info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Host Europe |

Host Europe startet Cloud Hosting

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


"Dedicated Private Cloud" bietet flexible und hochverfügbare IT-Ressourcen

Die Host Europe GmbH gibt erneut den Takt für die Hostingbranche vor und bietet als erster der großen deutschen Hosting-Provider eine Cloud-Hosting-Lösung. Mit dem "Virtual Cluster" steht Business-Anwendern für ihre unternehmenskritischen Applikationen eine dedizierte IT-Umgebung zur Verfügung, deren Ressourcen sie dank Virtualisierung flexibel nutzen und damit Hardware effizient auslasten können.

Im Vergleich zur Nutzung von dedizierten Servern bietet Cloud Hosting den Anwendern Skalierbarkeit ganz nach aktuellem Bedarf. So steht den Anwendern mit dem Virtual Cluster ein Hardware-Pool zur Verfügung, dessen Ressourcen (Prozessor, RAM und Speicherplatz) sie auf beliebig viele und beliebig skalierte virtuelle Maschinen verteilen können.

"Cloud Computing ermöglicht eine effizientere und flexiblere Nutzung vorhandener IT-Ressourcen und verspricht dynamische und kostengünstige Lösungen zum Abdecken temporärer Lastspitzen", erklärt Patrick Pulvermüller, Geschäftsführer von Host Europe. "Aufgrund dieser Vorteile ist Cloud Computing ein wichtiger Impuls für die gesamte IT-Industrie, der auch das Hosting-Geschäft nachhaltig verändern wird. Mit innovativen Lösungen wie dem 'Virtual Cluster' bieten wir professionellen Anwendern leistungsfähige Infrastrukturen mit einer Kosteneffizienz, die es bislang nicht gab."

Schnelle Bereitstellung und voller Zugriff
Bei Änderungen an klassischen IT-Infrastrukturen können von der Bestellung bis hin zur Bereitstellung der Hardware oft Tage und Wochen vergehen. Mit Virtual Cluster lässt sich die IT-Umgebung jederzeit bedarfsgerecht anpassen. Innerhalb kürzester Zeit können neue Virtual Machines aufgesetzt werden. Auch die Ausstattung der einzelnen virtuellen Maschinen mit CPU, RAM und Storage kann jederzeit und innerhalb von Sekunden verändert werden. Windows- und Linux-Systeme lassen sich parallel nebeneinander betreiben. Die Anwender haben stets vollen Zugriff auf die einzelnen Maschinen und ihre Applikationen. Sie können die virtuellen Maschinen in Echtzeit skalieren, starten, stoppen und neu booten.

100 Prozent Verfügbarkeit für anspruchsvollen Business-Einsatz
Virtual Cluster gewährleisten höchste Verfügbarkeit durch automatische Fail-Over-Mechanismen: Bei einem Hardwaredefekt werden die verfügbaren Systemressourcen vom Virtual Cluster in Sekundenbruchteilen automatisch auf die aktiven virtuellen Maschinen verteilt. Die auf den jeweiligen Maschinen laufenden Anwendungen sind damit sofort wieder verfügbar. Virtual Cluster eignen sich auch für strengste Sicherheitsanforderungen, da die Anwender über eine komplett eigene Systemumgebung sowie eine Hardware-Firewall verfügen.

Konsolidieren und Kosten senken
Auswertungen von Host Europe haben gezeigt, dass die Auslastung eines Dedicated Servers im Durchschnitt lediglich bei 33 % liegt - d.h. über 66 % der Kosten fallen für ungenutzte Leistungen an. Mit Virtual Cluster lässt sich z.B. eine Vielzahl von Anwendungen, für die bisher jeweils ein eigener Server erforderlich war, sehr viel kosteneffizienter auf einem einzigen Virtual Cluster parallel betreiben. Bezogen auf ein klassisches Serversystem mit fünf Dedicated Servern und einer durchschnittlichen Auslastung von 33 % können durch eine Cloud Hosting-Lösung mit Virtual Cluster bis zu 3 komplette Servereinheiten eingespart werden, da die Hardwareauslastung auf durchschnittlich 82,5 % ansteigt.

Leistungsumfang und Support
Virtual Cluster ist als Ressourcenpool erhältlich, der aus mindestens zwei Dedicated Servern besteht und darüber hinaus eine dedizierte Cisco Firewall, Managed Switching, redundante Storage-Anbindung sowie eine Administrationsumgebung umfasst. Hinter einem Virtual Cluster steht die erstklassige und mehrfach ausgezeichnete Infrastruktur von Host Europe mit Hightech-Datacenter sowie einem der leistungsfähigsten Backbones Europas mit Direktanbindungen an die wichtigsten Carrier. Host Europe setzt ausschließlich Markenhardware von Cisco, Dell, Intel und Juniper ein und garantiert eine Verfügbarkeit des Virtual Clusters von mindestens 99,99 Prozent. Host Europe leistet für Virtual Cluster rund um die Uhr Support per Telefon (0800) oder E-Mail mit einer garantierten Reaktionszeit von 2 Stunden. Zusätzlich bietet Host Europe umfangreiche optionale Leistungen rund um das Management des Virtual Clusters an.
Weitere Informationen erhalten Interessierte unter
http://www.hosteurope.de/produkte/Cloud-Hosting



Host Europe
Christoph Selbach
Welserstrasse 14
51152 Köln
0800 / 5 92 92 95

http://www.hosteurope.de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Christian Egle
Mainzlohe 3
91207
Lauf
ce@frische-fische.com
+49 (0)9123 - 99 96 520
http://www.frische-fische.de


Web: http://www.hosteurope.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4782 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Host Europe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Host Europe lesen:

Host Europe | 07.09.2011

VMware zeichnet Host Europe mit dem Status "VMware vCloud Powered" aus

Premiumanbieter Host Europe baut seinen technologischen Vorsprung weiter aus: Host Europe wurde als einer der ersten Hosting-Anbieter im deutschsprachigen Raum von VMware mit dem begehrten Status "VMware vCloud Powered" auszeichnet. Damit kennzeichne...
Host Europe | 24.08.2011

Host Europe Group kauft englischen Hosting-Anbieter Heart Internet

Die Host Europe Group gibt die Übernahme der Heart Internet mit Sitz im englischen Nottingham bekannt. Finanzielle Details der Akquisition wurden nicht veröffentlicht. Mit dem Kauf von Heart Internet wächst die Host Europe Group zum größten A...
Host Europe | 03.08.2011

Host Europe gibt im ersten Jahr 50 Prozent Rabatt auf .info-Domains

Premiumanbieter Host Europe lässt die Preise für die Toplevel-Domain .info im August schmelzen. Kunden, die bis Ende August eine neue .info-Domain bei Host Europe registrieren, erhalten diese im ersten Jahr schon ab 0,50 Euro pro Monat. Mit de...