info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datango AG |

Zug um Zug zum Lernerfolg: datango-Lösung trainiert DB Schenker-Mitarbeiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Selbstlernmedium „datango performance suite“ coacht Software-Anwender im Deutsche Bahn-Unternehmen


Berlin, 28. September 2009 – Die DB Schenker Rail Deutschland AG hat ihr IT-Schulungskonzept in sichere Bahnen gelenkt. Hierfür hat der Schienengüterverkehr ein neues TrainingsumgebungKonzept für seine Mitarbeiter eingeführt: die „datango performance suite“ (dps). Die Lösung fungiert wie ein Selbstlernmedium für die Anwender. Mit Hilfe von Software-Simulationen können diese den praktischen Umgang mit den verschiedenen Business-Applikationen üben. Der Konzern hat damit sein bisheriges Trainingskonzept ersetzt, um Aufwand, Kosten und Risiken zu reduzieren.

DB Schenker Rail ist ein Unternehmen der Deutschen Bahn mit dem Schwerpunkt Transportleistungen von Massengut. Die „Wartung, Weiter- und Neuentwicklung der IT-Landschaft“ ist ein kontinuierliches Projekt bei DB Schenker Rail. Damit reibungslose Abläufe gewährleistet sind, müssen jedes Jahr ca. 1.000 Nutzer unter hohem Zeitdruck zu rund 100 unterschiedlichen Applikationen geschult werden. Bislang geschah dies in regelmäßigen Präsenzschulungen mit zum Teil äußerst komplexen und aufwändigen Trainingsumgebungen. Um die Mitarbeiter zukünftig effizienter trainieren zu können, Risiken auszuräumen und den finanziellen Aufwand zu minimieren, suchte DB Schenker Rail nach einer kostengünstigen und zuverlässigen Alternative.

Eigenständiges Lernen ohne Software-Schranken
Nach der Prüfung verschiedener Lösungen fiel die Entscheidung auf die „datango performance suite“, da diese alle Anforderungen erfüllte. Die Anwender erhalten damit die Möglichkeit, sich individuell in die jeweiligen Applikationen einarbeiten zu können, bevor sie im Live-Betrieb damit konfrontiert werden. Die „dps“ navigiert die Mitarbeiter mit leicht verständlichen Anweisungen durch die interaktiven Modi. Über einen Link im Intranet können sie jederzeit auf Demos und Übungen zugreifen und eigenständig lernen bzw. bereits angeeignetes Wissen auffrischen.

DB Schenker Rail setzt das System über den kompletten Trainingszyklus ein. Es unterstützt die Autoren bei der Erstellung und späteren Distribution der individuell angepassten Lerneinheiten. Für die Projektverantwortlichen waren zudem die Mehrsprachenfähigkeit der Lösung sowie deren Web-Based-Training-(WBT)-Funktionalitäten entscheidende Kriterien.

Bis heute erstellten drei Autoren mit Hilfe des „dps producers“ rund 180 Demo- und Übungssequenzen für sieben unterschiedliche IT-Projekte. Geplant ist es, in Zukunft weitere Funktionen der „dps“ auszuschöpfen.

Zeichenzahl: 6.633

Kurzporträt datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 wird das Unternehmen auf seinem Expansionskurs durch Hasso Plattner Ventures und EXTOREL unterstützt. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich Knowledge and Performance Solutions der schwedischen Enlight AB und ist seitdem auch international vertreten. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e.on, BayerSchering Pharma und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens IT Solutions and IT Services, CSC und die CREALOGIX AG. www.datango.de

Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin

Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: nina.butzke@datango.de
www.datango.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: up@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Web: http://www.datango.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 4365 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: datango AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datango AG lesen:

datango AG | 07.12.2011

Wissenstransfer auf Knopfdruck: datango AG stellt den "instant producer" vor

Berlin, 07.12.2011 - Der für den effizienten Einsatz von Business-Software erforderliche unternehmensinterne Wissenstransfer ist oft mit hohen finanziellen, zeitlichen und personellen Ressourcen sowie mit Schulungsaufwand verbunden. Die datango AG (...
datango AG | 01.12.2011

datango AG: IT Content-Projekte noch effizienter umsetzen

Berlin, 01.12.2011 - IT-Effizienz zu steigern bedeutet, die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu vereinfachen, End User-Fortschritte zu messen und Lerninhalte innerhalb einer Plattform zu verwalten. Dies ist mit dem datango collaborator bequem und eff...
datango AG | 23.09.2011

Audi-Personalleiter und datango-CEO vergeben "Leonardo-Award" an Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

Berlin, 22. September 2011 - Bildung spielt eine zentrale Rolle in der globalisierten Welt. Ein Initiativkreis hat daher auf der Messe "Zukunft Personal" am 21. September den "2. Corporate Learning Award Leonardo" vergeben. Dieser zeichnet europaweit...