info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VDW AWARD 09 |

Frankfurt im Zeichen des Werbefilms: VDW AWARD 09

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Verband Deutscher Post- und Werbefilmproduktionen e. V. (VDW) lädt ein: VDW AWARD 09 – am 23. Oktober zum achten Mal in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, 28. September 2009 – Am 23. Oktober steht Frankfurt am Main einmal mehr im Zeichen des Werbefilms. Zum achten Mal kommt das Who-is-who der deutschen Werbebranche in der Mainmetropole zusammen. Anlass sind der renommierte Werbefilmpreis VDW AWARD 09 und die feierliche Verleihung der deutschen 'Werbefilm-Oscars' in der Oper Frankfurt. Die nach VDW AWARD-Erfinder Hatto Kurtenbach Hatto genannten Trophäen werden in 18 Kategorien vergeben. Zur VDW AWARD-Gala und der anschließenden Party erwarten die Veranstalter rund 1000 Gäste. Durch den Abend führen Christine Henning ('Ehrensenf') und Roberto Cappelluti (u.a. 'Riverboat', 'Late Lounge' und 'Straßen Stars').

Wie bereits in den Vorjahren werden sowohl Vertreter aus der Politik als auch aus der Branche das Wort an die Gäste der VDW AWARD-Gala richten. In Vertretung von Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann hat Günter Schmitteckert, Abteilungsleiter Kunst und Kultur im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) seine aktive Teilnahme am VDW AWARD 09 ebenso zugesagt wie der Frankfurter Wirtschaftsdezernent Markus Frank. "Über den auf diese Weise zum Ausdruck gebrachten Zuspruch von institutioneller Seite freuen wir uns sehr", kommentiert VDW-Geschäftsführer Torsten Levermann.

Die hessische Landesregierung sei stolz darauf, dass der VDW AWARD im nunmehr achten Jahr in Frankfurt stattfinde, so Ministerialdirigent Schmitteckert, dessen Haus den renommierten Werbefilmpreis erneut mit rund 35.000 Euro unterstützt. Monetäre wie ideelle Unterstützung erfährt der VDW AWARD traditionell auch von der Stadt Frankfurt am Main: "Die Creative Industries und hier insbesondere die Werbebranche sind nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht standortrelevant, sie tragen außerdem entscheidend dazu bei, dass Frankfurt international nicht nur als Stadt der Banken, sondern auch als kreatives Zentrum wahrgenommen wird", betont Wirtschaftsdezernent Markus Frank die besondere Bedeutung, die er der Werbebranche in der Mainmetropole beimisst. Sowohl Schmitteckert als auch Frank werden am 23. Oktober ein Grußwort sprechen.

Prominente Branchenvertreter unter den Laudatoren sind beispielsweise Amir Kassei (Kreativchef DDB Germany) und Rolf Scheider (Casting Company). Während es der quirlige Castingdirector aus Paris spätestens seit der letzten Staffel von 'Germany's next Topmodel' zu bundesweiter Bekanntheit gebracht hat, gilt Kassei vor allem unter Werbern als kreative Größe von internationalem Format: im vergangenen Jahr erklärte das Branchenranking 'The Big Won' den Erfinder der bekannten VW-Kampagne "Horst Schlämmer macht Führerschein" zu einem der drei besten Executive Creative Directors der Welt.


VDW AWARD 09: Gala & Preisverleihung am 23. Oktober 2009 in der Oper Frankfurt, Untermainanlage 11, 60311 Frankfurt am Main

Einlass/Beginn: 19:00/20:00 Uhr
After-Show-Party: ab 22:30 Uhr
Weitere Informationen & Tickets unter www.vdw-award.de


Über den Verband deutscher Post- und Werbefilmproduktionen e.V. (VDW): Der VDW mit Sitz in München/ Hamburg wurde 1966 gegründet. Zu den Zielen und Aufgaben des Verbandes zählt neben der Vertretung berufsständischer Interessen auch die Pflege der Zusammenarbeit mit Organisationen der Filmwirtschaft sowie Dachorganisationen der Wirtschaft. Außerdem fördert der VDW, der sich 2008 auch für Unternehmen aus dem Postproduktionsbereich geöffnet hat, die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Werbefilmbranche in Deutschland. Seit 2002 schreibt der Verband den VDW AWARD aus, den unter anderem das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, die Stadt Frankfurt sowie die Wirtschaftsförderung Frankfurt unterstützen; die feierliche Preisverleihung findet in Frankfurt am Main statt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Gerth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 3785 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VDW AWARD 09 lesen:

VDW AWARD 09 | 13.10.2009

'Hattos' für die besten Werbefilmer

Frankfurt am Main, 13. Oktober 2009 – Einmal mehr wird am Freitag den 23. Oktober in Frankfurt am Main der rote Teppich für die besten Werbefilmer ausgerollt: beim VDW AWARD 09 prämiert der Verband deutscher Post- und Werbefilmproduktionen e.V. (V...