info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S.A.S. GROUP |

S.A.S. GROUP stellt mit dem SAS Locator ein neues Produkt zur Fahrzeugortung vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deutsche Partner sind ausgewählte Vodafone Business Premium Stores und Bosch Car Service

München, 22. September 2009 - S.A.S. GROUP, Anbieter professioneller GPS-Ortungs- und Überwachungssysteme und Marktführer in Rumänien, stellt mit dem SAS Locator ein neues Produkt für Firmen und Privatpersonen vor. Der SAS Locator ist eine innovative Lösung, die es ermöglicht, Daten eines zu ortenden Fahrzeuges über Fernabfrage auszulesen. Das Produkt erlaubt die Echtzeitüberwachung eines Fahrzeuges, liefert die Positionshistorie und versendet Warnungen per SMS oder E-Mail bei Vorfällen, wie etwa dem Befahren oder Verlassen eines festgelegten Bereiches (Geofencing), bei Diebstahl, Unfall, Geschwindigkeitsüberschreitungen und weiteren. Der SAS Locator bietet darüber hinaus eine ferngesteuerte Motorsperre und kann in das Alarmsystem des Fahrzeuges integriert werden.

"Wir haben das SAS Locator System nach kundenspezifischen Wünschen entwickelt", erklärt Adrian Dinu, CEO der S.A.S. GROUP. "Die Lösung erfüllt die Bedürfnisse von sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen. Zum Beispiel lässt sich mit dem Locator System die Geschwindigkeit von Fahranfängern überwachen. Des Weiteren kann auch die Fahrtroute überprüft und somit der sichere Umgang mit dem Fahrzeug sichergestellt werden. Der SAS Locator ist auch ideal zur Ortung älterer Menschen, die alleine unterwegs sind und eventuell Hilfe benötigen."

Gewerblich kommt der SAS Locator zum Beispiel bei Autoleasingfirmen zum Einsatz: Neben Diebstahlschutz lassen sich beispielsweise verspätete Fahrzeuge bei Bedarf orten. Leasingfirmen, Taxiunternehmen und Firmen mit kleinen Fuhrparks, die eine minimale Überwachung benötigen, nutzen die Vorteile der einfachen Handhabung des SAS Locator. Für Firmen mit großen Fuhrparks sind die professionellen Lösungen der SAS GROUP besser geeignet, da sie eine komplexe Berichterstattung ermöglichen.

Der SAS Locator kann in das Armaturenbrett integriert werden und erfüllt die EU-Automotive-Normen. Er ist robust und beständig gegen Extremtemperaturen, Staub sowie Feuchtigkeit und bietet mechanische Stoßfestigkeit. Eine Lebensdauer von mindestens vier Jahren wird bei fachgerechter Nutzung garantiert. Die Lösung beinhaltet die GPS-Einheit (im Fahrzeug eingebaut) mit einer SIM-Karte zur Datenübertragung. Mit der eigens entwickelten Software versendet das Gerät Informationen zum Zustand des Fahrzeuges. Die SAS Locator Software bewertet diese und bereitet sie zur Auswertung auf. Die Software steht auf der Internetseite der S.A.S. GROUP zum Download bereit. Die einfachere, Web-basierte Version beschränkt sich auf eine reine Echtzeit-Überwachung. Die Art der Warnungseinstellungen, die dann über SMS oder E-Mail vom Gerät versandt werden, wählt der Nutzer über die bedienerfreundliche Anwendung aus.

In Deutschland ist der SAS Locator über ausgewählte Vodafone Business Premium Stores erhältlich, zum Beispiel in München am Stachus, am Hauptbahnhof und in der Wasserburger Landstraße. Für den Einbau steht das Partnernetz von mehr als 1.000 Stationen des Bosch Car Service bereit. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die SAS Locator Geräte bei Distributoren der S.A.S. GROUP GmbH sowie online über www.sasgroup.de zu erwerben.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 275 Euro inklusive MwSt. Die SAS Locator Software ist kostenlos und kann inklusive regelmäßiger Updates von der Webseite heruntergeladen werden. Die einzigen Zusatzkosten sind die der Montage über die S.A.S. GROUP Einbaupartner und die monatlichen Gebühren für die Datenübertragung.



S.A.S. GROUP
Günter Zeisel
Tegernseer Platz 5
81541 München
+49 89 37914452

http://www.sasgroup.de



Pressekontakt:
hueggenberg gbr
Mandy Ahlendorf
Maximilianstraße 8
82319
Starnberg
presse@hueggenberg.com
+49 8151 555009 11
http://www.hueggenberg.com/skripte/news.pl


Web: http://www.sasgroup.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mandy Ahlendorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 478 Wörter, 3835 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von S.A.S. GROUP lesen:

S.A.S. GROUP | 18.05.2010

S.A.S. GROUP erfreut über ersten Einsatz des SAS LOCATOR in Deutschland

München, 17. Mai 2010 - S.A.S. GROUP, Anbieter professioneller GPS-Ortungs- und Überwachungssysteme, meldet erfreut den Abschluss für den ersten Projekteinsatz der Ortungslösung SAS LOCATOR in Deutschland: Pfnür Verkehrstechnik, Spezialist für ...
S.A.S. GROUP | 23.11.2009

SAS TRACKER zur Ortung von Personen und Tieren

München, 23. November 2009 - S.A.S. GROUP, Anbieter professioneller GPS-Ortungs- und Überwachungssysteme, erweitert seine Produktpalette um den SAS TRACKER, ein Ortungsgerät für Personen. Speziell Kindern und älteren Menschen aber auch Haustiere...