info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Lane GmbH |

Fast Lane übernimmt GKI S.r.l., ehemals Global Knowledge Italy

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schulungsanbieter setzt globale Wachstumsstrategie fort


Hamburg/Berlin/Mailand, 28. September 2009 – Fast Lane, weltweit agierender IT-Trainings- und Beratungsspezialist, hat mit GKI einen Vertrag zur Übernahme des italienischen Education- und Highend Consulting-Experten geschlossen. Der vollständige Abschluss des Integrationsprozesses in die Fast Lane-Gruppe erfolgt voraussichtlich bis 2010. Im ersten Schritt wird massiv in die Qualifizierung zusätzlicher Experten in den Bereichen Cisco Data Center, Nexus und UCS (Unified Computing System) sowie in die Bereitstellung von NetApp-Trainern und -Consultants investiert. Die Verschmelzung beider Kursprogramme ermöglicht eine sofortige flächendeckende Ausweitung des Angebotes. Außerdem werden umgehend die Marketingaktivitäten synchronisiert.

Mit über 50 Prozent Marktanteil und einem Umsatz von 3 Millionen Euro ist GKI in Italien Marktführer als Anbieter von autorisierten Cisco-Trainings. Darüber hinaus offeriert das Unternehmen eigen entwickelte Schulungen, offizielle VMware- und Microsoft-Kurse etc.

Renzo Silvestri, Managing Director GKI, erklärt: ”Mit Fast Lane haben wir einen hochkompetenten Partner für unsere weitere Expansion in Italien gefunden. Das Unternehmen bringt nicht nur eine Vielzahl hochqualitativer Schulungsangebote mit ein, sondern ist hervorragend positioniert, für das Rollout aller Cisco Systems Advanced und Emerging Technologies in Italien. Als Part des weltweit größten Cisco Remote Lab- und -Development-Anbieters haben wir ab sofort schnellen und kompetenten Zugriff auf neue Kursprogramme. Bislang war dies ein extrem großer Wettbewerbsnachteil. Nur mit Fast Lane sind wir in der Lage, unseren Umsatz zeitnah zu verdoppeln und unsere Marktposition in Italien weiter auszubauen.“

„Diese Übernahme ist ein weiterer Meilenstein in unserer Expansionsstrategie. Mit GKI haben wir einen hochkompetenten und profitablen Marktführer in Italien in unsere europäische Fast Lane-Organisation integrieren können. Damit kommen wir dem Ziel unserer europäischen Marktdominanz einen großen Schritt näher“, erklärt Torsten Poels, Senior Vice President & General Manager Europe, Americas & Japan von Fast Lane.

Fast Lane erhielt erst kürzlich die Auszeichnung „Cisco European Learning Partner of the Year 2009“ und ist in allen europäischen Ländern mit dem größten Partnernetzwerk für Cisco tätig. Bereits in zehn Ländern ist das Unternehmen mit Trainingscentern präsent und vermarktet sein umfassendes Schulungsangebot hier selbst aktiv. Der Anbieter ist heute weltweiter Marktführer für Highend Networking- und Data Center-Training – in 26 Ländern direkt vertreten und in 65 Ländern über das Partnernetzwerk.

Weitere Informationen: www.flane.it

Folgendes Bildmaterial kann bei oh@sprengel-pr.com angefordert werden

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Weitere Informationen:
Fast Lane Institute
for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg

Ansprechpartner:
Barbara Jansen
Tel. +49 (0) 40 25 33 46 - 10
Fax +49 (0) 40 23 53 77 - 20
E-Mail: bjansen@flane.de
www.flane.de

PR-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Tel. +49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
Fax +49 (0) 26 61 91 26 0 - 29
E-Mail: oh@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Web: http://www.flane.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 528 Wörter, 4320 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fast Lane GmbH

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Lane GmbH lesen:

Fast Lane GmbH | 22.06.2011

Fast Lane erhält Cisco Relevance Award Europe 2011

Der international tätige Schulungsexperte hebt sich durch seine enormen Investitionen in mehrstelliger Millionenhöhe für den Auf- und Ausbau seiner High End-Labs hervor. So ist Fast Lane zurzeit beispielsweise der erste europäische Anbieter von T...
Fast Lane GmbH | 15.06.2011

Fast Lane erweitert Angebot an Cisco-Trainings: „Implementing Cisco Unified Communications Security“ (UCSEC)

Im Verlauf der Schulung erhalten die Teilnehmer einen Einblick in zahlreiche Features, Mechanismen und Implementierungsszenarien, zur Steigerung des Sicherheits-Levels beim Einsatz von Cisco Unified Communications-Lösungen. Vermittelt werden zud...
Fast Lane GmbH | 10.06.2011

Neu im Kursangebot von Fast Lane: „Implementing Cisco Unified Communications 8.5 Features“ (UC85)

In der fünftägigen Schulung erwerben die Absolventen das nötige Know-how, um die Neuerungen der Version 8.5 gezielt innerhalb von Cisco Unified Communications-Netzwerken zu implementieren und einzusetzen. Dazu gehen die Fast Lane-Trainer zunächst...