info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pumatech |

SAP entscheidet sich für Pumatech - gemeinsame Entwicklung einer Synchronisations-Lösung für mySAP CRM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Server-zu-Server-Synchronisierung zwischen mySAP CRM und Enterprise Intellisync Server – Synchronisierung von Terminen, Kontakten und Aufgaben in Microsoft Exchange und Lotus Notes mit mySAP CRM


München, 19. Dezember 2002 – Pumatech, Inc. (NASDAQ: PUMA), führender Anbieter von Synchronisierungs-Software und -Services, und die SAP AG (NYSE: SAP), weltweit führender Anbieter von eBusiness-Softwarelösungen, haben eine Vereinbarung für gemeinsame Entwicklungsarbeiten getroffen. Die beiden Unternehmen werden gemeinschaftlich an der Entwicklung einer Lösung arbeiten, die Server-zu-Server-Connectivity und Synchronisierung zwischen der branchenführenden Enterprise Intellisync Server Technologie von Pumatech und den eSolution-Produkten von SAP wie mySAP Customer Relationship Management (mySAP CRM) bietet. Mithilfe der gemeinsamen Lösung können Anwender, die mit mySAP CRM arbeiten, Kalender-, Kontakt- und Aufgaben-Daten direkt mit Microsoft Exchange und Lotus Notes Groupware synchronisieren.

Die Vereinbarung sieht überdies vor, dass SAP und Pumatech die XML-Toolkit-Software von Pumatech nutzen werden, um Server-zu-Server-Connectivity zwischen mySAP CRM und dem Enterprise Intellisync Server von Pumatech herzustellen. Pumatech wird die neue Lösung seinem Unternehmenskundenstamm und seinen Interessenten anbieten.

Die Enterprise Intellisync Server Software von Pumatech stellt eine zentrale Ressource zur lokalen bzw. Remote-Synchronisierung von PIM- (Personal Information Manager), E-Mail- und kundenspezifischen Datenbank-Informationen zwischen Desktop-PCs, Servern und Mobilgeräten bereit und unterstützt das Management von Handheld-Software und -Geräten von einem zentralen Standpunkt aus.

„SAP gehört zur wachsenden Anzahl von Software-Anbietern, die den leistungsstarken Enterprise Intellisync Server von Pumatech zur Direktanbindung ihrer eigenen Server-basierten Softwarelösung an Enterprise-Groupware wie Exchange und Notes verwenden“, erklärte Christoph Ciesla, Enterprise und Channel Sales Manager CE von Pumatech. „Pumatech hat mehr als 200 erfolgreiche Firmen wie SAP bei der Nutzung der Synchronisierungs-Engine von Intellisync unterstützt, um die Funktionalität ihrer Produkte und Services zu erweitern. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit an einer gemeinsamen Lösung mit SAP, die sich für den Einsatz in jeder Organisation anbietet, welche mit mySAP CRM und Exchange bzw. Notes arbeitet“, ergänzt Ciesla.


PUMATECH (NASDAQ:PUMA). Das in San Jose, Kalifornien, ansässige Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist mittlerweile der führende Anbieter von Synchronisierungs-Produkten für mobile Endgeräte. Pumatech ist Eigentümer von 14 internationalen Patenten. Mit den bekannten Produkten der Intellisync®-Familie bietet PUMATECH eine professionelle Softwarelösung zur zuverlässigen Synchronisierung von Kalender-, Notiz-, E-Mail- und Kontaktdaten für nahezu alle mobilen Plattformen wie PDAs, Organizer, Notebooks und Mobiltelefonen mit Microsoft Outlook, Lotus Notes, Novell, Palm Desktop und vielen weiteren Programmen auf Desktop PCs. Mit über 16 Millionen verkauften Exemplaren ist Intellisync™ die meistverkaufte Desktop-Synchronisierung software weltweit. Zu den Kunden von PUMATECH zählen Unternehmen wie Boeing, Proctor & Gamble, Goldman Sachs, Sprint, McDonald’s, Siebel, Oracle und Yahoo! Neben ihrem Hauptsitz im Silicon Valley betreibt Pumatech weitere Niederlassungen in Tokio, London und in München.



Web: http://www.pumatech.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Fornell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2487 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pumatech lesen:

Pumatech | 18.02.2004

Pumatech heißt jetzt „Intellisync Corporation

Mit der Akquisition der folgenden Unternehmen bzw. Technologien hat sich die Intellisync Corporation als Anbieter von hoch qualitativen Consumer-, Enterprise-und Carrier-Synchronisierungs- und Mobilitäts-Lösungen positioniert: • Synchrologic&#6...
Pumatech | 11.02.2004
Pumatech | 09.12.2003

Pumatech unterstützt „Palm powered MobileWorld-Programm“

Zusätzliche Absatzwege im Wireless-Technologie-Markt Eines der Hauptziele von Palm Powered MobileWorld besteht darin, Mobilinfrastruktur-Partnern wie Pumatech zusätzliche Absatzwege im Markt der Drahtlos-Technologie zu eröffnen. Als Mitglied des...