info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Karawane Reisen GmbH |

Flusskreuzfahrten auf dem Ganges

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Buddhistische Tempel und der "Baum der Erleuchtung". Millionen von hinduistischen Pilgern besuchen alljährlich die unzähligen kleinen und größeren Wallfahrtsorte entlang der Ganges Ufer in Indien. Auf einer Flussreise an Bord der RV BENGAL PANDAW erleben Reisende vielfältige Einblicke in Hinduismus und Buddhismus.

Die Flusskreuzfahrt beginnt in Varanasi auf dem Ganges und führt zunächst nach Patna, zu den Ursprüngen des Buddhismus. Dort, in Bodh Gaya, gewann einst Buddha unter dem "Baum der Erleuchtung" die Einsicht in das Wesen des Daseins. Kurze Zeit später wird der Ganges bis zu zwei Kilometer breit. Das lebhafte Treiben von Fischerbooten und kleinen Handelsschiffen ist ein reizvoller Anblick. In Bengalen heißt der Ganges dann Hooghly und seine Ufer sind reich an kolonialem Erbe. Das damalige Chinsura tauschten die Holländer im Jahr 1825 mit den Briten gegen die Insel Sumatra. Am Ende der Reise ist Kalkutta erreicht, das ehemalige Hauptquartier der britischen Ostindien Kompanie.

Die RV BENGAL PANDAW ist ein 55 Meter langes Kreuzfahrtschiff mit insgesamt 28 Kabinen. Das Schiff mit dem Baujahr 2004 ist mit seinem geringen Tiefgang von nur 90 cm für Fahrten auf dem Ganges bestens geeignet und verwöhnt Indien-Reisende mit viel Komfort. Die 15 Tage Kreuzfahrt kostet beim Ludwigsburger Asien-Spezialisten Karawane Reisen ab ? 3.526,- pro Person ab/bis Indien. Diese und weitere Indienreisen sind im neuen Asien-Katalog 2010 von Karawane Reisen enthalten. Alle Reisen und Bausteinprogramme sind individuell miteinander kombinierbar. Der Katalog kann kostenlos unter Tel. 07141-2848-0 oder E-Mail asien@karawane.de angefordert werden.




Karawane Reisen GmbH
Herr Steffen Albrecht
Schorndorfer Str. 149
71638
Ludwigsburg
info@karawane.de
07141-2848-0
http://www.karawane.de


Web: http://www.karawane.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Steffen Albrecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 1827 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Karawane Reisen GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Karawane Reisen GmbH lesen:

Karawane Reisen GmbH | 01.06.2011

Neuseeland wirbt um Touristen

Kaum eine Nation ist so von Tourismus abhängig wie Neuseeland. Das "schönste Land am Ende der Welt" wirbt deshalb mit einer breit angelegten Kampagne um Reisende. "Neuseeland ist ein Reiseziel, das sich viele leisten können", lautet die Message de...
Karawane Reisen GmbH | 22.02.2011

Reise in das Perigord in Frankreich

Das Perigord stand im hundertjährigen Krieg im Brennpunkt der europäischen Geschichte. Aus dieser Zeit sind viele Bauten erhalten geblieben, die die strategische Wichtigkeit der Region unterstreichen. Aber auch andere Epochen, beginnend mit der Ur-...
Karawane Reisen GmbH | 29.10.2010

Libanon, die Schweiz des Vorderen Orients

Während der letzten Jahrzehnte war der Libanon aufgrund politischer und religiöser Auseinandersetzungen nur bedingt ein touristisches Ziel. Seit wenigen Jahren sind wieder Reisen in das kulturell und landschaftlich abwechslungsreiche Land möglich....