info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lobeck Medical AG |

Lobeck Medical AG verzeichnet Umsatzsteigerung um 45,5% auf über 4 Mio. CHF inklusive Auftragesbestand im ersten Halbjahr 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


EBIT per 30.06.2009 um 126,3% auf 215.000 CHF gesteigert (Vorjahr: 95.000 CHF) - Auftragsbestand von rund 1,9 Mio. CHF zum Ende des Berichtszeitraums - Großes Potenzial der MediSmart® of Switzerland-Produkte in volumenstarkem Absatzmarkt der Medizindiagnostik - Neustes Modell: Blutzuckermessgerät Sapphire

Frick, 28. September 2009 - Die Lobeck Medical AG konnte im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2009 eine Umsatzsteigerung von 45,5% auf über 4 Mio. CHF inklusive Auftragsbestand erwirtschaften (Vorjahr: 2,75 Mio. CHF). Das EBIT stieg um 126,3% auf 215.000 CHF (Vorjahr: 95.000 CHF).

Seit August 2007 ist die Lobeck Medical AG im Open Market der Frankfurter Börse gelistet. Unter dem Markennamen MediSmart® of Switzerland entwickelt und vertreibt sie bedienungsfreundliche Produktlösungen für den Medizindiagnostikmarkt, darunter Blutzuckermesssysteme und Heimtestprodukte (In-vitro-Diagnostika).

"Mit einem Auftragsbestand von rund 1,9 Mio. CHF per 30.06.2009 zeichnet sich die Fortsetzung unserer positiven Geschäftsentwicklung deutlich ab", erklärt Andreas Dornbierer, Präsident der Lobeck Medical AG, und führt aus: "Derzeit sehen wir besonderes Potenzial in Heimtestprodukten zur Früherkennung von Krankheiten." So verzeichnet das Feld der In-Vitro-Diagnostika jährliche Wachstumsraten von 10%.

Der medizinische Diagnostikmarkt, in dem sich die Lobeck Medical AG mit der Herstellung und dem Vertrieb ihrer Blutzuckermessgeräte bewegt, weist ein jährliches Wachstum von über 2,5% aus. Im Bereich Diabeteskontrolle setzt die Lobeck Medical AG schwerpunktmäßig auf funktionale Eigenschaften ihrer Blutzuckermessgeräte für ältere Menschen. "Aufgrund der demographischen Entwicklung der Bevölkerung sehen wir in dieser Zielgruppe in den kommenden Jahren signifikant steigendes Potenzial. Immer mehr Menschen erkranken an Altersdiabetes, weshalb wir unsere Produkte u.a. auch auf die Bedürfnisse älterer Menschen zuschneiden", erklärt Andreas Dornbierer.

MediSmart® Blutzuckermessgeräte werden in der Schweiz produziert und basieren auf gleichbleibenden biochemischen Prozessen, die sich nach jahrelangen, intensiven Testphasen auch in der Praxis gut bewährt haben. Das Blutzuckermessgerät Sapphire ist das neuste Modell und zeichnet sich aus durch einfachste Handhabung, handliches Design, einen großen, gut leserlichen LCD-Bildschirm sowie präzise Resultate in nur fünf Sekunden.



Lobeck Medical AG
Andreas Dornbierer
Industriestrasse 26
5070 Frick
+41 / 62 865 11 50
+41 / 62 865 11 55
www.lobeck.com



Pressekontakt:
fr financial relations gmbh
Kristina Ducke
Gutleutstr. 75
60329
Frankfurt am Main
presse@lobeck.com
+49/ (0) 69 95 90 83 -15
http://www.financial-relations.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Ducke , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2460 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lobeck Medical AG lesen:

Lobeck Medical AG | 10.03.2010

Lobeck Medical AG unterzeichnet exklusive Vertriebskooperationen mit distributionsstarken Partnern in Portugal und Russland

Frick, 10. März 2010 - Die Lobeck Medical AG, ein Schweizer Unternehmen das Produkte aus dem Bereich Heimdiagnostik entwickelt und vertreibt, hat seit Herbst 2009 vier neue distributionsstarke Vertriebspartner gewinnen können. Damit hat das Schweiz...
Lobeck Medical AG | 17.11.2009

Lobeck Medical AG: jetzt erster Heimtest zur Spermienfertilität nach Sterilisation

Frick, 17. November 2009 - Die Lobeck Medical AG hat mit dem MediSmart® SpermTest VASECTOMY jetzt den ersten Heimtest zur Erfolgskontrolle einer Vasektomie auf den Markt gebracht. Daneben hat das Schweizer Medizintechnikunternehmen einen weiteren Fr...
Lobeck Medical AG | 29.06.2009

Lobeck Medical AG plant Unternehmenskauf oder -beteiligung im Bereich Diagnose, Medizintechnik, Medizinprodukte

Frick, 29. Juni 2009 - Die Lobeck Medical AG plant die Akquisition eines Unternehmens aus den Bereichen Diagnose, Medizintechnik oder Medizinprodukte. Das Schweizer Medizintechnikunternehmen will für die Umsetzung seiner Expansionsstrategie ausschli...