info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PENTADOC AG |

ECM-TalkPod mit exklusivem Interview zur neugegründeten „ECM Allianz“ von sieben deutschen Herstellern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bereits über 5.000 Hörer haben den ECM-TalkPod von Pentadoc, den Podcast mit Experteninterviews zum Thema Informationsmanagement verfolgt. Ein Beleg, der das Interesse am Markt für lebendige und persönliche Eindrücke zum Marktgeschehen reflektiert. Mit einem neuen Look & Feel und verbesserter Benutzerergonomie auf der Website www.ecm-talkpod.de und einem aktuellen Interview zur neu gegründeten ECM Allianz bietet der spannende Service einmal mehr exklusive Einblicke in die ECM-Branche.

Sieben der führenden deutschen Hersteller von Enterprise Content Management Software (ECM) haben in Berlin die ECM Allianz Deutschland GmbH gegründet und starten als Interessengemeinschaft "ECM jetzt!". Was war der Antrieb dieser Gründung, welches sind die wichtigsten Ziele oder wie positioniert sich die ECM Allianz gegenüber dem VOI sind nur einige Fragen, zu denen Rudolf Gessinger, Geschäftsführer der ECM Allianz Deutschland GmbH im Interview interessante Antworten gibt.

Abgerundet wird die Folge sechs des ECM-TalkPod durch einen persönlichen Eindruck von Guido Schmitz zur DMS EXPO.

Um den Hörern des ECM-TalkPod die Bedienung der noch einfacher zu gestalten, hat die Pentadoc das Aussehen der ECM-TalkPod-Seite weiter optimiert. Eine klare Navigation und ein Fokussieren auf das Wesentliche stehen bei dem neuen Internetauftritt im Vordergrund. Auch die Möglichkeit, den ECM-TalkPod in Social Bookmarking Diensten zu abonnieren, ist nun mit einem Mausklick möglich. „Über 5.000 Hörer liegen nicht falsch: Der ECM-TalkPod ist im ECM-Bereich ein führender Informationskanal. Um dem Rechnung zu tragen, haben wir – neben spannenden neuen Interviews – auch ein zeitgemäßes Aussehen und eine benutzerfreundliche Ergonomie für unsere Internetseite gewählt“, so Guido Schmitz, Vorstand der Pentadoc AG.

Herausgeber: PENTADOC AG
Bezugsquelle: www.ecm-talkpod.de

Über PENTADOC RADAR

Mit dem Geschäftsbereich PENTADOC Radar beliefert PENTADOC den deutschsprachigen ECM-Markt mit detaillierten Marktdaten – Markt-Researches, Technologiestudien,
Whitepapers, Benchmarks u. ä. – Damit schließt PENTADOC RADAR die Informationslücke der großen Research-Häuser im breiten Spektrum des ECM-Marktes. Der Fokus liegt dabei auf dem deutschsprachigen Raum.

PENTADOC Radar unterteilt sich in vier Bereiche:
1. Business-Research
2. Labor / Zertifizierung
3. Beratung
4. Veranstaltungen (www.ecm-tage.de)

KONTAKT

PENTADOC AG
Jörg Skalecki
Marketing & Produktmanager
Tel. +49 (69) 9750-3482
E-Mail: info@pentadoc.com
http://www.pentadoc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2096 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PENTADOC AG lesen:

PENTADOC AG | 07.10.2014

Kommunikationsabläufe mit Informationslogistik und Kompetenz optimieren

Martinsried, 07.10.2014 - Hier bieten wir bereits vorab einen kleinen Ausblick auf die Top-Themen des diesjährigen ECM-Tages: Nach Input Management folgt nun der Ausblick auf den Themenpunkt Informationslogistik, die zwingende Vorraussetzung für ef...
PENTADOC AG | 23.09.2014

ECM Award 2014

Martinsried, 23.09.2014 - Der ECM-Award 2014 zeichnet innovative ECM-Projekte sowie Lösungen von ECM-Anbietern in drei Kategorien aus. Die exklusive Preisverleihung findet am 11.11.2014 im Kultur- und Kongresszentrum TRAFO in Baden statt.Innovation ...
PENTADOC AG | 14.08.2014

Spitzentreffen der Input-Management-Branche: Pentadoc Radar veröffentlicht aktuellen Vergleichstest Input Management

Würzburg, 14.08.2014 - Im Vergleichstest unterzog Pentadoc Radar die Softwareanbieter Insiders Technologies, ITyX, Kofax und Top Image Systems praxisnahen Anwendungsszenarien und einem umfangreichen Leistungstest. Für realistische Testbedingungen w...