info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Die IAA 2009 geht erfolgreich zu Ende

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Internetportal auto.de ist zufrieden mit hoher Resonanz


Die IAA in Frankfurt am Main ging am 27. September erfolgreich zu Ende. Wie das Internetportal www.auto.de berichtet, wurden die IAA-Specials auf deren Webseite von den Usern sehr gut angenommen. Welche weiteren Aktionen geplant sind, verrät Portalmanager Thomas Kuwatsch.

Die IAA in Frankfurt am Main ging am 27. September erfolgreich zu Ende. Wie das Internetportal www.auto.de berichtet, wurden die IAA-Specials auf deren Webseite von den Usern sehr gut angenommen. Welche weiteren Aktionen geplant sind, verrät Portalmanager Thomas Kuwatsch.

„Wir haben im Vergleich zur letzten IAA ein Plus von 21 Prozent bei den Besucherzahlen auf auto.de verzeichnet“, freut sich der Portalmanager. Die Gründe für diesen großen Zuspruch sieht Thomas Kuwatsch vor allem in den extra angelegten IAA-Specials auf der Webseite. So erfreute sich der Spielebereich (http://www.auto.de/spiele) mit dem IAA-Quiz großer Beliebtheit bei den Usern. Außerdem kamen die Neuvorstellungen bei den Autofans gut an, da diese bereits zwei Tage vor Messestart auf auto.de online waren. Selbstverständlich werden diese auch noch nach der Messe im IAA-Special den interessierten Nutzern zur Verfügung stehen.

Auf diesem Erfolg aufbauend sollen ähnliche Specials für den Genfer Autosalon gestartet werden. Dieser wird vom 4. bis 14. März 2010 stattfinden. Auch hier soll wieder täglich live von der Messe berichtet, Premieren vorgestellt und Bildershows auf der Webseite implementiert werden. Damit möchte das Portal seine Position als eines der größten Autoportale Deutschlands weiter stärken und ausbauen.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/news/automessen/iaa_frankfurt



Kontakt:
Lisa Neumann

Unister GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-gmbh.de



Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos & Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.auto.de/magazin/news/automessen/iaa_frankfurt


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 2031 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...