info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Volvo präsentiert Neuerungen für das Modelljahr 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


DRIVe-Technologie sorgt für umweltschonendes Fahren


Der schwedische Automobilhersteller Volvo setzt den allgemeinen Trend zum umweltbewussten Fahren fort. Im Modelljahr 2010 wird demnach in jeder Fahrzeugklasse ein Modell erscheinen, welches sich durch niedrige Kohlenstoffdioxid-Emissionen und günstige Verbrauchswerte auszeichnet. Dafür sorgt die so genannte DRIVe-Technologie mit Start/Stopp-System und Bremsenergie-Rückgewinnung, wie das Internetportal www.auto.de berichtet.

Der schwedische Automobilhersteller Volvo setzt den allgemeinen Trend zum umweltbewussten Fahren fort. Im Modelljahr 2010 wird demnach in jeder Fahrzeugklasse ein Modell erscheinen, welches sich durch niedrige Kohlenstoffdioxid-Emissionen und günstige Verbrauchswerte auszeichnet. Dafür sorgt die so genannte DRIVe-Technologie mit Start/Stopp-System und Bremsenergie-Rückgewinnung, wie das Internetportal www.auto.de berichtet.

Dass Umweltfreundlichkeit für potenzielle Autokäufer längst kein Fremdwort mehr ist, zeigt der steigende Absatz von Blue-Motion, BlueEfficiency oder EcoFlex-Modellen. Bei dem Einsatz der DRIVe-Technologie soll es sich laut Angaben der schwedischen Hersteller nun nicht mehr um eine limitierte Version oder Sondermodelle handeln.

So wird die umweltschonende Technologie in den Modellen Volvo C30, S40, V50, V70, S80, XC60 und XC70, die zwischen 21.790 und 39.480 Euro erhältlich sind, zu finden sein. Die jeweiligen Dieselmodelle sind dabei in 3 CO2-Emissionsklassen unterteilt. Als besonders verbrauchsarm (3,9 Liter auf 100 Kilometer) gestalten sich die C30-/S40-/V50-Modelle mit einem 1,6-Liter-Vierzylinder-Diesel inklusive Start/Stopp-System.

Dabei kommen auch Liebhaber rasanter Fahrten auf ihre Kosten. Mit 109 PS sind die Volvo-Modelle durchaus respektabel eingerichtet und mit nur 104g/km CO2-Emission wird sogar die niedrigste Besteuerungsstufe Europas erreicht.

Neu im nächsten Jahr ist außerdem der Einsatz regenerativer Batterieaufladung, mit der bis zu drei Prozent weniger Kraftstoff verbraucht werden. Dieser Mechanismus wird wirksam, wenn das Gaspedal freigegeben oder die Bremse bei eingelegtem Gang betätigt wird. Und auch mit Hilfe des Start/Stopp-Systems können laut dem schwedischen Hersteller weitere fünf Prozent Kraftstoff gespart werden, indem sich der Motor bei Nicht-Einsatz der Kupplung automatisch abschaltet.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/27812/Vorstellung-Volvo-C30-Mit-nur-3-9-Litern-unterwegs



Kontakt:
Lisa Neumann

Unister GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-gmbh.de



Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos & Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/27812/Vorstellung-Volvo-C30-Mit-nur-3-9-Litern-unterwegs


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2642 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...