, öffentliche Hand, Industrie und Einzelhandel sowie Juristen, Wirtschaftsprüfer u.v.m.
http://www.zertificon.com
http://www.globaltrustpoint.com

Weitere Informationen:
Zertificon Solutions GmbH
Landsberger Allee 117
D-10407 Berlin

Ansprechpartner:
Dr. Burkhard Wiegel
Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 30 59 00 300-0
Fax: +49 (0) 30 59 00 300-99
E-Mail: press@zertificon.com
www.zertificon.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Senior-PR-Beraterin
Tel. +49 (26 61) 91 26 00
Fax. +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: up@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com

Zeichenzahl: 3.321




Web: http://www.zertificon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 562 Wörter, 4902 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von zertificon lesen:

zertificon | 26.02.2010

Zertificon weist CeBIT-Besuchern den Weg zu sicheren E-Mails

Berlin, 26. Februar 2010 – Die virtuellen Posteingänge vieler Unternehmen werden täglich überflutet – die meisten der E-Mails sind ungesichert. Dieses Versäumnis kann Spionen Tür und Tor öffnen, aber auch rechtliche Konsequenzen nach sich zie...
zertificon | 25.11.2009

Zertificon launcht neue Produktreleases für höhere E-Mail-Sicherheit im B2B

Berlin, 25. November 2009 – Der Anbieter professioneller E-Mail-Verschlüsselungslösungen Zertificon Solutions GmbH (www.zertificon.com) stellt seine neuen Produktversionen vor. Das Unternehmen ist insbesondere auf E-Mail-Sicherheit, Verschlüsselu...
zertificon | 30.10.2009

Zertificon veranstaltet Tutorial zu „E-Mail-Verschlüsselung – Basics & Trends“

Berlin, 30. Oktober 2009 – Welche Arten der E-Mail-Verschlüsselung gibt es? Für wen ist welche Methode geeignet? Wann ist ein Kryptosystem sicher? Dies sind nur drei der zentralen Fragen, die die Zertificon Solutions GmbH im Rahmen ihrer Tutorial-...