info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Insight E-Commerce |

Sascha Lobo mit Eröffnungskeynote auf E-Commerce Gipfel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Jena, 28.09.2009. Der E-Commerce Gipfel "Insight E-Commerce" von 3. bis 4. November in Jena wird von Starblogger Sascha Lobo eröffnet. Der Experte für Markenkommunikation will mit seiner Keynote "Netzwerke lieben Regelbrecher, Netzwerke hassen Regelbrecher" die Teilnehmer auf das Konferenz-Motto: "Mit Insider Wissen zu neuen Erfolgswegen im E-Commerce" einstimmen.

Von der Frankfurter Rundschau wurde der erfolgreiche Twitter-Blogger aus Berlin kürzlich als "Netzbeschmutzer" bezeichnet. In der Tat macht sich der 35jährige mit Tweets wie "Wenn Twitter verkauft wird, will ich einen Teil vom Erlös. Ohne meine Qualitätstweets wäre Twitter ja praktisch wertlos" streitbar. Dennoch ist er an Followern gemessen tatsächlich der erfolgreichste Twitterer Deutschlands. Und nur wer die Regeln des Internet kennt, kann sie brechen.

Von seinen Erfahrungen aus der Welt der Online-PR und der Markenkommunikation im Web berichtet Lobo am 3. November in Jena. Am Geburtsort des deutschen E-Commerce treffen sich Top-Entscheider aus der Branche, um die neuesten Trends und Visionen hinsichtlich ihrer Zukunftsfähigkeit zu begutachten und die Chancen ihrer Monetarisierung im Internet auszuloten. "Die Insight E-Commerce versteht sich ausdrücklich als Experten-Konferenz auf der neues Wissen weiter gegeben wird. Ein "Netzbeschmutzer" wie Sascha Lobo ist eine ideale Besetzung für die Keynote. Denn nur wer die Trends kennt und den Mut hat, bestehende Regeln zu brechen, ist auch fähig, wirklich neue Wege zu gehen.", sagt Kerstin Schilling, Geschäftsführerin der Bestsidestory GmbH, die die Insight E-Commerce veranstaltet.

Die Insight E-Commerce findet zum dritten Mal in Jena statt und hat sich als E-Commerce Fachkonferenz etabliert. Gastredner in diesem Jahr sind unter anderem Dr. Christof Schares (Vice President Marketing Geschäftskunden, DHL Paket), Dieter Urbanke (Geschäftsführer, Hermes Warehousing Solutions GmbH), Jana Eggers (CEO, Spreadshirt), Dr. Felix Menden (Vice President, Xing) und Roy Rubin (CEO, Varien).

Die "Insight E-Commerce" hat sich als ein gelebtes Netzwerk von Unternehmen, Entwicklern, Wissenschaftlern, Politikern und Anwendern von E-Commerce-Software etabliert. Organisiert wird die Veranstaltung von der Bestsidestory GmbH in Zusammenarbeit mit der E-Commerce Genossenschaft Towerbyte eG und weiteren 50 Partnern. Die Insight-Ecommerce finden vom 3.-4. November 2009 im Intershop Tower in Jena statt. Weitere Informationen unter www.insight-ecommerce.de

Pressekontakt: www.bestsidestory.de, Ulrike Schinagl, Tel. +49 (0)341-92 77 290, Mail: info@bestsidestory.de




Insight E-Commerce
Ulrike Schinagl
Spinnereistraße 7
04179 Leipzig
0341-92 77 290

www.insight-ecommerce.de



Pressekontakt:
Bestsidestory
Ulrike Schinagl
Spinnereistraße 7
04179
Leipzig
ulrike.schinagl@bestsidestory.de
0341-92 77 290
http://www.bestsidestory.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Schinagl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2919 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Insight E-Commerce lesen:

Insight E-Commerce | 27.04.2009

Jenaer E-Commerce Gipfel vermittelt Insider-Wissen an exklusives Netzwerk.

Jena, 27. April 2009. Das Jenaer E-Commerce Cluster Towerbyte eG setzt auf exklusives Insider-Wissen, wenn es um das Aufspüren und die Monetarisierung neuer Trends im Internet geht. Die Netzwerkkonferenz "Insight E-Commerce" findet zum dritten Mal i...