info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bena |

Weltweite Nukleare Sicherheitsorganisation: Büro in Wien angesiedelt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bena, größter österreichischer Anbieter von Businesscentern, punktet mit seinem servicierten Business Center am Graben. Standort damit ausgebucht.

Wien: Mit der weltweiten Nuklearsicherheitsorganisation WINS - World Institute for Nuclear Security - als Mieter, ist das kürzlich eröffnete, hoch moderne Business Center der Firma Bena, Business Embassy Graben 19 (http://www.graben19.at), bereits ausgebucht. "Wir freuen uns, dass die weltweite Nuklearsicherheitsorganisation - eine wichtige internationale Sicherheitseinrichtung - ihr Büro in Wien an unserem Standort am Graben eröffnet und so unsere Top- Mieterliste hervorragend ergänzt," zeigt sich Mag. Alexander Varendorff, Geschäftsführer der Bena Gruppe erfreut über diesen höchst prominenten Mieter-Zugang. "Es zeigt sich", so Varendorff weiter, "dass auch in Zeiten wie diesen, unsere Entscheidung, am Graben im Haus des Meinl Gourmet- das erste fünf Sterne Business Center in Österreich, mit allen Annehmlichkeiten unserer Serviceangebote, zu eröffnen, eine Richtige war. Wir sind bereits jetzt schon restlos ausgebucht." Die ausgezeichnete Lage, das stilvolle Entree, bis hin zu den hochwertigen Büro- und Konferenzräumlichkeiten ermöglichen den Bena- Kunden sich optimal zu präsentieren.

Stadt unterstützt Business Center Wien
Bena arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Wiener Wirtschaftsförderungsfonds (WWFF) zusammen, der auch die Eröffnung von WINS Büro Wien logistisch und juristisch unterstützt hat. Diese Einrichtung der Stadt Wien ist ein zentrales wirtschaftspolitisches Instrument, mit dem Ziel den Wirtschaftsstandort Wien und seine internationale Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und auszubauen. Die Aktivitäten der weltweiten Nuklearsicherheitsorganisation sind eine wichtige Ergänzung zur Arbeit der UNO und der IAEA. Mit WINS Büro Wien (http://www.bena.at) wird der hohe Status der österreichischen Hauptstadt als Zentrum internationaler Sicherheit betont. Auch Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl heißt die Organisation willkommen: "Wir freuen uns sehr das "World Institute for Nuclear Security" in Wien begrüßen zu dürfen. WINS hat eine ernstzunehmende und überaus wichtige internationale Aufgabe und wir sind stolz ein solides und sicheres wirtschaftspolitisches Umfeld als Arbeitsgrundlage zu ermöglichen."




Bena
Eva Mag. Alexander Varendorff
Fischhof 3/6
1010
Wien
bena@e-dialog.at
+ 43 1 740 40 ? 0
http://www.bena.at


Web: http://www.bena.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Mag. Alexander Varendorff , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2327 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bena lesen:

Bena | 26.08.2011

Bürovermieter Bena: Kommunikationslösungen fürs nächste Jahrzehnt

Die einen reden noch davon, die anderen haben den Weg ins nächste technologische Zeitalter schon beschritten. Dazu gehört Österreichs größter Büroflächenanbieter Bena. Den Mietern steht nicht nur eine komplette state-of-the art Kommunikationss...
Bena | 23.12.2010

Bürovermieter Bena feiert Erfolg durch individuelle Bürolösungen

Wien: Die Bena Business Base NINETEEN, mit 11.000m² Fläche das größte Business Center Wiens ( http://www.nineteen.at/ ), ist zu 100 Prozent ausgelastet. "Mit unserem hohen Servicegrad und unserer Flexibilität sowie einem optimalen Kundenmix, sch...
Bena | 23.09.2010

Ansturm auf das Office-Center SKY 360

Wien: "Kaum hatten wir unser fünftes Bürocenter in Wien, das SKY 360 in der Operngasse eröffnet, schon waren wir ausgebucht. Deshalb haben wir uns um weitere Büroflächen bemüht und das Center SKY360 nun mehr als verdoppelt", freut sich Alexande...