info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
360ties GmbH |

360ties zeigen 360-Grad-Fotografien mit neuer Aufnahmetechnik.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Pressemitteilung von: 360ties GmbH


In dem von 360ties neu konzipierten Studio wird die 360-Grad-Ansicht jetzt mit 24 gleichzeitig auslösenden Kameras im One-Shot-Modus fotografiert. Musste sich die 360-Grad-Fotografie bislang auf die Darstellung von Produkten und statischen Motiven beschränken, eröffnen sich mit dieser Aufnahmetechnik völlig neue Möglichkeiten und neue Bilderwelten. Dank der einzigartigen Konstruktion des Studios und dem perfekten Miteinander, der von 360ties entwickelten Hard- und Softwarekomponenten, sind Visualisierungen von People- und Modemotiven – wie man sie bislang nur aus aufwendigen Filmproduktionen kennt – jetzt auch für den Einsatz im E-Commerce zu realisieren.



Premiere für das neue 360ties-Studio.

Zur Premiere des neuen Studios visualisierte 360ties Mode der Düsseldorfer Designerin Marion Strehlow. Unterstützt wurde das Team von 360ties bei dieser Produktion durch die Stylistin Michaela Pawlik für silpool. Make-up und Haare: Martin Heim für silpool, Model: Mara für fashion4art.

Link zu Ergebnissen dieser Produktion und weitere Informationen:

www.360ties.de

www.silpool.de
www.fashion4art.de
www.stre-low.com



Weitere Informationen:
Dirk Blanke, Geschäftsführer
360ties GmbH
Heinrich-Held-Straße 16
45133 Essen
Telefon: 02 01 / 72 45 69 15
E-Mail: db@360ties.de
Internet: www.360ties.de

Pressekontakt:
Birte Alexander
c/o 360ties GmbH
Heinrich-Held-Straße 16
45133 Essen
Telefon: 02 01 / 72 45 69 19
E-Mail: ba@360ties.de



Über 360ties:
Produkte im Netz erlebbar zu machen ist die Erfolgsformel von 360ties. Dieses innovative Verfahren erlaubt es, Produkte realitätsgetreu und frei drehbar in eindrucksvoller Art zu präsentieren. Der User hat nicht nur volle 360-Grad-Ansicht auf das Produkt, sondern die Zoom-Funktion erlaubt es ihm, an jedem Punkt der 3-D-Ansicht, die für ihn interessanten Details zu fokussieren.

Hinter 360ties stehen gestandene Werbefotografen, die seit über 20 Jahren erfolgreich in der Fotografie zu Hause sind und es dank innovativer Methoden verstehen auch im Netz Produkte eindrucksvoll in Szene zu setzen.

Die flashbasierte Bilddarstellungen und die Verwendung bewährter Softwarekomponenten machen die Integration von 360ties einfach und garantieren einen schnellen und problemlosen Abruf des Seiteninhalts ohne zusätzliche Plug-ins downloaden oder installieren zu müssen.

Die Einsatzmöglichkeiten von 360ties sind vielfältig:
- Erklärungsbedürftige technische Güter können detailgetreu dargestellt und durch die Zoomfunktion spezielle Aspekte nachvollziehbar dargestellt werden.

- Design wird durch diese Form sogar im Netz rundum erlebbar.

- Mode zeigt sich von allen guten Seiten und gibt dem Kunden den kompletten Eindruck eines Kleidungsstücks. Verarbeitungsdetails, wie Nähte, Applikationen und Funktionen werden durch den Zoom perfekt inszeniert.

- Möbel und Einrichtungsstücke drehen sich vor den Augen des Betrachters als würde er um das Objekt der Begierde herumgehen.

- Montage- oder andere technische Hinweise können durch Einzel- oder Phasenbilder verständlich und nachvollziehbar in Szene gesetzt werden.


Eine Rundum-Perspektive sagt mehr als Bild und Worte. Die Vorteile:
- 360ties sind, anders als 3-D Animationen, mit „echten“ Bildern realitätsgetreu und die wirtschaftlichere Alternative zu Computergrafiken und Produktfilmen.

- 360ties steigern das Produkterlebnis des Kunden im Netz, unterstützten aktiv die Entscheidungsfindung und vermitteln ihm einen deutlich höheren Informationsgehalt.

- 360ties erhöhen nachweislich und signifikant Page Impressions und pushen so deutlich den Netz-Umsatz.


Weitere Informationen: www.360ties.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birte Alexander, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 3731 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 360ties GmbH lesen:

360ties GmbH | 03.09.2013

360ties stellt auf Creative Stage neue Dimension der 360-Grad-Fotografie und Projekt mit 360ties emotion vor

Essen, 03.09.2013 - Der kreative Kopf hinter 360ties ist Unternehmensgründer Dirk Blanke. Aus diesem Grund stellt Blanke auf der Creative Stage, am 12.9.2013 in Essen, auch die besonderen 360-Grad-Fotos von 360ties und das Projekt 360ties emotion, v...
360ties GmbH | 15.04.2013

Mit einem 360-Grad Spiegel erfolgreich Kunden binden

Essen, 15.04.2013 - 360ties emotion setzt auf ein völlig neues Roadshow Format im Textileinzelhandel und verknüpft gleichzeitig reale mit digitalen Kanälen. Ein möglicher Weg, um dem stationären Einzelhandel aus der Krise zu helfen, denn aktuell...
360ties GmbH | 28.03.2009

360ties präsentieren Rundum-Ansichten als Fullscreen

Mit hochwertigen, fotografischen Produktdarstellungen in der 360-Grad-Ansicht haben die Fotografen von 360ties schon im Laufe des letzten Jahres neue Standards gesetzt. Jetzt präsentiert das Team um den Fotografen Dirk Blanke neben der handwerklich ...