info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thunderhead |

Allianz Worldwide Care wählt Thunderhead NOW für flexible maßgeschneiderte Kundenkommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


International führendes Krankenversicherungsunternehmen steigert seine Flexibilität, indem die Erstellung und Übermittlung von Kundenkorrespondenz durch den Einsatz der Thunderhead-Plattform NOW rationalisiert und automatisiert wird


London, UK – 3. September 2009 – Thunderhead, ein führender Anbieter von innovativen Dokumentenautomatisierungs- und Multi-Channel-Kommunikationslösungen, gibt bekannt, dass sich das Krankenversicherungsunternehmen Allianz Worldwide Care dafür entschieden hat, die Thunderhead-Plattform NOW zur Erstellung, Produktion und Verwaltung seiner Kundenkommunikation einzusetzen.

Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Allianz Group hat sich Allianz Worldwide Care auf internationale Krankenversicherungsangebote für Mitarbeiter von Unternehmen, Privatpersonen sowie deren Angehörige in aller Welt spezialisiert. Neben einem flexiblen Angebot an Krankenversicherungsprodukten und einem marktführenden Service bietet das Unternehmen seinen Kunden über hauseigene und regionale Ärzte und Pflegekräfte eine umfassende medizinische Betreuung an.

Ausschlaggebend für die Entscheidung von Allianz Worldwide Care, das bisherige hauseigene System durch die Thunderhead-Plattform abzulösen, waren nicht zuletzt die einzigartige Endbenutzerkontrolle und der Markterfolg der Thunderhead-Lösung. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass man bei Allianz Worldwide Care bestrebt ist, ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, ist das Unternehmen durch die Thunderhead-Lösung in der Lage, einen erstklassigen Kundenservice sicherzustellen. Thunderheads flexible und skalierbare Multi-Channel-Kundenkommunikationslösung ermöglicht eine nahtlosere und effizientere Erstellung und Übermittlung von Kundenkorrespondenz. Für ein Unternehmen, das seine Versicherungsunterlagen und Korrespondenz derzeit in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfasst und zukünftig in weiteren Sprachen mit seinen Kunden kommunizieren will, ist dies somit ein wichtiges Tool.

„Wir glauben, dass Thunderhead NOW unseren derzeitigen und zukünftigen geschäftlichen Anforderungen am besten gerecht wird und uns bei unserer Zielsetzung, einen herausragenden Service zu gewährleisten, optimal unterstützen kann”, betont James Carroll, CIO bei Allianz Worldwide Care. „Mit Thunderhead NOW erhalten unsere Mitarbeiter ein schnelles, benutzerfreundliches und äußerst flexibles Kommunikations-Tool, mit dem sie die Kontrolle über sämtliche Aspekte des Kundenkommunikationsprozesses haben, ohne bei der Änderung oder Verwaltung von Dokumenteninhalten auf die Hilfe des IT-Teams angewiesen zu sein. Auf diese Weise können wir nicht nur effizienter arbeiten, sondern auch Ressourcenengpässe beseitigen und unseren IT-Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich auf wichtige strategische Projekte zu konzentrieren.”

„Wir freuen uns, dass sich Allianz Worldwide Care für Thunderhead entschieden hat, um die Kundenkommunikationsprozesse des Unternehmens zu verbessern”, so Glen Manchester, CEO von Thunderhead. „Als XML-basierte Lösung, die sich voll und ganz an den Anforderungen der Endbenutzer orientiert, ist Thunderhead NOW in der Lage, in höchstem Maße personalisierte und akkurate Kundenkommunikationsdokumente für jeden Kommunikationskanal zu produzieren. Dies wird Allianz Worldwide Care helfen, den Kommunikationsprozess papierloser zu gestalten, um den Kunden des Unternehmens einen schnellen, effizienten und persönlichen Service zu bieten.”

Über Allianz Worldwide Care
Allianz Worldwide Care hat sich auf internationale Krankenversicherungsangebote für Mitarbeiter von Unternehmen, Privatpersonen sowie deren Angehörige in aller Welt spezialisiert. Versicherte können aus einem Katalog von stationären, ambulanten und zahnärztlichen Leistungen einen umfassenden internationalen Vollschutz zusammenstellen, der genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten und sowohl kurz- als auch langfristig verfügbar ist.

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Allianz-Gruppe kann das Unternehmen auf die Ressourcen und Erfahrungen einer der weltweit führenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgesellschaften zurückgreifen. Allianz Worldwide Care ist der einzige internationale Krankenversicherer, der im Rahmen seiner „Clear-to-Zero“-Initiative die Bearbeitung von Erstattungsanträgen innerhalb von 48 Stunden nach Eingang anbietet. Mit einer Kundenbindung von 95 Prozent und einem Kundenstamm, dem viele der europäischen „Fortune 500“-Unternehmen angehören, baut Allianz Worldwide Care seine Spitzenposition als führender Dienstleister für internationale Krankenversicherungsangebote weiter aus.

Allianz gehört zu den 20 größten Unternehmen der Welt und belegt in Europa Platz 8. Nahezu die Hälfte der 500 größten Unternehmen der Welt sind bei Allianz versichert. Von der Rating-Agentur Standard & Poor erhielt Allianz die Bewertung "AA". Dabei wurde Allianz Worldwide Care separat bewertet und erhielt ein "A"-Rating.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Bliem, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 4425 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Thunderhead lesen:

Thunderhead | 26.08.2010

Thunderhead und TCS vereinbaren weltweite strategische Allianz

London - 26. August 2010 - Thunderhead, führender Anbieter von innovativen Dokumentenautomatisierungs- und Multichannel-Kommunikationslösungen, und Tata Consultancy Services (TCS), führender Anbieter von Unternehmenslösungen und IT- sowie Outsour...
Thunderhead | 27.07.2010

Führendes Analystenunternehmen stuft Thunderhead als "Cool Vendor" ein

London, 27. Juli 2010 - Thunderhead, ein weltweit führender Anbieter von Kundenkommunikationsmanagement-Software, gibt bekannt, dass das Unternehmen von Gartner in die Liste der so genannten "Cool Vendors" aufgenommen wurde. Dieses Prädikat vergibt...